Novomatic auf dem 7. National Gaming Compliance Officers Meeting vertreten

Die Novomatic AG ist auf dem 7. National Gaming Compliance Officers Meeting für Glücksspielbetreiber präsent! (Bildquelle: Novomatic)

Die Novomatic AG ist einer der wichtigsten Akteure in der globalen Glücksspielindustrie und engagiert sich sehr stark im Hinblick auf verantwortungsvolle und regelkonforme Geschäftspraktiken. Hierbei unterstützt das Unternehmen Glücksspielaufsichtsbehörden und Betreiber von stationären sowie auch Online Casinos. In diesem Rahmen begleitet der Konzern das nunmehr siebte Nationale Treffen der Gaming Compliance Officers, welches in Kolumbiens Hauptstadt Bogota abgehalten wird. Die Tagung wird gemeinsam von den staatlichen Behörden CORNAZAR und ASOJUL geleitet. Damit bekräftigt der Glücksspielkonzern einmal mehr sein großes Engagement für faire Bedingungen im Austausch mit den glücksspielrechtlichen Vertretern des Staates gruppenweit in allen Zielregionen zu fördern. Als prominenter Vertreter der Gaming-Branche spielt die Rechtssicherheit in allen Jurisdiktionen, in denen das Unternehmen tätig ist, ein wichtige Rolle.

Novomatic AG mit großer Fachkompetenz für die 7. National Gaming Compliance

Seit Jahren begleitet Novomatic den Aufbau eines einheitlichen, verantwortungsbewussten Qualitätsstandards und fördert gleichzeitig das Bewusstsein dafür, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen die Entscheidung getroffen, das 7. Treffen der Glücksspiel-Compliance-Beauftragten zu verfolgen und sich daran zu beteiligen. Diese Veranstaltung wird durch CORNAZAR und ASOJUL koordiniert. So wird der Hersteller legendärer Novoline Automaten beim 7. Nationalen Treffen der Glücksspielbeauftragten zugegen sein.

Die Tagung wird im August 2023 im Four Points by Sheraton Hotel in Medellin über die Bühne gehen. Die Schulung mit anschließender Zertifizierung ist darauf ausgerichtet, eine an die guten fachlichen Erfahrungen und gesetzlichen Richtlinien gebundene Unternehmenskultur zu entwickeln. Um die Veranstalter zu unterstützen und aktiv an der Präsentation mitzuwirken, ist die Automatenfirma anwesend. Der Konzern aus Österreich zählt zu den weltgrößten Herstellern und Betreibern von Gaming-Technologien und hat rund 23.900 Beschäftigte auf der ganzen Welt.

Das große Engagement ist letztlich nicht ganz uneigennützig. Der international operierende Glücksspielkonzern hat viele positive Casino Erfahrungen in der Region sammeln können und versucht nun als wichtiger Player seine Position zu stärken und sich damit für sich neu öffnende Märkte zu empfehlen.

Ein multinationaler Glücksspielkonzern

Die vom Unternehmer Prof. Johann F. Graf 1980 gegründete Unternehmensgruppe ist in mehreren Regionen präsent und hat sich mit ihren High-Tech Geldspielgeräten und führenden Lösungen für elektronische Tischspiele in fast 100 Ländern zu einem der führenden Unternehmen der globalen Glücksspielindustrie entwickelt. Die Erfolgsbilanz spricht für sich und das fundierte Know-how des Gaming-Riesen wir ihm sicher keiner absprechen. Zusätzliche Kooperationen mit marktführenden Unternehmen wie

Mit einer erfolgreichen Erfolgsbilanz und fundiertem Know-how haben es Marken wie Admiral im stationären Bereich oder StarGames Casino und AdmiralBet online zu einer hohen Bekanntheit gebracht und ist in der Gaming-Industrie führend. Über den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg hinaus engagiert sich das Unternehmen auch für ökologische, soziale und unternehmensbezogene Grundsätze (ESG). Die Bedeutung der integrierten, verantwortungsvollen Aktivitäten wird vom Unternehmen genauso gewürdigt wie die Entwicklung eines nachhaltigen Ansatzes im Glücksspielsektor.

Angesichts seiner erfolgreichen Bilanz, der umfassenden internationalen Ausdehnung sowie seines Engagements für verantwortungsvolle Unternehmensführung nimmt der Automatenbetrieb aus Österreich nach wie vor eine Führungsrolle in der Gaming-Branche ein. Der Einsatz des Unternehmens für Business Excellence und Nachhaltigkeit unterstreicht dessen Weitsicht und Wachstumschancen der Novomatic AG.

Österreichische Markenwert Studie 2023: Novomatic zweit-wertvollste Marke Österreichs

(Bildquelle: novomatic.com)

Das engagierte Auftreten des Glücksspielunternehmens führte trotz sich negativ entwickelnder Geschäfte im Zuge der Pandemie zu einem enorm großen Wachstum. In der Folge erlebte Novomatic eine der höchsten Markenwertsteigerungen seiner Firmengeschichte.

Die Entwicklung des Glücksspielkonzerns hat zuletzt zu einer Ratingerhöhung auf „BB+“ geführt. Mit einem soliden Ausblick auf weiteres Wachstum hat die Agentur Standard & Poor’s die Novomatic AG bewertet.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Du findest diesen Beitrag hilfreich?

Teile ihn mit deinen Freunden!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern? Hilf uns dabei mit deinem Feedback!