Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel

Die Deutsche Gesellschaft für Glücksspielist Mitglied im Deutschen Online Glücksspielverband. (Bildquelle: dggs-online.de & casinoverband.de)

Die Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel (DGGS) berichtet über ihre Mitgliedschaft im Deutschen Online Casino Verband (DOGV). Mit dieser Verbindung möchte die DGGS ihre eigene Positionierung als bundesweit fairer und legaler Anbieter für Online Glücksspiel unterstreichen. Ein transparentes und sicheres Glücksspiel in Deutschland zu betreiben und die Maßnahmen, um dieses Ziel umzusetzen, ist eine der Ambitionen der Gesellschaft, welche mit bekannten deutschen Entwicklermarken wie Merkur Gaming aus der Gauselmann Gruppe und Novomatic zusammenarbeitet. Die DGGS gehörte mit zu den ersten Anbietern, die eine deutsche Lizenzierung für digitale Automatenspiele erhalten konnte. Als Glücksspielbetreiber arbeitet das Unternehmen nicht nur mit deutschen Studios eng zusammen, sondern betreibt eigenen Online Casinos, die unter den Namen JackpotPiraten und BingBong bekannt sind und ein attraktives Angebot einzigartiger Spielerlebnisse bieten.

Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel – sichere und seriöse Angebote sind das A und O

Die DGGS und der Deutsche Online Casinoverband gehen eine gemeinsame Partnerschaft ein, indem die Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel ein Mitglied des Verbandes wird. Damit gehen beide Partner in die gleiche Richtung, um den Glücksspielmarkt seriöser, transparenter und sicherer für seine Spieler zu machen. Besonders der Deutsche Online Glücksspielverband hat in den vergangenen Jahren Partner aus dem terrestrischen Glücksspielbereich betreut, vermehrt kommen nun Online Angebote hinzu, die durch eine Legalisierung der Online Casinos weiter ansteigen werden. Durch die kontinuierliche Überwachung des Marktes kann ein hohes Maß an Sicherheit gewährt werden. Verstärkt setzt sich der Verband genau für diese Ziele ein und sprach damit die DGGS an, welche sich für eine Mitgliedschaft entschloss, um durch Erfahrungswerte unterstützende Hilfe zu leisten. Zu den Mitgliedern des Deutschen Glücksspielverbandes gehört beispielsweise aus der Gauselmann Gruppe die edict eGaming GmbH, die als Entwickler von Online Casino Software auch Merkur Gaming unterstützt.

Dr. Dirk Quermann, Präsident des DOCV: „Die Mitglieder des DOCV erfüllen im Rahmen ihrer Lizenzauflagen alle Bestimmungen, die insbesondere zum Jugendschutz und zur Steuerehrlichkeit beitragen.”

Virtuelle Spielotheken der DGGS sind Vorzeigemodelle

Mit der Mitgliedschaft des DGGS sind auch die beiden Online Casinos JackpotPiraten und BingBong im DOGV vertreten. Sie gelten als absolute Vorzeigemodelle, wenn es um die Einhaltung der deutschen Regularien geht. Der Glücksspielanbieter hat sich dazu entschlossen ein rein deutsches Angebot ins einen virtuellen Spielhallen anzubieten, welches in allen Details den deutschen Vorschriften des Glücksspielstaatsvertrags entspricht. Die exklusiven Spielangebote beider PayPal Online Casinos sind auf die beiden Entwicklerstudios Novomatic und Merkur Gaming ausgelegt, sodass Fans der Slots auf ihre Kosten kommen. Spieler können sich natürlich auch auf besondere Events und Bonusangebote freuen. Voraussichtlich wird es nicht bei diesen beiden Portalen bleiben, wobei noch nicht offiziell bekannt ist, wann ein drittes Online Casino hinzukommt.

Deutscher Online Casino Verband engagiert sich für weitere Marktentwicklung

Der Deutsche Online Casinoverband kann namhafte Entwicklerstudios wie Greentube zu seinen Mitgliedern zählen. Mit seinem Engagement möchte der Verband den Markt für Spieler und Spielerinnen interessanter und sicherer gestalten und aktiv gegen den Schwarzmarkt im Glücksspielbereich vorgehen. Auch die Suchtprävention ist ein Thema, dem sich der Deutsche Online Casinoverband mit seinen Mitgliedern annimmt. Dabei setzen die Verantwortlichen nicht nur auf ein gut geschultes Personal, sondern auch auf zusätzliche technische Lösungen. Der DOGV zeigt ein riesiges Engagement, um den mittlerweile legalisierten Online Glücksspielbereich so sicher und komfortabel wie möglich zu gestalten.

Der DOGV sagt dazu: „Nur ein starkes legales Online-Glücksspielangebot wird von den Verbraucher:innen akzeptiert. Und genau dafür setzt sich der DOCV ein, damit Online-Glücksspielangebote zum sicheren Spielraum werden – für den Staat und für Spieler:innen.“

Deutscher Online Casino Verband nimmt Deutsche Gesellschaft für Glücksspiel auf.

Deutscher Online Casino Verband setzt sich für die Suchtprävention & den Spielerschutz in Deutschland ein. Dazu werden unter anderem technische Innovationen und Neuerungen den Markt begleiten.  (Bildquelle: casinoverband.de)