Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel

Mernov Firmierung nach Gesellschafterstruktuirerung vollzogen in die DGGS – Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel!

Aus Merkur Gauselmann Novomatic – Mernov wird die neue DGGS Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH. Unter der neuen Firmierung wird dem Kunden der Online Spielotheken JackpotPiraten und BingBong überaus deutlich suggeriert, dass es sich um seriöse Online-Glücksspielangebote in Deutschland handelt, die absolut legal sind. Das Wiedererkennungsmerkmal ist ohnehin die vertrauenswürdige Spielumgebung, hinter der die zwei größten Glücksspielmarken der DACH-Länder Deutschland, Österreich und Schweiz stehen. Wie DGGS Geschäftsführer in der Pressnachricht deutlich herüberbringt, ist der Online-Glücksspielanbieter aus Berlin nicht nur darauf aus, zu sagen, wie haben die erste virtuelle Automatenspiel Lizenz in Deutschland erhalten. Von Bedeutung ist die hohe Sicherheit und ein transparenter Umgang mit dem Kunden bei diesen renommierten Echtgeld Spielautomaten Anbieter.

Umbenennung in Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH

Spinsfactory berichtete zuletzt im Juli 2022 von der Novomatic Beteilung an der ehemaligen Mernov Betriebsgesellschaft mbH. Greentube als die Internet-Tochter des österreichischen Gaming-Technologiekonzerns hält gemeinsam mit der Gauselmann-Gruppe jeweils die Hälfte der Firmenanteile als beteiligte Gesellschafter. Erst durch den Einstieg von Online Casino Anbieter und Spieleentwickler Greentube und die damit einhergehende neue Struktur der Gesellschafter ist die Umbenennung in Betracht gezogen worden.

Den offiziellen Prozess der neuen Namensgebung konnte das Gemeinschaftsunternehmen der beiden größten Spielautomaten-Hersteller Europas jedoch erst mit vollzogener Handelsregister Eintragung öffentlich machen. Dem vorausgegangen ist eine Überprüfung hinsichtlich rechtssicherer Legitimität, um die unter neuem Namen im Handelsregister eingetragen zu werden. Hierfür musste sich zunächst die Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH (ehem. Mernov Betriebsgesellschaft mbH) an das zuständige Registergericht in Berlin-Charlottenburg wenden. Die Firmierung ist nun abgeschlossen und die neue Benennung des Unternehmens mit der Registernummer: HRB 244176 B rechtskräftig.

Die Wahl dieses im hohen Maße seriös wirkenden Firmennamens dient auch dem Zweck, sich von der Konkurrenz abzugrenzen. In Verbindung mit dem Slogan: „Legales Online-Glücksspiel für ganz Deutschland“ untermauert die DGGS ein vertrauensvolles Automatenangebot im Internet anzubieten, welches den strengen Anforderungen der Deutschen Glücksspielaufsichtsbehörde in Halle mehr als gerecht wird.

Umzug ins historische Mosse-Palais

Innovative und digitale Gründer zieht es seit vielen Jahren in die Landeshauptstadt. Entsprechend hat sich auch die neufirmierte Beteiligungsgesellschaft des Novomatic-Gauselmann Joint Ventures diesen Standort ausgesucht. Es kann schließlich nur von Vorteil sein in Reichweite der politischen Entscheidungen zu sitzen, um auf regulatorische Änderungen sofort reagieren zu können und schlichtweg Kontakte zu pflegen. Auf der anderen Seite betreiben die beiden Großunternehmen mit jähren Milliardenumsätzen gemeinsam Spielstätten in Berlin.

Praktisch in Wurfweite des Potsdamer Platzes in Berlin-Mitte hat die DGGS Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel ihre Zentrale eingerichtet. Das altehrwürdige Mosse-Palais wird das Team JackpotPiraten und BingBong beherbergen und in der Zukunft die lizenzierten Entertainment-Angebote kontrollieren. Damit verabschiedet sich die Gauselmann Gruppe von einem eigenständigen Portal für Online Spielhallen Spiele. Im Gegensatz zu Novomatic iGaming-Tochter Greentube, die mit StarGames Deutschland eine eigene Webseite betreibt, die im Übrigen ebenfalls Merkur Spielautomaten führt.

Ziele des ersten deutschen Online-Glücksspielanbieters mit Lizenz

Ausgestattet mit dem Erfahrungsschatz der Technologiepartner und Gesellschafter Gauselmann und Greentube heißt es nicht nur transparent Fairness und Zuverlässigkeit zu vermitteln. Das einzigartige Online-Spielerlebnis für Kunden aller Altersklassen hat Priorität. Unter dieser Maßgabe ist ein zweigleisiges Unterhaltungsprogramm hervorgegangen, welches unter den Online-Spiel-Diensten Jackpot-Piraten und Bing-Bong Automatenspiele der bekannten Marken Merkur Magie, edict, Greentube, Novoline und Novomatic anbietet.

Firmensitz nahe des Potsdamer Platzes

(Symbolfoto Blick auf den Potsdamer Platz – Bildquelle: AllThingsBerlin auf Pixabay)

Firmensitz nahe des Potsdamer Platzes
DGGS Deutsche Gesellschaft mbH
Voßstraße 22
10117 Berlin

Das Hauptaugenmerk gilt dem Kunden und dessen Bedürfnis nach sicheren und unterhaltsamen Echtgeld Spielautomaten. Um der breiten Masse kein All-in-One-Angebot zu präsentieren, hat unter dem Arbeitstitel sowie auch Akronym Mernov eine Aufteilung nach Zielgruppen stattgefunden. Mit dem Jackpot-Piraten-Angebot wird, wie es aus der Pressemeldung zu entnehmen ist, der Mainstream-Markt abgeholt. Damit sind Kunden gemeint, die über diverse Medien wie Fernsehen oder auch in Magazinen auf etwagie Publikationen reagieren. Auch das Marketing der Online-Spielothek zielt darauf ab. So gibt es eine andere Merkur und Novoline Bonus Ausrichtung und ein wöchentlich stattfindendes Gewinnspiel.

An junge Leute bis etwa Mitte zwanzig richtet sich vielmehr die Bing-Bong-Spielhalle im Internet. Zum Start geht es sofort bei Registrierung mit einem Freispiele ohne Einzahlung Bonus los. Das kommt jungen Erwachsenen mit kleinem Einkommen entgegen. Entsprechend sind die Werbemaßnahmen auf die sozialen Medienkanäle ausgerichtet wie zum Beispiel Instagram und das Videoportal TikTok. In der Hinterhand ist noch ein drittes Glücksspielangebot in Planung, dieses soll sich wohl an Personen richten, die bereits älter als 45 Jahre sind. Es könnte sein, dass die DGGS es bei den zwei bestehenden Seiten für virtuelle Automatenspiele belässt und für diese Altersklasse versucht, mit Bundesland-Lizenz ein Online Tischspiele Anbieter zu installieren.

Für die Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel mbH ist der Auftrag klar, es gilt den deutschen Markt zu kanalisieren. Das funktioniert letztlich nur mit seriösen Angeboten, die alle Altersklassen erreichen. Mit neuem Namen und Unternehmenssitz in Berlin ist der Gauselmann Novomatic Glücksspielanbieter hervorragend für den sich etablierenden legalen deutschen iGaming-Markt aufgestellt.