Novomatic

Novomatic erhielt erneut das G4-Zertifikat Spieler- und Jugendschutz. (Bildquelle: Novomatic & Canva )

Der Spieler- und Jugendschutz ist für den internationalen Glücksspielanbieter Novomatic von enorm hoher Bedeutung. Bereits in Deutschland, Österreich, Niederlande und Großbritannien erfolgte hierzu eine Zertifizierung für den exportierenden Technologielieferanten. Jetzt hat Novomatic auch die G4-Zertifizierung in Spanien und Italien erhalten. Damit wird nochmals unterstrichen, wie wichtig der Spieler- und Jugendschutz Novomatic ist. Durch die neue Zertifizierung wird die Position von Novomatic als führender Anbieter von Responsible Gaming in den Kernmärkten unterstrichen.

G4-Zertifizierung für Novomatic

Die G4-Zertifizierung (Global Gambling Guidance Group) für Novomatic bestätigt noch einmal, was viele bereits wissen, der Konzern hält sich an die höchsten Standards bei der Umsetzung der Jugend- und Spielerschutzmaßnahmen. Diese wurden auch bereits in Deutschland durch die Tochtergesellschaft etabliert. Zur Erreichung der G4-Zertifizierung musste Novomatic ein umfangreiches Prozedere durchlaufen, welches sowohl die Prüfung der rechtlichen Vorgaben sowie der firmeninternen Regelungen beinhaltet. Zur Zertifizierung gehört es zusätzlich, dass die definierten Maßnahmen des Unternehmens genauer betrachtet werden, wozu Mitarbeiterschulungen und Zutrittskontrollen gehören. Die Zutrittskontrollen sind bei allen Online Casinos mit Novomatic Spielautomaten durch die neusten Verifizierungsmaßnahmen ergänzt. Zu den relevanten Themen werden außerdem die Maßnahmen zur Spielersperrung.

Johannes Gratzl, Mitglied des Vorstandes von Novomatic, sagt zur neuen Zertifizierung: „Die erfolgreiche G4-Zertifizierung nach dem höchsten internationalen Spielerschutzstandard nun auch in Italien und Spanien ist ein bemerkenswerter Erfolg für uns und beweist den hohen Stellenwert des Spieler- und Jugendschutzes.“

Spieler- und Jugendschutz Novomatic: Erneute Prüfungen stehen an

Novomatic hat für zwei starke Glücksspielmärkte eine G4-Zertifizierung bekommen. Das beweist, dass der Glücksspielbetreiber nicht nur über den Schutz der Spieler und Jugend nachdenkt, sondern aktive Praxis betreibt, die in allen Online Casinos des Technologieunternehmens umgesetzt wird. Die Novomatic AG und auch alle Tochtergesellschaften, die in Österreich, Deutschland, Niederlande und Großbritannien aktiv sind, haben bereits eine solche Zertifizierung erhalten. Durch die erneute Bestätigung für Italien und Spanien breitet sich Novomatic international weiter aus.

Dass die Standards für den hohen Spielerschutz auch weiterhin eingehalten werden, wird durch die Global Gambling Guidance Group aller drei Jahre geprüft. Dazu kommen rund 100 Kriterien zum Tragen, welche die verschiedenen Geschäftsbereiche untersuchen. Einen großen Teil dieser Prüfung nimmt die Betrachtung der Kundenaufklärung über Risiken, Personalschulungen und die verantwortungsbewussten Marketingmaßnahmen ein.

Eine Zertifizierung aller drei Jahre ist erforderlich, da sich die geltenden Standards für Responsible Gaming nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen ergeben und somit regelmäßig weiterentwickeln.

Ryszard Presch, Vorstandsmitglied bei Novomatic unterstreicht dazu: Als Betreiber von internationalen Casinos und weltweit exportierender Technologielieferant sind die Einhaltung strengster Responsible Gaming Standards und unser Bekenntnis zu sozialer Verantwortung ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Die Zertifizierungen in Italien und Spanien sind weitere Meilensteine auf dem eingeschlagenen Weg, den wir konsequent fortsetzen werden.”

Novomatic achtet auf strenge Einhaltung aller Schutzmaßnahmen

Novomatic war das erste österreichische Glücksspielunternehmen, welches eine Zertifizierung nach den international anerkannten Standards erhalten hat. Der Konzern gilt als einer der strengsten, wenn es um die Einhaltung des Spielerschutzes geht. Bemerkenswert ist, dass bereits der größte Teil des Unternehmens G4 zertifiziert ist. Novomatic geht mit der neuen Zertifizierung einen weiteren Schritt nach vorn auf dem internationalen Markt.