Casino Barrière Montreux

Casino Barrière Montreux eröffnet GAMEFIRST Online Casino Schweiz mit Greentube Slots! (Bild von greentube.com)

Novomatic ist in Sachen Automatenglücksspiel in den Online Casinos Schweiz und in den terrestrischen Spielstätten unangefochtener Marktführer. Der neueste Deal der iGaming-Abteilung Greentube bringt die beliebten Online-Spielautomaten mit Titeln wie Super Cherry 5000 und Always Hot Deluxe in ein weiteres virtuelles Angebot. Die Casino Liste in der Schweiz wird beim österreichischen Softwareanbieter mit der Marke GAMRFIRST erweitert. Die Einführung erster Spiele aus der Hall of Games von Greentube wird beim Partner Casino Barrière Montreux zügig vonstattengehen, da die Plattform durch den Schweizer Entwickler Gamanza gestellt wird und über diesen hat Greentube bereits einige Produkteinführungen bei den Eidgenossen erfolgreich umgesetzt.

Casino Barrière Montreux stärkt Greentube in der Schweiz

Das österreichische Unternehmen Greentube hat seine Marktposition innerhalb der Schweizer Glücksspielbranche mit der Online-Marke des Casino Barrière Montreux erneut ausbauen können. Zuvor hat sich das bekannte Casino Barrière Montreux im vergangenen Monat mit Gamanza zusammengeschlossen, um mit einer bewährten Casino Software an den Start zu gehen, die in der Schweiz bereits eine hohe Akzeptanz genießt. Abgesehen von einzelnen Ausnahmen, die beispielsweise auf Playtech Software setzen, sind die meisten Schweizer Casinos an Gamanza gebunden.

Wichtig für die Kooperation in der Gaming-Branche ist die für eidgenössische Verhältnisse maßgebende ISO 27001 Zertifizierung. Diese bescheinigt einen hohen Standard bei der Informationssicherheit, die für eine seriöse Verwahrung von Spielerdaten steht. Hierbei wird die neue Casino Marke GAMEFIRST entsprechend höchste Qualität bieten, um Kunden und Providern gleichermaßen Sicherheit in allen Bereichen gewährleisten zu können.

Letztlich steht mit Casino Barrière Montreux ein etablierter Name hinter dem neuen Internet Casino, was bei den meisten Neukunde ohnehin ein Sinnbild für einen vertrauenswürdigen Anbieter ist. In der Folge ist diese Kombination zweifelsohne für Greentube interessant, da die Novomatic Tochtergesellschaft ausschließlich im regulierten Bereich mit Online Casinos international zusammenkommt. Selbstverständlich werden auch alle Zufallsgeneratoren ordnungsgemäß überprüft, um fortlaufend zufällige Ergebnisse garantieren zu können.

Seit der Schweizer Casino Markt im Jahr 2019 in regulatorische Bahnen gelenkt wurde, hat sich einiges verändert. Es dürfen nur noch Unternehmen im Land ein Online Casino betreiben, die auch über eine Konzession für Spielbanken verfügen, was bedeutet, ohne stationäres Angebot gibt es keinen Internetauftritt.

Ein Österreicher mischt die Eidgenossen auf

Im Rahmen der Vereinbarung mit Casino Barrière Montreux werden die Kunden des GAMEFIRST Casinos Zugang zu einer Reihe von Blockbuster Spielautomaten bekommen. Zu der Auswahl an bekannten Novoline Spielautomaten, die unter der Marke Greentube laufen, gehören Spiele wie Lucky Lady's Charm Deluxe, Wild Ranger und viele mehr. Außerdem werden die Diamond Link Jackpot Spiele verfügbar sein und auch die beliebte Cash Connection Serie. Es steht völlig außer Frage, dass auch mehrere Book of Ra Versionen im Casino Barrière Montreux debütieren werden.

Die Online-Kunden des angesagten Spielbankenbetreibers erhalten somit ein hochwertiges Spielangebot und dürfen sich auf regelmäßige Updates mit neuen Veröffentlichungen freuen. Wer weiß, vielleicht bereichern auch Bally Wulff Gamomat Online Spiele über den Partner ORYX Gaming das Portfolio. Erst im letzten Jahr wurde der Softwareentwickler für die Schweiz zertifiziert und ist bereits in den ersten Online Casinos aktiv. In jedem Fall werden die Greentube Slots nicht die einzigen im Angebot sein, schließlich kooperiert Gamanza mit Dutzenden Studios, darunter NetEnt, Microgaming und iSoftBet.

Fakt ist, dass die aktuelle Kooperation eine weitere Stärkung der Präsenz von Greentube im Schweizer Online-Sektor bedeutet. Nach dem Start mit mycasino über den namhaften Betreiber Grand Casino Luzern im Jahr 2019 folgte eine Welle an Partnerschaften, die bis heute Bestand haben. Mittlerweile pflegt die Novomatic Tochtergesellschaft Beziehungen zu Anbietern der Swiss Casino Group mit dem Casino Davos und der Seite „Casino777“ und dem Casino Lugano mit „swiss4win“. Auch mit dem Casino Du Lac Genève und der Plattform „pasion“ besteht eine Zusammenarbeit. Dazu kommt das Casino Interlaken, welches gewissermaßen die Schweizer Schwester von StarGames Deutschland betreibt, mit der Seite „StarVegas“. Als Letztes ist im Jahr 2021 das „HurrahCasino“ dazu kommen, welches durch das Casino Neuchâtel betrieben wird.

Dazu erklärt Jérôme Colin, General Manager des Casino Barrière Montreux in der Pressenachricht: „Der Start unserer Online Casino Seite GAMRFIRST ist der Höhepunkt einer engagierten Zusammenarbeit zwischen den Teams von Casino Barrière Montreux und dem Headquater von Barrière. Mit GAMRFIRST wollen wir unseren Kunden ein einzigartiges Spielerlebnis bieten, das auf den hohen Standards der Barrière-Gruppe basiert und die Marke als eine der wichtigsten Referenzen auf dem Schweizer Markt positioniert. Greentube gehört heute zu den führenden Anbietern von Online Slots im iGaming-Sektor, sodass es für uns absolut Sinn macht, den Erfolg ihrer landbasierten Spiele auf unserer Online-Plattform zu wiederholen.“

Lisa Sandner, Greentubes Sales und Key Account Manager für die Schweiz, erklärte hierzu: „Dieser Deal ist ein weiterer wichtiger Schritt für Greentube und stärkt unsere Präsenz in einem Land, das schnell zu einem unserer wichtigsten Märkte geworden ist. Ich bin hocherfreut, diese Partnerschaft mit dem Casino Barrière Montreux zu verwirklichen und von Anfang an Teil der Reise von GAMRFIRST zu sein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um den Kunden in der ganzen Schweiz erstklassige Unterhaltung zu bieten.“