Gauselmann Merkur Service Team

Gauselmann Merkur hat in diesem Jahr wieder ihr Kundenevent stattfinden lassen. Dieses Mal mit 70 Teilnehmern. (Bildquelle: gauselmann.de)

Mallorca war in diesem Jahr das Ziel der Gauselmann Merkur Gruppe, die zum jährlichen Kundentreffen rief. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung standen die adp-Gerätetechnik. Nachdem die Pandemie viele Jahre diese Veranstaltung sabotiert hatte, war es nun der Gauselmann Gruppe wieder möglich, in der gewohnten Gruppengröße auf Mallorca, pünktlich zu 15-jährigen Bestehen der Veranstaltung zu agieren. Insgesamt sind 70 Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf die Insel geflogen, um sich über die neusten Entwicklungen zu informieren.

Joachim Mohrmann, Geschäftsführer MERKUR SERVICE sagte zu dem abgeschlossenen Event: „Die Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass Veranstaltungen wie diese nicht selbstverständlich sind. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Workshop dieses Jahr in gewohnter Form ohne coronabedingte Einschränkungen und in voller Besetzung durchführen konnten. „Wir haben die Chance genutzt, um unsere Kunden nicht nur über unsere Produkte zu informieren, sondern auch, um uns endlich einmal wieder in persönlichen Gesprächen ausführlich auszutauschen.“

Merkur Service sorgte für praxisnahe und kompetente Seminare

Ein Teil der viertägigen Veranstaltung wurde von zahlreichen Technik-Seminaren begleitet, die nach der Gauselmann Gruppe praxisnah und kompetent gestaltet waren. Vermittelt wurde unter anderem ein umfangreiches Wissen über die adp-Produkte ZONIC, MERKUR NET, und MERKUR NET TV. Auch MERKUR HELPER kam bei den Seminaren nicht zu kurz. Im Fokus standen auch die ersten Einblicke der MAS3tech Nachfolger. Die Seminare auf der Balearen Insel hatten jedoch noch andere Qualitäten als die Informationen zu den adp-Produkten der Merkur Gruppe. Der Austausch zwischen den Teilnehmern und dem Merkur Team wurde als besonders positiv erachtet, ebenso wie der Informationsaustausch untereinander. Das Merkur Service Team hatte für die Teilnehmer immer ein offenes Ohr gehabt, sobald Fragen zum Service oder den Produkten aufkam. Der dortige Austausch half den Teilnehmern die Produkte und die technischen Neuheiten zu erkunden.

Gauselmann Merkur: Vielseitiges Rahmenprogramm an den vier Tagen auf Mallorca

Die Veranstaltung fand Ende Oktober statt und war vollgepackt mit Informationen und noch weiteren Höhepunkten, die passend zum 15-jährigen Jubiläum des Kundenevents waren. Die Gauselmann Merkur Gruppe hatte sich für Ihre Kunden einiges einfallen lassen. Wer denkt, dass eine kulinarische Stadtführung bereits das Top-Highlight der Tour war, der durfte sich bei der Katamaran Tour am „Kap Formentor“ eines Besseren belehren lassen. Die Stadtführung „Palma Culinaria“, die während des Aufenthalts geplant war, führte die Teilnehmer des Kundenevents in die mittelalterlichen Gassen der Stadt. Bei dieser Führung lernten die Besucher viel Wissenswertes über die Stadt sowie sie es in den Seminaren über die Gauselmann Merkur Neuheiten erfuhren.

Petra Lehner-Röss und Gerd Fuchs zogen ein positives Feedback: „Die Vorträge und die Workshops waren sehr interessant und lehrreich. Wenn der neue Termin für das Jahr 2023 feststeht, dann kommen wir auch nächstes Jahr gerne wieder!“

Gauselmann Merkur plant neues Event 2023

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Gauselmann Gruppe auch nächstes Jahr ein Kundentreffen veranstalten. Bereits jetzt freuen sich die zahlreichen Kunden auf dieses Event, weil es ermöglicht, sich mit dem Team des Merkur Service auszutauschen und Fragen direkt an die Fachpersonen dafür zu stellen. Schon in diesem Jahr waren in voller Teilnehmerstärke Freude und Spannung vertreten. Das Event der Gauselmann Gruppe kam gut an.