G2E-Las-Vegas-Copyright-NOVOMATIC

Novomatic-Messestand auf der G2E Gamingmesse in Las Vegas (Bild Quelle: G2E-Las-Vegas-Copyright-NOVOMATIC/Novomatic.com)

Für global agierende Glücksspielkonzerne, mit einer Ambition die nordamerikanischen Märkte zu erobern, war die G2E Gaming Show in Las Vegas 2022 einer der wichtigsten Termine des Jahres. Zwischen dem 10.10 und dem 13.10.2022 hatten Top-Aussteller wie Novomatic die Chance, das Branchentreffen für sich zu nutzen und damit einen Einzug in die dort vorherrschenden Märkte zu erzielen.

Die Novomatic Bilanz zu diesem Treffen war laut eigenen Angaben des Spielautomaten-Herstellers ein voller Erfolg. Der aus Österreich stammende Hersteller bekannter Slots wie Book of Ra teilte im Rahmen einer Pressemitteilung mit, dass die Gaming-Produkte in allen Geschäftsbereichen überzeugen konnten. Mit der Tochtergesellschaft Novomatic Americas hatte das Unternehmen seinen Launche am US-Markt bereits und gehört aktuell mit zu den marktführenden Lieferanten der dort ansässigen Casino-Anbieter.

Große Aufmerksamkeit bei Novomatic Produktneuheiten auf der G2E Gaming Messe

Am Stand der Unternehmensgruppe punkteten die innovativen Produktneuheiten, darunter US Class III- und VLT/VGT-Produkte, internationale Casino-Slots und Jackpots, für den internationalen Glücksspielmarkt. US-Casinobetreiber nahmen neben den Kollegen aus dem Ausland die breite Palette an Gaming-Content mit einer bunt gemischten Vielfalt an Stilen und Themen in Augenschein und zeigten eine positive Resonanz. Der dabei entstandene erfolgreiche Dialog mit interessanten Gesprächen verspricht ein gutes Wachstum für Novomatic und dessen zahlreiche Geschäftsfelder.

Der Konzern aus Gumpoldskirchen verspricht sich auch für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum beim Online-Glücksspiel in Nordamerika. Diese prägnante Entwicklung ist nicht nur dem Top-Spielautomaten-Hersteller Novomatic aufgefallen, sondern die gesamte Glücksspielbranche hat ähnliche Zukunftsaussichten bemerkt. Aktuell sind nur in wenigen US-Staaten Online-Casinos mit Echtgeld-Spielen zugelassen. In diesem Segment feiert jedoch die Tochtergesellschaft des aus Österreich stammenden Unternehmens große Erfolge. Greentube mit Sitz in Wien besitzt mittlerweile Lizenzen für Michigan und New Jersey und bald dürften Pennsylvania und Connecticut mit Lizenzen folgen.

Online-Glücksspielprodukte und Spielautomaten waren Mittelpunkt des Messestandes

Das Zentrum des Messestandes in Las Vegas waren die beiden neuen Gehäuseversionen DIAMOND X™ 1.55J und DIAMOND X™ 2.32. Die farbenfrohen und spannungsvollen THUNDER CASH X Linked Progressive-Automatenspielen waren aus der aktuellen Slot-Serie Candelas De Los Muertos mit Señorita Suerte und Señor Muerte zu sehen.

Außerdem präsentierte der Konzern aus Österreich weiterer Jackpot-Highlights, darunter der ULTRA BOOST LINK™ für die USA, der THUNDERCASH™ Link mit aktuell neuen Titeln und der MONEY PARTY™ Link mit zahlreichen Erweiterungen für das High Denom Segment. Novomatic setzte mit dieser Auswahl insbesondere mit dem THUNDERCASH™, der zuletzt in Österreich, Deutschland und der Schweiz eingeführt wurde, auf die Überzeugungskraft progressiver Spiele.

Die breite Palette des internationalen Progressive-Spielemixes, kam vordergründig bei den lateinamerikanischen Märkten hervorragend an.  Weiterhin zeigte Novomatic eine breite Themenvielfalt und eine enorme Bandbreite von Jackpot-Spielen und Cash Connection, welche speziell auf den lateinamerikanischen Markt ausgerichtet war.

Online-Gaming-Angebot von Greentube erzielt große Erfolge

Die Tochtergesellschaft Greentube ergänzte die große Bandbreite an Angeboten auf terrestrischer Ebene und unterstützte damit perfekt das wachsende Angebot an Online-Inhalten, welches eigene Marken und Entwicklungen, aber auch Novomatic-Klassiker einbezieht.

Auf der G2E in Las Vegas wurde deutlich, dass auch die Tochtergesellschaft des Konzerns eine zunehmend größer Nachfrage für Online-Casino-Echtgeld-Spielautomaten speziell für den US-Markt erzielt. Greentube bietet neben den bekannten Novomatic Spielautomaten auch eigene virtuelle Slots, die in Eigenregie entstanden sind, an.  Zusätzlich zu den Echtgeld-Spielautomaten bietet die Internet-Tochter des Konzerns zahlreiche Dienstleistungen für Online-Casinos an, wodurch primär niedergelassene Spielhallen die Möglichkeit bekommen, ihr terrestrisches Angebot in die Online-Welt zu verlagern.

Präsident und CEO von Novomatic Americas zeigt sich zufrieden mit dem Erfolg

Rick Meitzler, Präsident und CEO von Novomatic Americas, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Messeerfolg. Er verdeutlicht in der Pressemitteilung auf Novomatic, dass die G2E eine der Messen war, der im gesamten Unternehmen entgegengefiebert wurde. Man konnte es die letzten Monate kaum erwarten, die Produktneuheiten zu präsentieren. In den letzten Monaten zeichneten sich für das Unternehmen bereits starke Wachstumsschübe in allen Bereichen ab, was auch darauf zurückzuführen ist, dass Novomatic vermehrt auf Kundenfeedback setzt, um die eigene Performance zu optimieren. Diese Zusammenspiel mit den Kunden zahlt sich nun aus und schlägt sich in Ergebnissen wie Innovationskraft, Entwicklungsleistung und hervorragenden und schnellen POI wieder.