Greentube/ IGT

Greentube und IGT gehen gemeinsame Partnerschaft mit Patentrechten für RGS-Technologien ein. (Bildquelle: ir.igt.com & Greentube.com)

Greentube hat zu Beginn des Jahres einige gute Bekanntmachungen und Partnerschaften geschossen. Eine davon war der Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der iGaming Management System- und Plattformanbieter Alteatec. Der nächste Deal lässt nicht lange auf sich warten und umfasst eine Vereinbarung zur Lizenzierung von Patenten mit der International Game Technology (IGT). Die äußert wertvollen Patentrechte, um die es in dieser neuen Vereinbarung geht beziehen sich auf die Remote Gaming Server (RGS) Technologien. Diese Innovationen werden für den Vertrieb von Online Casino Slots verwendet. Die Zusammenarbeit umreißt eine von der IGT zur Verfügung gestellte Patentlizenz (Patent-Cross-Licensing) für die in Kombination gebrachten RGS-Portfolios der beiden Glücksspielstudios. Die bereits erwähnten Remote Game Server-Patente können durch die aktuelle Vereinbarung zwischen Greentube und IGT Dritten unterlizenziert werden, was den Vorteil bringt, dass die neusten Innovationen die Glücksspielbranche vorantreiben. Welche finanziellen Vorteile oder Absprachen zwischen den beiden Unternehmen getroffen wurden, geht aus der dazu verfassten Pressemitteilung von IGT nicht hervor.

Greentube und IGT: Gemeinsame Patentlizenzierungen vereinbart

Greentube, die Novomatic Tochter für den Online Casino Bereich, schießt zusammen mit IGT einen Patentvertrag, der die kombinierten RGS-Portfolios von beiden Unternehmen einbezieht. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, dass das US-Unternehmen der Glücksspielindustrie eine Patentlizenz ausstellt. Was bedeutet diese neue Verbindung? Ganz einfach ausgedrückt, haben beide Unternehmen dafür gesorgt, dass durch die Patente, welche die Remote Game Server-Technologien für die Bereitstellung von Echtgeld Casino Spielen beinhalten, über ein Netzwerk geteilt werden können. Dadurch kann Greentube seine Premium-Gaming-Produkte und Lösungen weiter ausbauen.

Die Vereinbarung beider Unternehmen verbindet das Können auf beiden Seiten und sichert eine führende Position in der Glücksspielbranche. Greentube ist als Anbieter für technologische Lösungen bekannt, die unter anderem das Angebot von Online Echtgeldspielen für die Glücksspielbranche überschreiten. Das Produktportfolio von Greentube umfasst Video-Slots, Tischspiele und ein Angebot für serverbasierte Spiele und Social Casino Gaming.

Renato Ascoli, IGT CEO Global Gaming sagt zur neuen Verbindung: “Diese Vereinbarung setzt den Geist der Zusammenarbeit und Innovation fort, den IGT in unserer Branche zu fördern versucht. Wir freuen uns darauf, der gesamten Glücksspielbranche die Möglichkeit zu geben, die kombinierten RGS-Portfolios von IGT und Greentube zu lizenzieren, die überzeugende Technologien zur Bereitstellung von Spielen für Kunden abdecken, wo immer sie spielen.”

Aus der Pressemitteilung wird deutlich, dass Greentube und IGT sich weiterhin darauf fokussieren den Schutz des geistigen Eigentums auf beider Seiten zu erhalten.

Bahnbrechende Partnerschaft zeigt die Zukunft der Branche

Durch die getroffene Lizenzvereinbarung wird es ermöglicht, die Game Technologien und fortschrittliche Lösungen Drittanbietern anzubieten. Diese können ab sofort von den Remote Game Server Entwicklungen von beiden Unternehmen profitieren. Vor allem Greentube, die mit zur Novomatic Gruppe gehören, ist für seine technologischen Vernetzungslösungen in der iGaming Branche bekannt. IGT ist ein weltweit führendes Gaming Unternehmen, welches unterhaltsame und verantwortungsbewusste Spielerlebnisse für Spieler auf zahlreichen Kanälen. Es sollte deutlich sein, dass beide Unternehmen von dieser Vereinbarung profitieren werden, ebenso wie die gesamte Branche.

Thomas Graf, CEO von Greentube, äußert sich zu dieser Verbindung in der Pressemitteilung: “Wir freuen uns sehr über diese bedeutende Vereinbarung über geistiges Eigentum mit IGT, da Greentube seine Premium-Gaming-Produkte und -Lösungen weiter ausbaut. Die kombinierten RGS-Portfolios von Greentube und IGT sind wirklich auf dem neuesten Stand der Technik und repräsentieren eine kombinierte Kompetenz und Führungsposition in der Glücksspielbranche, die gut positioniert ist, um den anhaltenden Erfolg voranzutreiben.”

Greentube und IGT gehen Partnerschaft ein.

Greentube hat direkt Anfang 2023 einen weiteren sehr wertvollen Schritt gemacht und eine Mehrheitsbeteiligung an Alteatec erzielt (Bildquelle: Starline von Freepik).