Merkur

Merkur Hausmessen & Branchengipfel 2022 – Was für Neuheiten sind zu erwarten? (Bild von system.adp-gauselmann.de)

Vor der Wintersaison laufen im Hause Gauselmann traditionell Messen. Gewerbliche Automatenbetriebe kommen in den Niederlassungen des Merkur Großhandels zusammen, um sich zur aktuellen Marktsituation zu beraten. Gleichzeitig werden die neuesten Produkthighlights präsentiert und die Erfahrungen der letzten Monate geteilt. Für den Knaller sorgt jedoch der alljährliche Branchengipfel, der 2022 nicht in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena stattfindet. Aufgeteilt auf die Frankfurter Festhalle sowie das Forum der Messe Frankfurt werden die Produktinnovationen vorgestellt. Was sich davon am Markt durchsetzen wird, müssen die Monate erst noch zeigen. Das Online-Glücksspiel ist hierbei nur eine Erscheinung am Rande, von der einzelne Betreiber örtlicher Spielhallen in Zukunft vielleicht profitieren können. Der Fokus gilt dem Automatenaufstellungsgewerbe in Gaststätten und Spielhallen.

Merkur Firmen-Events für Automatenunternehmer

Da immer mehr Innovationen aus dem gewerblichen Spiel in die frisch legalisierten Online-Spielotheken mit Merkur Software herüberschwappen, ist es interessant zu sehen, was an Neuheiten vorgestellt wird. Zuletzt hat edict eGaming, dass Gauselmann Powerhouse für Online-Glücksspiel den beliebten Pure Money Spielautomaten aus den Merkur Spielhallen für das Internet zu adaptieren. Dazu später mehr. Zunächst werfen wir einen Blick auf die zu erwartenden neuen Produkte aus der ostwestfälischen Ideenfabrik des Automatenspiels.

Aus dem letzten Jahr ist bereits bekannt, dass die Zonic Zone ein besonderes Ausstattungsmerkmal in den Spielstätten einnimmt. Das Gesamtkonzept von ergonomischen Sitzmöglichkeiten bis hin zu modernsten Spielgeräten mit neuen Games hat die Automatenbranche sofort angenommen. Die erfolgreiche Entwicklung hat Gauselmann genau verfolgt, schließlich braucht es nach der Pandemie Besonderheiten im Katalog, um sich von der Konkurrenz abzuheben, um wieder in der Gewinnzone zu landen. Die im Sommer vorgestellten Halbjahreszahlen 2022 haben den Erfolgsfaktor bereits überdeutlich herausgestellt.

Das Top-Produkt erhält jetzt mit der Zonic Zone Egypt eine vielversprechende Erweiterung. Ergonomisch optimiert und den Top Spielautomaten der Merkur Spielewelt ausgestattet, kann das Modell eigentlich nur erfolgreich sein. Für die Spielstätten gibt es zudem ein neues Allstars Spielpaket, welches die zeitlosen Hits des Automatenangebots gespickt mit den jüngsten Veröffentlichungen verbindet. Dazu gibt es sieben zusätzliche Funktionen, die den bewährten Merkur Action Games (AG) alle Ehre machen. Für die Gaststätte wird es zudem das neue Zusatzfeature Tano geben.

Neben den Produkteinführungen für die Gastronomie und Spielhalle stand der Dialog im Fokus. Vorträge und Diskussionen zu brisanten Themen wie dem sich entwickelnden Bereich Online-Spielhalle-Anbieter und Merkur Net, der Anschlusslösung für das Sperrsystem OASIS informieren die Branchenteilnehmer. Auch Trends werden besprochen, die sich unter anderem mit Entwicklungen in den Krisensituationen befassen.

Pure Money schafft es in die virtuellen Spielhallen

Der Pure Money Automat erscheint zunächst einfach. An einen 3-Walzen-Slot haben die wenigsten Spieler große Erwartungen, doch an dieser Stelle beweist Gauselmann mal wieder maximale Innovationsbereitschaft mit ausgefallenen Gewinnregeln. So wird bei diesem Automatenspiel auf Linien zur Gewinnermittlung verzichtet. Auf Megaways und Jackpots sowie andere moderne Slot-Varianten greift der Entwickler bei diesem Merkur-Spiel jedoch nicht zurück. Vielmehr werden Gewinne über ein von der linken Seite kommendes Geldsymbol erzielt. Hierbei sind Konstellationen mit Multiplikatoren Münzen auf den Walzen in der Mitte und Rechts erforderlich.

Richtig speziell wird es für den Spieler mit Automaten-Erfahrung, dass die erste Walze links sich nicht dreht. Die Bilder der Symbole laufen von Links ein, als ob es sich um drei 1×1 Slots mit nur einem Gewinnfeld handelt. Das ist mehr als originell und bringt Abwechslung in die Welt der Slot-Spiele, weshalb es das Game vom stationären Geldspielgerät bis in die Online-Welt geschafft hat. Lässt sich ein Gewinnsymbol auf der ersten Walze blicken, dann bringen die nach rechts laufenden Walzen weitere Chancen mit, um das bis zu 10-fache aus dem aktiven Einsatz herausholen zu können.

Eine weitere Besonderheit stellt das Symbol dar, welches als Logo des Spiels fungiert – Pure Money. Zeigt sich dieses, dann gibt es sofort eine Auszahlung. Natürlich werden die üblichen Gamble-Funktionen wie die Risikoleiter und Kartenrisiko ebenfalls angeboten.

Merkur

„Aus der Praxis. In die Online-Casinos.“ edict macht das stationäre Merkur Spiel onlinefähig!