ComeOn Group

Hölle Games und ComeOn Group werden Partner und das Studio aus Berlin startet mit dem Slot Sunmaker Fruits! (Bild von hölle.games)

Die Hölle Games Spielautomaten sind zunehmend in mehr deutschen Spielotheken im Internet zu finden. Insbesondere Betreiber, deren Zielgruppe auch über Erfahrungen in den niedergelassenen Spielstätten verfügt, haben Interesse an den deutschen Automatenspielen. Die ComeOn Group ist hierbei seit jeher auf Deutschland fokussiert und mit Sunmaker und Sunnyplayer unter Merkur Fans eine bekannte Adresse. Gleichwohl die Marke Mobilebet das Flaggschiff werden soll, was vor allem an der Ausrichtung auf legale Sportwetten online liegt, haben die bewährten Plattformen unter deutschen Spielern eine hohe Reputation. Aus diesem Grund gibt Hölle Games jetzt sein Debüt und liefert zudem exklusiv den neuen Sunmaker Fruits Spielautomaten.

ComeOn Group mit Fokus auf Deutschland

Gemeinsam mit ComeOn hat das Berliner Start-up Hölle Games eine neue Spielpartnerschaft auf den Weg gebracht. Mit dabei sind traditionsreiche Glücksspielmarken wie der bekannte Slot-Anbieter Sunmaker. Die Kunden der deutschen Online-Spielerhallen werden auf alle Hölle Games Spielautomaten zugreifen können und somit auch die Online-Spiele mit der Bonus Spin Funktion nutzen können. Damit lassen sich zumindest punktuell die steuerlichen Abzüge der Einsätze ausgleichen. Schließlich ist mit diesem Feature in einigen Runden kein weiterer Einsatz zu leisten und somit auch keine Spielautomaten Steuer zu entrichten.

Die Innovationsbereitschaft von ComeOn Group Casinos ist hinlänglich bekannt und ist somit offen für diese Art von Spielautomaten Funktionen, die speziell auf die regulatorischen Bedingungen abgestimmt sind. Auf ähnliche Weise haben Merkur Spielautomaten eine Double Play Funktion erhalten und Gamomat hat sich etwas für die langatmigen 5-Sekunden-Intervalle einfallen lassen. Mit der Slot Spiele Serie Double Rush und Triple Rush lassen sich zwei beziehungsweise drei Spins innerhalb der gesetzlichen Spieldauer absolvieren. Hierfür wird der Einsatz einfach auf die Anzahl der Spins im aktiven Feature aufgeteilt.

Der Spieler selbst kann im Spiel jedoch nichts steuern. Die Spins laufen automatisch hintereinander weg. Aufgrund der Einsatzobergrenze von 1 Euro ist es freilich nur möglich, mit niedrigen Einsätzen zu spielen. All diese Features haben die ComeOn Spielhallen online im Angebot. Jetzt werden diese mit ebenfalls funktionsreichen Automatenspielen von Hölle Games Gesellschaft bekommen. Mit dabei die außergewöhnlichen Slot Spiele Höllische Sieben sowie Holla die Waldfee. Also ein auf deutsche Spieler zugeschnittenes Automatenangebot.

Mit dem Sunmaker Fruits Spielautomaten geht zum ersten Mal ein Automatenspiel von Hölle Games live und ist ausschließlich über einen Online Spielothek Anbieter verfügbar. Es ist somit in Zukunft durchaus damit zu rechnen, dass wir weitere Branded Slots aus dem Berliner Studio unter anderer Marke sehen werden. In jedem Fall gibt es laut Hölle Games Pressenachricht ab sofort durch den ComeOn Deal „mehr deutsche Spiele für noch mehr deutsche Spieler“!

Mehr Reichweite für Hölle Games Spiele

Durch die zusätzliche Präsenz bei einem langjährigen Online-Glücksspielanbieter mit Schwerpunkt Deutschland werden die Hölle Games Automaten an Bekanntheit zulegen können. Noch sind die Online Slots gerade Mal etwas über ein Jahr am Durchstarten und definitiv noch in der Etablierungsphase. Mit der Ausrichtung auf deutsche Spieler und dadurch dass vom Start weg die neuen Anforderungen des regulierten deutschen Online-Glücksspielmarktes berücksichtigt wurden, dürfte die Marke rasant an Wert gewinnen. Dazu trägt zweifelsohne der Deal mit der ComeOn Group bei und die Entwicklung des Sunmaker Fruits Slots.

In der Spiele Liste dieses unter deutschen Spielern weithin bekannten Betreibers mit Portalen wie Mobilebet, Sunmaker und Sunnyplayer sowie dem ehemaligen Comeon Angebot dürfte es leicht sein, ein größeres Engagement unter den Automatenspielern zu erzielen. Mit einer großen aktiven Spielerbasis, die seit Jahren die Qualität des Online-Glücksspielanbieters zu schätzen weiß, wird auch ein neues Spielangebot ohne Bedenken angenommen. Am Ende entscheidet jedoch wie immer der Kunde, ob es sich für den Betreiber lohnt, in der Lobby Hölle Games Slots zu platzieren.

Da die Slots eine hohe Volatilität haben und mit ihrer Spielweise an Fruchtautomaten in Spielotheken erinnern, werden die Spieler bei Sunmaker und Co., die bereits Merkur und Bally Wulff Spiele gewohnt sind, sicher gut annehmen. Darüber hinaus eignet sich die Auswahl an Slots mit Titeln wie Steinreich und Fruit XL für Bonusspielautomaten, um beispielsweise in einem Willkommensbonus oder Reload-Bonus für Bestandskunden eingebunden zu werden.

Der neue Hölle Games Sunmaker Fruits Spielautomaten!

Der neue Hölle Games Sunmaker Fruits Spielautomaten! (Bild von Hölle Games)

Der ComeOn Group Hölle Games Deal zielt nicht nur auf den deutschen regulierten Glücksspielmarkt ab. Ausgestattet mit einer Malta Gaming Authority Lizenz werden die Automatenspiele auch über die MGA lizenzierten Gaming-Portale der ComeOn Group vermarktet.