Gamomat für International Gaming Award 2024 nominiert

Gamomat für International Gaming Award in der Kategorie „Great Place to Work“ nominiert! (Bildquelle: gaming-awards.com und gamomat.berlin)

Der Gaming-Studio aus Berlin kann in seiner Trophäen-Sammlung eine Reihe Auszahlungen vorweisen, wo das Unternehmen als außerordentlich guter Arbeitgeber ausgezeichnet wurde. Und stolz dürfen die Gamomaties auch auf die wiederholte International Gaming Award-Nominierung 2024 sein. Doch dieses Jahr ist das Team nicht für den „Charitable Community Award“ nominiert, sondern für einen ebenso prestigeträchtigen „Great Place to Work“ Award. Als Preisträger von 2023 hätte der Spieleentwickler sicher auch nichts einen neuerlichen Glückspilzalarm einzuwenden. Dafür muss aber die hochkarätig besetzte Jury zunächst am Montag, dem 5. Februar 2024 im Savoy Hotel London die Leistungen aller für International Gaming Awards infrage kommenden Glücksspielunternehmen bewerten.

Amtierender International Gaming Award Gewinner

Jeder Tag macht mehr Spaß, wenn die Arbeit sich um Spiele dreht. Bei der GAMOMAT Distribution GmbH nimmt man aber auch einige Dinge durchaus ein wenig ernst. Denn gerade das ist es, was die Unternehmenskultur beim Spielemacher aus der Hauptstadt auf immer neue Höhen getrieben hat: Für Wachstum, Entfaltung und das allgemeine Wohlbefinden in der Gruppe von Gamomaties. Auf dem Weg zu Diversität, Gleichberechtigung und Einbeziehung geht das Entwicklerstudio in der Branche voran und gestaltet die Online Casino Welt dadurch zu einem noch unterhaltsameren Ort für alle und erschließen so immer neue Chancen, damit noch viel mehr Spieler am Spaß teilhaben können.

Und jetzt wurde der innovative Anbieter von Spielautomaten in der Kategorie „Great Place to Work“ für die kommenden International Gaming Awards (IGA) erneut nominiert. Bei den letzten Veranstaltungen konnten sich die Berliner unter anderem Preise in den Kategorien „Charitable Community Award“ und „Women in Gaming Diversity Awards 2023“. Die Diversität hat einen enorm hohen Stellenwert innerhalb des Unternehmens, was schon doppelt im Rahmen der IGA Zusatzveranstaltung WiG zu Erfolgen für Chief Design Officer Sabina Müller und Geschäftsführerin Dr. Alexandra Krone geführt hat.

Engagiertes Team bring Gamomat auf die Empfehlungsliste

Das Engagement des Online Casino Software-Hersteller für eine offene und kollaborative Kultur, gepaart mit einem unvergleichlichen Angebot an Paketen und Leistungen für seine Mitarbeiter, hat zu einer Nominierung beigetragen und dürfte auch Anerkennung bei der Jury finden. Gamomat entwickelt weiterhin Initiativen, um seine Belegschaft und zukünftigen Mitarbeiter auf allen Ebenen des Unternehmens zu inspirieren. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der psychischen Gesundheit und der beruflichen Entwicklung.

Der Spieleanbieter hat vor kurzem aber auch weitere Initiative ins Leben gerufen, in deren Rahmen Umweltorganisationen zum Tragen kommen. Wenngleich Umweltbewusstsein und Kooperation mit GermanZero, um den Weg zur Klimaneutralität mit einer nicht unerheblichen Spende von 100.000 Euro zu unterstützen, im Grunde nichts mit einer Nominierung als bester Arbeitsplatz zu tun haben. Dennoch ist es gut zu wissen, in einem Unternehmen tätig zu sein, welches nicht nur auf die aktuellen Zahlen blickt, sondern mit Weitsicht vorangeht.

Und es steht völlig außer Frage, dass sich Gamomat allein schon über die Auszeichnung freut, auf der Shortlist für einen International Gaming Award gelandet zu sein. Das ist letztlich ein echtes Zeugnis für die harte Arbeit und die hervorragende Unternehmenskultur, die jeder bei der GAMOMAT Distribution GmbH pflegt. Es wird vieles unternommen, damit die Mitarbeiter ihr Bestes zu geben, hierzu wir ihr Potenzial beispielsweise durch den Zugang zu modernster Technologie freigesetzt und eine gesunde Work-Life-Balance durch Gesundheitsvorsorge, Fitnessstudio-Mitgliedschaften und regelmäßige Treffen gefördert.

Focus Diversity Gamomat bester mittelständischer Arbeitgeber 2024

(Bildquelle: gamomat.berlin)

Die Partner FactField und Focus-Business haben den Spieleentwickler Gamomat auf ihre Empfehlungsliste 2024 gesetzt. Damit wird das Entwicklerstudio als Top-Arbeitgeber Mittelstand 2024 in Deutschland ausgezeichnet!

Es gibt auch starke Konkurrenten

Ein Hauch Merkur Casino ist auch mit nominiert. Mit dem maltesischen Unternehmen The Mill Adventure hat es ein durch die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) zugelassener Veranstalter des virtuellen Echtgeld-Automatenspiels in gleich zwei Kategorien auf die Bestenliste geschafft. Der SlotMagie Casino Anbieter tritt in den Bereichen „Great Place to Work“ und „Technology Provider Supplier“ an.

Aber auch andere Branchengrößen stellen sich Gamomat in den Weg wie zum Beispiel der Jackpot-Rekordhalter Games Global oder IGT und Microgaming. Auch OpenBet als Neccton Eigner und Light & Wonder malen sich Chancen auf einen Award-Gewinn aus. Außerdem komplementieren Alea, BETBY, BetConstruct, Delasport und Digitain das Teilnehmerfeld.