Einstellungsoffensive: LeoVegas und Newcastle United Spieler arbeiten zusammen

LeoVegas und Newcastle United F.C. erzielen Partnerschaft zwischen der neu eingeführten Marke BetMGM und dem Premier League Klub! (Bildquelle: leovegasgroup.com)

Die Stars des Premier League Spitzenklubs Newcastle United kooperieren mit der LeoVegas Group, um für das Unternehmen als Arbeitgeber in der Region zu werben. Durch das Engagement beim Chamions League Teilnehmer verspricht sich der Glücksspielbetreiber einen strategischen Schub, sich als Top-Arbeitgebermarke in der nordöstlichen Region Englands positionieren zu können. Rund 50 Arbeitsplätze entstehen im Zuge des gemeinsamen Launchs von BetMGM auf dem britischen Online-Glücksspielmarkt, womit der US-amerikanische Mutterkonzern sein ambitioniertes Expansionsbestreben außerhalb der heimatlichen Grenzen untermauert. Die in Newcastle angesiedelte Niederlassung der schwedischen Konzerntochter engagierte hierfür Starkicker der ‘The Magpies', um für die offenen Stellenangebote der Unternehmensgruppe die erhoffte werbewirksame Aufmerksamkeit zu erlangen.

LeoVegas macht Werbung mit Newcastle United

Das Premier League Team aus Newcastle schließt sich den Bemühungen von LeoVegas um eine Expansion im Nordosten Englands an. Die im Besitz von MGM Resorts stehende Unternehmensgruppe LeoVegas hat sich mit Spielern von Newcastle United zusammengetan, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Um die offenen Jobs im Unternehmen zu vermarkten, hat das in Newcastle niedergelassene Unternehmen einen Employer-Branding-Film produziert, der die bestehende Partnerschaft mit dem Verein aus der Premier League und der UEFA Champions League aufgreift. Im Übrigen heißt einer der Gruppengegner in der Königsklasse 2023 Borussia Dortmund.

Angesichts der engen Verbindung mit dem Newcastle United FC macht sich die LeoVegas Group den Bekanntheitsgrad und das vorhandene Kapital der Mannschaft zunutze, um so die im Nordosten Englands wohnhaften Personen zu erreichen und ihnen das Angebot an Arbeitsplätzen im Konzern vorzustellen. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Um geeignete Bewerber für 50 neue Stellen in der Region ausfindig zu machen, treten in dem LeoVegas-Video Dan Burn, Sean Longstaff und Paul Dummet auf und empfehlen den Zuschauern, für die LeoVegas Group zu arbeiten. Diese aufregende Partnerschaft unterstreicht das Engagement des Glücksspielkonzerns im Bereich Sport und steht im Einklang mit den Zielen, die Reichweite und den Bekanntheitsgrad der Marken der Gruppe zu erhöhen.

Sam Behar, Direktor für Großbritannien und Irland & Global Sponsorships kommentiert den Deal mit Newcastle United: „Wir sind stolz darauf, in der unglaublichen Stadt Newcastle, der Heimat des Newcastle United FC, ansässig zu sein, und freuen uns darauf, weitere erfolgreiche Talente zu entdecken, während wir unser Team in der Region erweitern. Die Magpies teilen unsere Leidenschaft für Newcastle und wir sind dankbar für ihre Unterstützung, die uns hilft, die besten Talente zu finden! Wenn Sie auf der Suche nach Ihrer nächsten Chance sind, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.“

Standort Newcastle wird um 50 Mitarbeiter aufgestockt

Seit 2018 ist der seriöse Casino Anbieter bereits in der nördlichsten Metropole Englands ansässig und konnte sich mit attraktiven Angeboten auf dem großen Online-Glücksspielmarkt etablieren. Mit rund 120 Mitarbeitern unterhält der Glücksspielbetreiber aus Schweden in England seine größte Außenstelle. Der plötzliche Bedarf neuer Arbeitskräfte hängt auch mit der neu eingeführten Marke BetMGM für das Vereinigte Königreich zusammen. Der Europastart des US-Online-Gaming-Brands baut auf der Technologie und Plattform von LeoVegas auf. Das geschieht vor dem Hintergrund, dass das schwedische Glücksspielunternehmen im Jahr 2022 durch MGM Resorts übernommen wurde.

Und die Basis soll sich natürlich von dem bekannten LeoVegas Casino abheben. Hierzu wird die Marke BetMGM auf das erstklassige Unterhaltungsangebot von MGM Resorts in Las Vegas setzen, um den Kunden in Großbritannien fesselnde und sichere Online Casino Erfahrungen zu bieten. Britische Spieler werden viele interessante Produkte und Funktionen erleben können, die zum Beispiel die spektakulären Jackpot-Angebote beinhalten, für die BetMGM in den USA bekannt ist. Interessant zu wissen ist hierbei, dass in den US-Angeboten Entain vom Start weg involviert war, wo noch nicht abzusehen war, dass der schwedische Casino-Löwe mal übernommen wird. Doch für das Vereinigte Königreich kam der Anbieter von bwin, Ladbrokes und SlotClub offensichtlich nicht in Frage.

Die drei Spieler Dan Burn, Sean Longstaff und Paul Dummet kommentieren das Remote-Arbeitsprogramm „work from anywhere“, die Krankenversicherung, das Programm für hybrides Arbeiten, die Vergünstigungen, die Aus- und Weiterbildung und das soziale Engagement des Betreibers, wobei sie die Trainingskleidung des Vereins tragen. Mit dem Schwerpunkt auf dem Nordosten des Landes verfolgt das Unternehmen das Ziel, ortsansässige Personen für die verfügbaren Jobs zu gewinnen. Diese sollen zu den über 120 Mitarbeitern hinzukommen, die bereits in Newcastle für die LeoVegas Group arbeiten.

(Videoquelle: Vimeo/leovegasgroup.com)

Die Aufnahmen fanden auf dem Trainingsgelände der Mannschaft in Darsley Park statt und erinnern an die Wahrzeichen und Orte von Newcastle, wie zum Beispiel den Angel of the North.

Sam Behar merkt an: „Der Wiederaufstieg von Newcastle United in die Weltelite in dieser Saison ist ein goldener Moment für den Verein und seine unglaublichen Fans. Wir sind stolz, dass der Verein BetMGM als einen seiner Wettpartner für die kommende Saison ausgewählt hat. Mit unserem Start in Großbritannien ist es fantastisch, dass Newcastle United zu unseren Partnervereinen in der Premier League gehört. Der Ehrgeiz und die Tatkraft der Mannschaft passen perfekt zu unserer Wachstumsstrategie und wir können es kaum erwarten, loszulegen.“