Gamomat und GermanZero werden Partner

Die GAMOMAT Development GmbH unterstützt GermanZero im Kampf für Klimaneutralität mit 100.000 Euro! (Bildquelle: Gamomat)

Die GAMOMAT Development GmbH wird Partner von GermanZero und unterstützt somit die ehrgeizigen Ziele, unser Land klimaneutral zu machen. Damit zeigt der innovative Spieleentwickler aus der Hauptstadt mal wieder seine Diversität in allen Bereichen. Die Entwicklung von originellen Spielautomaten mag der zentrale Bestandteil des unternehmerischen Erfolgs sein, jedoch wird der Nachhaltigkeitsperformance mindestens ebenso viel Bedeutung beigemessen. Verfolgt wird die Klimavision Deutschland bis zum Jahr 2035 auf Netto-Null-Emissionen zu bringen und somit das ist das allgemeingültige Klimaziel zu erreichen. Es gilt hierfür akribisch mit vielen ehrenamtlich tätigen Personen die 1,5-Grad-Maßnahmen konsequent umzusetzen und das auf allen Ebenen, da kommt der Glücksspielpartner Gamomat gerade recht, um zu unterstützen.

Gamomat und GermanZero: Klimaneutralität als gemeinsame Vision

Mit dem Entwicklerstudio aus Berlin ist die Organisation GermanZero an einen absolut fähigen Partner geraten. Die Gamomaties engagieren sich unentwegt für die Umwelt und stehen hinter zahlreichen Organisationen, die sich beispielsweise um die Säuberung der Meere oder den Erhalt von Lebensräumen bedrohter Arten einsetzen. Hierfür hat die GAMOMAT Development GmbH eine Initiative namens „Gaming for the climate” ins Leben gerufen. Hierfür werden stets Einsatzanteile thematisch passender Spiele, welche in den Gamomat Online Casinos angeboten werden, an die entsprechenden Organisationen gespendet.

Und ähnlich wie GermanZero kann auch Gamomat frei entscheiden, wie man die Klimaziele erreichen kann und diese Wege unterstützen. Dabei sagt der Verein auch, dass man stets Klartext reden kann, dann man nicht wiedergewählt werden muss. Letztlich versucht GermanZero mit lokalen Gruppen und verschiedenen Kampagnen die Politik bei der Meinungsbildung zu unterstützen. Und aus den Einnahmen mit den Gamomat Slots online spendet das Glücksspielunternehmen nun 100.000 Euro für die Organisation.

LocalZero bekommt 100.000 Euro

Mit einer Klimaspende in Höhe von 100.000 Euro hilft Gamomat dem gemeinnützigen Verein, seine Klimaschutzprojekte auf der kommunalen Ebene weiter auszubauen. Außerdem lassen sich mit dieser finanziellen Stütze übergreifend Projekte miteinander verquicken, was mehr Effizienz beim Erreichen der Nachhaltigkeitsziele ermöglicht. Im Mittelpunkt steht hierbei stets das 1-5-Grad-Gesetzespaket, welches German Zero ins Leben gerufen hat. Die darin aufgeführten Eckpfeiler sind maßgebend, um die nachhaltige Zukunft für die nächsten Generationen zu sichern.

Unternehmen müssen Verantwortung übernehmen, damit Organisationen wie GermanZero ihren Weg gehen können. Und mit Gamomat Gaming for the Climate geht der Spieleentwickler vorbildlich voran. Dabei versucht der Verein zunehmend mehr Druck auf die Politik auszuüben, denn die Zeit rennt. Das weltweite Klima kippt und ohne den unermüdlichen Einsatz von Klimakämpfern, wie sie aufopferungsvoll bei GermanZero tätig sind, wird es wohl kaum funktionieren, die Erderwärmung einzudämmen. Dabei muss man natürlich auch stets mit im Blick haben, dass Deutschland im weltweiten Vergleich nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein ist.

Gleichwohl das Land als eine der größten Volkswirtschaften und Exportriese im Rampenlicht steht und Vorbildwirkung hat. Dennoch braucht es global mehr Engagement, um klimaneutral zu werden. Die aufsteigenden Nationen in Asien und Afrika haben längst nicht diese Weitsicht, vergeuden billigen Strom aus Kohle und müssten wahrscheinlich noch ganz anders unterstützt werden, um auf der ganzen Welt Klimaziele wie von GermanZero zu erreichen.

Gamomat spendet 100 000 Euro GermanZero für Klimaneutralität

GermanZero hat das Ziel, mit einem eigens entwickelten 1,5-Grad-Gesetzespaket in Deutschland die politische Seite zu unterstützten, um das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können!

Deutschlands Klimapolitik verbessern

GermanZero begleitet Entscheidungsträger bei der Bewältigung der Klimakrise. Denn Deutschland als die größte Volkswirtschaft Europas war einst Vorreiter im Klimaschutz. Heute tritt Berlin kräftig auf die Bremse. Doch Hilfe ist mit German Zero im Anmarsch! Der Kampf gegen die Klimakrise dürfte die schwierigste und herausforderndste Aufgabe der Welt sein, da Deutschland als Vorzeigestaat fungiert, ist es zwingend notwendig, dass die im Rahmen des Pariser Abkommens gemachten Versprechen eingehalten werden.

Hilfe kommt von verschiedenen zivilgesellschaftlichen Gruppen, darunter auch die Nichtregierungsorganisation namens GermanZero. Bei GermanZero handelt es sich um einen gemeinnützigen und überparteilichen Zusammenschluss, der sich zu 100 Prozent aus Spenden finanziert. Abertausende Kleinspender und größere Geldgeber wie Gamomat ermöglichen die wichtige Projektfinanzierung durch Stiftungen.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Du findest diesen Beitrag hilfreich?

Teile ihn mit deinen Freunden!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern? Hilf uns dabei mit deinem Feedback!