Rootz LTD

Der Online-Glücksspiel-Anbieter Rootz LTD hat eine ISO 27001-Zertifizierung für das Informationssicherheitsmanagement in Deutschland erhalten! (Bild von rootz.com)

Rootz LTD hat erst im September 2022 die Online-Spielautomaten-Lizenz für Deutschland erhalten und dabei von einer ISO 27001 Zertifizierung profitiert. Wie schon in der Schweiz als Regierungsmaßstab vorgegeben, sind deutsche Online-Spielotheken sowie auch Wettanbieter dazu angehalten, das von der deutschen Aufsichtsbehörde vorgeschriebene ISO 27001-Audit erfolgreich zu absolvieren. Im Einklang mit den ohnehin strengen Auflagen der glücksspielrechtlichen Erlaubnis und standardmäßigen sicherheitstechnischen Merkmalen wie SSL-Verschlüsselung unter einer millionenschweren Sicherheitseinlage bei der Bundesbehörde, ohne die es keine Zulassung gibt, sind alle Rootz Gaming-Portale seriös und sicher.

Rootz LTD mit ISO 27001 Zertifikat

Die ISO (International Organization for Standardization) ist ein unabhängiges Gremium, dessen Aufgabe es ist, Normen für die Gewährleistung der Qualität, Sicherheit und Effizienz der von Unternehmen erbrachten Dienstleistungen zu entwickeln. Auf dem Online-Glücksspielmarkt ist die Datensicherheit ohnehin von enormer Bedeutung, da Kunden meistens lieber anonym bleiben oder zumindest wissen wollen, dass Daten geschützt sind. Die ISO 27001 legt insbesondere die besten Praktiken für ein Informationssicherheits-Managementsystem fest, indem sie einen risikobasierten Ansatz für die Informationssicherheit verfolgt, und ist eine Voraussetzung für alle zukünftigen Online-Glücksspiel-Anbieter, die auf dem deutschen Markt Fuß fassen wollen.

Dies ist zugleich für die Rootz LTD der erste Schritt zur deutschen Lizenzerteilung gewesen. Der bedeutende Meilenstein ist der erste auf dem Weg zur Erlangung einer vollständigen Lizenz als Betreiber von virtuellen Automatenspielen in Deutschland. Diese erlaubt es der Rootz LTD jetzt, Spielern in allen Bundesländern Spielautomaten online mit Echtgeld Einsatzoptionen anzubieten. Vorausgegangen war monatelange Arbeit hinter den Kulissen des Rootz-Hauptquartiers, wo die Mitarbeiter viele Stunden investierten, um alle behördlichen Anforderungen innerhalb eines extrem engen Zeitrahmens zu erfüllen. Das Arbeitspensum war beträchtlich, aber das Unternehmen hat die vielen Herausforderungen, die sich ihm stellten, spielend gemeistert, um sein gemeinsames Geschäftsziel zu verfolgen.

In den letzten Monaten fieberte der Glücksspielanbieter wie so viele andere Anbieter dem Moment entgegen die Lizenzvergabe erfolgreich abzuschließen. In der Zwischenzeit haben sich andere Unternehmen wie Unibet sogar verabschiedet, da die Bearbeitung zu lange dauert. Es folgten seit April fast ein halbes Dutzend Genehmigungen von BingoBong über Novoline.de und Tipwin bis hin zu crazzybuzzer und Jokerstar. Nummer 10 ist die Rootz LTD mit gleich drei Domains, wobei die Spinz Spielothek ihr Deutschland Debüt geben wird, denn die noch junge Marke ist erst zu Jahresanfang live gegangen.

Die Bearbeitung weiterer Prüfungsanträge durch die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder wird in den kommenden Monaten erwartet. Hierzu sind weitere Unternehmen in Wartestellung, die ihre Position als wichtiger Akteur auf der internationalen Bühne festigen und weitere Glücksspielmärkte mit weißer Liste erschließen möchte. Die Deutschland Lizenz ist hierfür ein unschlagbares Qualitätsmerkmal.

Wildz, Wheelz und Spinz für Deutschland

Drei der vier Marken aus dem Rootz LDT Portfolio werden deutsche Spieler legal nutzen können. Mit einer vierten Hauptmarke in der Pipeline kommen die Neuigkeiten auch für die Visionäre des Glücksspielbetreibers genau zum richtigen Zeitpunkt. Unter der Marke Spinz, das zur charakteristischen, auf „Z“ basierenden Namenskonvention nach dem Ausbrechen mit „Caxino“zurückkehrt, wird voraussichtlich ein neues Publikum angesprochen. Die jüngere Altersklasse ist das auserkorene Ziel und hierfür hat das Team ein ganz neues Konzept entwickelt, welches die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder sowie auch das Glücksspielkollegium abgesegnet hat.

Der Fokus liegt auf der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Live-Streaming-Inhalten, die ein bewährtes Konzept der Branche neu interpretieren sollen. Damit positioniert sich der Online-Spielhalle-Anbieter für zukünftige Expansionen über den für Europa wichtigen deutschen Markt hinaus. Zunächst aber ist es ein deutliches Ausrufezeichen neben mybet und Tipwin im Prinzip das einzige lizenzierte Glücksspielangebot zu stellen, welches nicht in irgendeiner Form mit Merkur Gauselmann oder Novomatic Novoline verbandelt ist. Gleichwohl die beliebten Spielautomaten auf den Portalen verfügbar sein werden.

Der CEO von Rootz LTD, Lasse Rantala, zeigte sich angesichts der deutschen Audit-Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 stolz auf die Bemühungen seines Teams sowie mit Blick auf die Notwendigkeit robuster Informationssicherheitsmaßnahmen und sagte überschwänglich: „Ich bin besonders erfreut über das Engagement und die harte Arbeit der Rootz Mitarbeiter, die sie in solch schwierigen Zeiten während des gesamten Zertifizierungsprozesses gezeigt haben. Die Audit-Zertifizierung legt den Grundstein für den Eintritt in weitere Jurisdiktionen, sodass wir für die weitere internationale Expansion gut aufgestellt sind. Gemeinsam freuen wir uns auf das nächste spannende Kapitel in der Geschichte von Rootz. Es versteht sich von selbst, dass Informationssicherheit in unserer zunehmend digitalisierten Welt von größter Bedeutung ist, und wir begrüßen den Schritt hin zu einem vollständig regulierten globalen iGaming-Umfeld.“

Automatisierung als Herzstück

Die in Malta ansässige Rootz LTD hat seit der Einführung der Flaggschiffmarke Wildz im Jahr 2019 einen großen Erfolg erzielt. Der Betreiber hat zahlreiche Branchenauszeichnungen für seine beeindruckenden Leistungen in einem unglaublich wettbewerbsintensiven Marktumfeld erhalten, was durch die beeindruckende Vorstellung bei der MiGEA-Preisverleihung 2022 in Malta unterstrichen wurde. Rootz stahl die Show und nahm ein beeindruckendes Quartett von Trophäen mit nach Hause. Diese vier Trophäen wurden vor Kurzem bei den CasinoGrounds 2021 Awards verliehen, bei denen das jüngste Produkt des Betreibers, Wheelz, in der begehrten Kategorie „Rising Casino“ siegte.

Hinter Rootz steht eine Gruppe von erfahrenen Branchenexperten mit einer großen Leidenschaft für das Glücksspiel. Zusätzlich zu seinen engagierten, qualifizierten Mitarbeitern führt das Unternehmen seinen Erfolg auf seine eigene, eigens entwickelte Plattform zurück, die eine umfassende Lösung für legales Online-Glücksspiel bietet, bei der Automatisierung, Geschwindigkeit und individuelle Anpassung an den Spieler im Mittelpunkt stehen. Durch die große Innovationsbereitschaft des Online-Gaming-Anbieters werden die originellen Angebote sicherlich einen maßgeblichen Teil zur Kanalisierung des Glücksspielmarktes beitragen können.