LeoVegas

Werbefrei in Deutschland: LeoVegas stellt Bonus für virtuelles Automatenspiel ein! (Bild von Gerd Altmann auf Pixabay)

Während österreichische Spieler auf das deutschsprachige Angebot der LeoVegas Group zugreifen können und von allen Bonusangeboten profitieren, ist in Deutschland ein Verbot vorgesehen. Damit zieht sich der Löwe zurück und setzt auf sein Sportwetten Portfolio und entsprechende Bonusangebote für den Wettfreund. Dafür ist Werbung gestattet, sofern diese den regulatorischen Anforderungen des Glücksspielvertrags entspricht. Zum Tipp-König aufsteigen, das funktioniert demzufolge mit dem Wettbonus der Schweden weiterhin, wenn Sie jedoch Freispiele suchen, dann müssen Sie sich diese in einem Automatenspiel durch die vorgesehenen Symbolkombinationen selbst erspielen. Damit fallen zumindest vorerst Angebote wie ein Bonus ohne Einzahlung für Neukunden weg.

LeoVegas Wettlizenz hat Priorität

Inwieweit die Angst vor dem Verlust der frisch erteilten Wettlizenz mit der Abschaffung des Bonusprogramms für das Automatenspiel zu tun haben, darüber lässt sich nur mutmaßen. Schließlich beruft sich LeoVegas auf das neue Glücksspielgesetz im Staatsvertrag, der erst einmal ratifiziert werden muss, um am 1. Juli 2021 in Kraft treten zu können. Interessanterweise haben die deutschen Richtlinien hierbei wie so oft Spielraum für Interpretationen geschaffen. Laut dem eigentlich aktuell noch gültigen Glücksspielstaatsvertrag von 2012 ist Online-Glücksspiel ohnehin verboten und demzufolge auch jedwede Werbung. Ausgenommen ist hierbei die Sonderzone Schleswig-Holstein, die vergleichbar mit der chinesischen Enklave Macao außerhalb der nationalen Gesetzgebung im Internet Casino Spiele erlaubt.

Allerdings sieht die derzeitige Toleranzpolitik in Deutschland vor, dass seit 15. Oktober 2020 Online Spielotheken geduldet sind. Unter der Voraussetzung, sich an die neue Gesetzgebung zu halten, gleichwohl diese noch durch 13 Landesparlamente bestätigt werden muss. Durch den Erhalt der Lizenz für Sportwetten hat der Löwe nun Bedenken, im Rahmen der Duldung von Online-Glücksspielen und weiterer Werbung, in diesem Bereich unter Umständen die Konzession für Wettangebote zu verlieren. Eine klare Regelung gibt es bisweilen nicht. Es ist jedoch eindeutig in der neuen Glücksspielgesetzgebung beschrieben, dass Werbung möglich ist, die Rahmenbedingungen müssen jedoch abhängig vom Medienkanal definiert werden.

Der schwedische Löwe hat Angst vor Lizenzentzug und vergrault lieber deutsche Spieler. In der Bilanz 2020 war bereits ein Defizit in Deutschland vorhanden und mit einem konzernweiten 9-prozentigen Umsatz im Wettbereich wird LeoVegas sehr wahrscheinlich mit weiteren Umsatzrückgängen auf einem der größten Märkte der Gruppe rechnen müssen. Fakt ist: Bei den Sportwetten ist der Anbieter nur eine Nebenerscheinung neben Playern wie Tipico, bwin, Betway, bet-at-home oder Sunmaker, wo Sie übrigens auch Merkur Spiele antreffen.

Erstes Gamomat Casino ohne Bonus

Bisher gehörte LeoVegas in Deutschland zu den größten Anbietern im Bereich des Automatenspiels. Die Vielfalt ist ein Grund für die hohe Nachfrage und natürlich die seriöse Reputation. Der Erfolg ist allerdings auch auf die lukrativen Bonusangebote zurückzuführen, die im Bereich Neukundenakquise ein probates Mittel darstellen. Diese einzustellen dürfte einen massiven Rückschlag bedeuten, was die Anzahl neuer Mitglieder tangiert. Auf der anderen Seite werden auch keine Werbemaßnahmen für Bestandskunden mehr publiziert. Gerade in diesem Bereich hat LeoVegas oftmals die Konkurrenz ausgestochen.

Dem Anbieter ging es stets neben Neukunden vor allem um die Umwandlung in Bestandskunden. Ob es auch keine Boni mehr per E-Mail für bestehende Mitglieder gibt, die individuelle Angebote erhalten, ist bisher nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass bis zur Erteilung einer Lizenz für das virtuelle Automatenspiel in Deutschland kein Casino Bonus mehr offeriert wird. Damit wird es zumindest vorerst keine Ramses Book Freispiele mehr für Einzahlungen geben und auch sonst heißt es ausschließlich eigenes Echtgeld einsetzen, denn Werbemaßnahmen sind einstweile gestrichen.

Das Aussetzen des Bonusprogramms betrifft ausschließlich deutsche Spieler, wenn Sie von Österreich aus LeoVegas Casino Spiele aufrufen, dann werden Ihnen auch Bonusangebote angezeigt. Als deutsches Mitglied müssen Sie sich mindestens bis in den Juli hinein gedulden, und auch dann ist noch nicht abzusehen, wie schnell deutsche Lizenzen bearbeitet und vergeben werden. Bevor in Halle an der Saale in der neuen Glücksspielbehörde der letzte Bürotisch einsatzbereit ist, kann durchaus noch ein wenig Zeit ins Land gehen.