Merkur Gaming

Merkur Gaming Show in Peru 2022 mit edict, GeTeWe sowie Link Zone und Solar Link Progressive Jackpots! (Bild von gauselmann.de)

Mit Spannung erwartet wird die 2022 stattfindende Peru Gaming Show (PGS). Die Veranstaltung wird am 15. und 16. Juni im Jockey Exhibition Centre in Lima an gewohnter Stelle ausgerichtet und stellt einen großen Schritt in Richtung einer Normalisierung der für die Glücksspielindustrie so wichtigen internationalen Fachmessen dar. In diesem Sinne wird Merkur Gaming aus der Gauselmann Gruppe auf der Peru Gaming Show (PGS) in Lima mit einem großen Messestand vertreten sein. Unmittelbar vor dem Haupteingang der Messehalle wird Merkur einen der größten Standplätze der diesjährigen Messe haben, um entsprechend auf die neuen Produkthighlights aufmerksam machen zu können. Außerdem wird ein umfassendes regionales sowie internationales Vertriebsteam bahnbrechende Produkte präsentieren, um die Messebesucher in ihren Bann zu ziehen und zu begeistern.

Merkur Gaming setzt auf Linked Progressive Jackpots

Im Mittelpunkt der Merkur Gaming Neuheiten 2022 stehen die innovativen Linked Progressive Jackpots Spielautomaten. Mit diesen neuen Geldspielgeräten konnten Gauselmann Automaten bereits die Besucher der FIJMA in Madrid im Frühjahr überzeugen. Auf der Messe haben die Link Zone und Solar Link vollends beim Publikum punkten können. Die Linked Progressives oder, wie sie mittlerweile in Spielerkreisen bezeichnet werden, die Links haben längst mit Novoline Cash Connection und Diamond Links Jackpots gleichgezogen. Dieses spezielle Spielgenre mag in deutschen Online Spielotheken nicht mit progressiven Jackpots verfügbar sein, dennoch erfreuen sich Spielgäste im stationären Bereich über diese außergewöhnlichen Gewinnaussichten.

Inzwischen sind Links das dominierende Spielgerätsystem in den Spieltempeln auf der ganzen Welt. Dabei hat es Merkur Gaming geschafft, durch weitere Zusatzfeature in den Games vom Standard-Automatenspiel bis hin zum höchsten Jackpot-Gewinn, alles innovativ zu erweitern. Es ist gelungen, mit Produktneuheiten wie Link Zone und Solar Link das Genre neu zu definieren. Im Einklang mit einzelnen Multigamer Spielgeräten allesamt neue Geräte der Spitzentechnologie für ein modernes Spielvergnügen. Dabei greift Merkur Gaming speziell für die Märkte in Südamerika auch auf neue Slots zurück.

Altbewährtes läuft zwar immer, doch das jüngere Publikum und vor allem die temperamentvollen Südamerikaner haben noch mehr Vorlieben als der deutsche Spieler. Beispielsweise laufen auf den Geräten der peruanischen Messe, die seit Jahren die Produktinnovation für den LatAm Markt präsentiert, gänzliche neue Merkur Spielautomaten Spiele, mit Titeln, die den wenigsten deutschen Spielern etwas sagen werden. Darunter Automatenspiele wie Dino World, Gong-Hei, Heart of the Nile oder Medusa's Eyes.

Nach Absagen in Europa wie der ICE London, wo Gauselmann wie auch Novomatic, Evolution, Zitro und andere Hochkaräter der Branche nicht teilgenommen haben, heißt es jetzt Neuanfang in Südamerika.

Mehrere Vertreter der Gauselmann Gruppe dabei

Die Gauselmann Gruppe setzt auf die Stärke des Familienverbunds auf seinen Messeständen. Daher ist Merkur Gaming nicht allein in Peru. Mit von der Partie ist der Geldspezialist GeWeTe mit seinen Geldwechslern und einer Reihe innovativer Lösungen für den stationären Glücksspielmarkt. Außerdem wird parallel zu Merkur Gaming und GeTeWe auch der Glücksspiel Online Echtgeld Spieleentwickler edict vor Ort dabei sein. Auch der iGaming-Markt startet in Südamerika durch. Immer mehr Länder regulieren bereits diesen Sektor oder stehen kurz davor. Hierzu hat edict in Spanien auf der FIJMA und auf der GATExpo bereits zahlreiche Neuheiten präsentiert. Gleichzeitig hat der deutsche iGaming-Entwickler seinen Internetauftritt neu aufgesetzt.

Immerhin ist der iGaming-Markt als Ganzes deutlich größer als Europa mit Brasilien, Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru, um nur einige zu nennen. Das unterstreicht die Ambitionen von Gauselamm edict global breiter aufzustellen. In Kombination mit der Gauselmann Marke Merkur Gaming werden alle Geschäftspartner am Messestand willkommen geheißen. Nach Jahren ohne persönliche Treffen aufgrund von Corona scheint die Pandemie außerhalb von China überwunden zu sein. Damit kehren traditionelle Geschäftspraktiken zurück und Aufstellunternehmen sowie auch Online Glücksspiel Anbieter haben die Möglichkeit, sich umfassend über die Branchenneuheiten zu informieren. Entsprechend erwartet die deutsche Glücksspiel-Gruppe eine großartige Veranstaltung mit zukunftsweisenden Ergebnissen.

Die Peru Gaming Show 2022 verspricht der entscheidende Faktor für die Öffnung der gesamten Region Lateinamerika in Richtung Normalität zu werden. Und Merkur Gaming steht bereit, um seine etablierte Marktposition als eine der führenden Marken im peruanischen Glücksspielmarkt beizubehalten.