Novomatic Italien

Führungsetage und Verwaltung von Novomatic Italien verlässt Rimini und bezieht neue Zentrale in Rom! (Bild von novomatic.it)

Das Transformationsprogramm innerhalb der Novomatic Gruppe für die optimale Nutzung der vorhandenen Synergiepotenziale hat in Italien zu einem großen Umzug geführt. Der Standort Rimini, wo die Verwaltung bisher tätig war, wird nach Rom umgesiedelt. Dies geschieht nicht nur aus organisatorischen Gründen, der enge Kontakt zur italienischen Glücksspielbehörde AAMS (Amministrazione Autonoma dei Monopoli di Stato) in der Hauptstadt ist wichtig, um die sich entwickelnde Dynamik des Sektors ständig vor Augen zu haben. Das seit einem halben Jahrzehnt fungierende moderne Technologiezentrums in der ehemaligen Zentrale von Novomatic Italien in Rimini bleibt selbstverständlich erhalten. Den Standort hat im Übrigen einst Niki Lauda, der ehemalige Formel-1-Rennfahrer, eingeweiht und zahlreiche Autogramme in der Nähe eines in der Firma anwesenden Ferrari gegen.

Novomatic Italien mit neuer Führung zu neuem Glanz

Die neue Leitung von Novomatic Italia hat im Rahmen des Strukturwandels und der Verschlankung des Unternehmens mit Schwerpunkt Glücksspiel in Italien im Januar 2021 das Zepter übernommen. Dabei setzt der neue Vorstand aus Führungskräften zusammen, die bereits innerhalb der Gruppe etabliert sind und somit über reichlich Erfahrung verfügen. Die Zusammensetzung des Verwaltungsrates von Novomatic Italien haben CEO Markus Buechele, Präsident und Gründer Franco Sergio Rota und COO Karl Plank Pläne übernommen. Dem Dreigespann wird der wichtige Markt im südlichen Nachbarland des österreichischen Konzerns anvertraut, um Expansion und Wachstum in allen Bereichen des italienischen Glücksspielsektors nachhaltig zu gestalten.

In diesem Geschäftsbereich gab es zuletzt massive Umsatzrückgänge zu verzeichnen, was die Wett-Terminals und Geldspielautomaten in den Spielhallen des Landes betrifft. Die Erfahrungen im Jahr 2020 verlangen nach einem neuen Wachstumskurs, der das Unternehmen zusätzlich beflügelt hat, den Umzug aus Rimini zu forcieren. Vor Corona hat der Weg zwischen Verwaltung an der italienischen Adriaküste zum Produktionsstandort in Rom kein Problem dargestellt, doch die wirtschaftliche Lage hat sich geändert und zentrale Kontrolle aller Geschäftsbereiche für die Optimierung die beste Option.

Die Spielhallen von Novomatic Italia sind und bleiben ein Juwel in der italienischen Spielszene, wie es der Karl Plank als COO der Gruppe zur Präsentation der Wachstumsstrategie im Januar 2021 formuliert hat. Zudem wurde bereits weiter in den stationären Markt investiert, und das trotz der Pandemie, somit werden mehr Spielgeräte mit Book of Ra und Sizzling Hot unter den Markten Novoelsy sowie Capecod Gaming in weiteren Spielstätten präsent sein.

Höhepunkt der Konsolidierungsphase für Novomatic Italia in Rom

Mit der neuen Geschäftsstelle in unmittelbarer Nähe der Produktionsstätte ist ein umfassendes Qualitätsmanagement gegeben. Das Zertifizierungsaudit in Österreich hat bereits verdeutlich, wie wichtig die Kontrolle sämtlicher Geschäftsbereiche tatsächlich ist. Im Herzen des Stadtteils Eur Montagnola in Rom befindet sich der neue Dreh- und Angelpunkt von Novomatic in Italien. Hier werden Präsident Franco Sergio Rota, der die Gruppe vor 14 Jahren in Italien gegründet hat, sowie CEO Markus Buechele und COO Karl Frank vor Ort einen besseren Zugang haben, um die technologische Weiterentwicklung der Systeme und Produkte sowie auch den Service im terrestrischen Markt zu regulieren.

Für die zukünftigen Herausforderungen auch unter der Maßgabe eines sich wandelnden Marktes, in dem italienische Spieler mehr als zuvor Online Casinos aufsuchen werden, ist Novomatic Italia hervorragend aufgestellt. Der Spielehersteller ist mittlerweile an allen Fronten des italienischen Glücksspielsektors aktiv und wird in der neuen Phase des Wachstums und auch hinsichtlich der Wiedererlangung der Marktposition mit Greentube das Geschäft mit den Online-Spielautomaten forcieren. Mit Liebe zum Detail werden durch die Gaming-Tochter Online Slots aus den bewährten Geldspielgeräten entwickelt. Die neuesten Hits wie der Diamond Link Mighty Emperor Slot oder der Cash Connection Sizzling Hot Automat erobern bereits dutzendweise Internet Casinos in halb Europa.

Novomatic Italien

Neues Verwaltungsgebäude in Rom – Novomatic Italia bezieht die obersten 5 Etagen (Bildquelle novomatic.it)

Starkes Online-Geschäft mit Playtech’s Snaitech

Im September 2019 hat Greentube mit Snaitech eine Vereinbarung erzielen können, Novo Online Slots wie Kings Treasure und Always Hot Deluxe über italienischen Casino Anbieter zu vermarkten. Seither wurden zahlreiche lizenzierte Echtgeld-Spiele landbasierter Titel von Novomatic Geldspielgeräten mit Snaitech vermarktet. Da die meisten Automatenspiele ohnehin in den Spielotheken des Landes weit verbreitet sind hat auch die Auswahl in Online Casinos schnell an Popularität gewonnen. Alle in Italien lizenzierten Produkte von Greentube sind nun bei Snaitech live und über die Website und mobilen Kanäle des Betreibers sowie über die Snai Slot App verfügbar. Diese Partnerschaft mit einem der größten Betreiber in Italien baut auf die Greentube Strategie auf die Attraktivität seiner Spiele beim italienischen Publikum weiter zu forcieren.

Im Snaitech Sports & Digital Casinò Snai haben sich im Rahmen der Vertriebsvereinbarung zügig mehr als 8.000 Neukunden registriert, die direkt auf Book of Ra Deluxe zugegriffen haben, wie aus einer Pressemeldung hervorgeht, die durch Alessandro Allara, Snaitech Sports & Digital Director kommentiert wurde. Viele Novo Spiele wurden erfolgreich von stationären Geräten für das Internet konvertiert und sind selbstverständlich auf einer Reihe von Smartphones und Tablets spielbar, was den Online Casino Sektor zusätzlich auszeichnet. Dennoch wird der terrestrische Markt weiterhin tonangebend sein, was Novomatic Italien dazu veranlasst, die Synergien weiter zu forcieren, um vor allem die Effizienz des Produktionsstandorts im Einklang mit den Hunderten Spielhallen, die zum Admiral Gaming Network gehören, zu optimieren. Mit Playtech arbeitet die Gruppe mittlerweile auch in den USA zusammen, mehr Informationen dazu finden Sie in diesem Artikel.