Merkur Gauselmann TV Total Autoball-WM

Merkur Sonne lachte bei der „TV total Autoball WM 2022“, 10.000 Zuschauern vor ort und 6 Millionen Menschen vor den TV-Geräten ins Gesicht. (Bildquelle: Gauselmann.de )

Wer sich zum Ende des letzten Jahres durch die TV-Kanäle wühlte, der dürfte die strahlende Merkur Sonne gesehen haben. Zu übersehen war das Markenzeichen von Merkur Gauselmann nicht, denn es prangte direkt auf dem WM-Feld der „TV total Autoball WM 2022“. In einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung der Gauselmann Gruppe wurde bekannt, dass das Unternehmen einer der Sponsoren der Autoball WM 2022 war. Stolz berichtet das Glücksspielunternehmen darüber erneut nach langjähriger Pause Sponsor eines der bekanntesten Events des Jahres zu sein. Als Fernseh-Comeback des Jahres wurde die Show, die einst Legende Stefan Raab ins Leben rief, gefeiert. Austragungsort war die ZAG Arena Hannover, welche mit der strahlenden Merkur Sonne ein Hingucker wurde.

Merkur Sonne strahlt 10.000 Zuschauer an

Am 16. Dezember 2022 lud der TV-Sender zur „TV total Autoball WM 2022“. Nach langjähriger Pause hatte sich der Sender dazu entschlossen, die Autoball-Weltmeisterschafft erneut zu beleben. Vielleicht auch mit dem Hintergrund, dass die Fußball-WM im Jahr 2022 für einige Überraschungen sorgte. Der Zeitpunkt für die erneute Ausstrahlung des beliebten Formats hätte nicht besser sein können. Vor rund 10.000 Live-Zuschauern kämpfen 8 Prominente Teilnehmer aus insgesamt 8 Nationen um den Titel. Im Mittelpunkt des Geschehens standen nicht nur die Teilnehmer, sondern auch das Markenzeichen der Merkur Online Casinos. Direkt auf dem Spielfeld erstrahlte die riesige Merkur Sonne, welche den Mittelkreis der Spielfläche darstellte. Wie durch die Pressemitteilung der Gauselmann Gruppe bekannt wurde, sahen das Event nicht nur 10.000 Zuschauer vor Ort, sondern auch 6 Millionen Fernsehzuschauer. Für Merkur Gauselmann eine enorme Werbefläche, die geschickt genutzt wurde. Denn an dem Symbol des Unternehmens konnte man bei dieser WM nicht vorbei. Schon während der Eröffnungsfeier kreisten die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen um die Merkur Sonne, was zusätzlich den Fokus auf den Sponsor lenkte.

„TV total Autoball WM 2022“: Merkur Gauselmann zum dritten Mal Sponsor

Merkur Gauselmann, die in Deutschland für ihre zahlreichen virtuellen Spielautomaten bekannt sind, waren nicht das erste Mal als Sponsor bei der Autoball WM vertreten. Bereits in den Jahren 2010 und 2014 war Merkur als Unterstützer bei dem Event vertreten. Die Bekanntheit der Autoball WM ist vor allem dadurch entstanden, dass Prominente mit einem Kleinwagen versuchen, einen riesigen Ball in ein Tor zu schießen. Diese enorme Bekanntheit hat Merkur genutzt und sich als Sponsor damit einen gigantischen Gefallen getan. Immerhin haben mehr als 6 Millionen Menschen dabei zugesehen, wie Italien den Sieg bei der Autoball WM sich sicherte. Auf dem 3. Platz landete tatsächlich Deutschland.

Das Unternehmen Gauselmann ist zum Ende des letzten Jahres mehrfach positiv durch Wohltätigkeitsaktionen in Erscheinung getreten. Neben einer Baumspende hat das Unternehmen sich beispielsweise auch bei der Rehkitz-Rettung stark gemacht. Der krönende Abschluss war jedoch das Sponsoring der „TV total Autoball WM 2022“, bei dem das Glücksspielunternehmen mit großer Sicherheit einiges an Bekanntheit und Reichweite gewann. Ob die WM auf ProSieben im Jahr 2023 weitergeführt wird, das ist noch nicht bekannt. Wir würden uns aber freuen, wenn auch da die Merkur Sonne den Spielern und Zuschauern Freude bereitet.

Gauselmann Gruppe als Sponsor bei Autoball WM 2022.

Das Unternehmen Gauselmann war bereits 2010 und 2014 der Sponsor des Events. Nach jahrelanger Pause gehört das Unternehmen wieder mit zum Sponsorenkreis. (Bildquelle: Gauselmann.de)