Greentube

Greentube Plurius erhält Zuschlag für Luxemburger Loterie National! (Bilder von greentube.com & loterie.lu)

Nach einem komplexen Ausschreibungsverfahren hat die Nationallotterie in Luxemburg sich für das Angebot der Novomatic Tochtergesellschaft Greentube entschieden. Internationale Konkurrenz wie etwa Scientific Games konnte sich nicht gegen den österreichischen Entwickler durchsetzen. Damit wird die bewährte kanalübergreifende Lösung für Omnichannel, die bei Greentube unter dem Namen Plurius bekannt ist, zur Optimierung der Loterie Nationale im Großherzogtum eingesetzt. Die innovative VLT Technology aus Österreich wird nun zum Einsatz kommen und die bestehenden Geschäftsbereiche auf den neuesten Stand bringen. Im Wesentlichen erwartet die Luxemburger Nationallotterie sich von dem neuen Partner eine Modernisierung des Onlinebereichs und in diesem Kontext auch Synergien zu nutzen, um terrestrische Angebote besser mit einbinden zu können.

Plurius Technologie von Greentube

Das serverbasierte Gaming-System Plurius bietet Betreibern die Möglichkeit einer Zusammenführung von Angeboten aus online und mobile Gaming sowie terrestrischen Spielbereichen. Damit werden die operativen Geschäftsbereiche einen digitalen Wandel durchlaufen und auf die neuen Anforderungen der Kunden abgestimmt. Nicht nur durch das Krisenjahr haben sich Kunden von Spielbanken aufgrund der Corona-Restriktionen den neuen Technologien beim Entertainment zugewandt, vielmehr ist seit Jahren ist ein zunehmend starker Fokus auf Online-Glücksspiel festzustellen.

Das staatliche Angebot der Luxemburger Loterie Nationale auf diese neue Gaming-Welt einzustellen, obliegt nach dem Zuschlag im Rahmen des öffentlichen Vergabeverfahrens im Land nun der Novomatic Gruppe, deren Online-Abteilung Greentube sich der Sache annehmen wird. Die Kunden wollen immer mehr von plattformübergreifenden Bonussystemen und Promotionen profitieren, was das Online-Gaming-System Plurius perfektioniert hat. Die Nutzung ermöglicht es dem Betreiber, ihren Spielern die Angebote nach Hause zu liefern sowie auch von unterwegs aus in ihrem Lieblingscasino zu spielen oder auf die nächste EuroMillions Ziehung zu tippen.

Luxemburger Loterie Nationale mit Vertragsoption für bis zu 12 Jahre

Die Zusammenarbeit ist vertraglich auf sieben Jahre festgesetzt, wobei nach Ablauf des Kontraktes die Möglichkeit besteht, um weitere fünf Jahre zu verlängern. Damit hat Greentube eine starke Positionierung am Markt in der Benelux-Union sicher. Nicht nur im Großherzogtum ist der Novomatic-Ableger vertreten, auch in den Niederlanden ist das Gaming-Unternehmen aus Österreich vertreten. Erst im März 2021 hat Greentube von Novomatic Netherlands die Anteile der niederländischen Gaming-Tochter Eurocoin Interactive übernommen. Auf dieser Basis wird der Start in den regulierten Markt vorbereitet. In den Niederlanden wird nämlich ab Oktober das Online-Glücksspiel legal und somit staatliche reguliert.

Die Eurocoin Spielautomaten sind hierbei ein wichtiges Element, um den lokalen Spieler anzusprechen. Zwar werden auch Games wie Book of Ra und Dolphins Pearl in den Spielotheken gespielt oder in den von Gauselmann betriebenen Merkur Casinos bekannte Slots wie Jokers Cap, die holländischen Automaten sind dennoch stark nachgefragt. Im Übrigen hat Gauselmann in Amsterdam die allererste Auslandspräsenz mit einer Spielstätte, die Merkur Automaten anbietet, bereits im Jahr 1986 eröffnet.

Zukunftsweisende Geschäftsvereinbarung

Für die fortschrittliche Gaming-Technologie von Greentube ist die Partnerschaft mit der Luxemburger Loterie Nationale ein weiterer Meilenstein in einem bereits sehr gut beginnenden Geschäftsjahr. Neben der firmeninternen Umfirmierung von Eurocoins hat auch der Deal mit Pariplay für Auftrieb gesorgt. Über die Plattform bringt Greentube nun von Lucky Lady’s Charm deluxe bis Sizzling Hot seine Automatenspiele in bis zu 16 neuen Märkten unter, was dem Streben nach mehr Marktreichweite sehr entgegenkommt.

Im Bereich der Lotterien ist die Tochtergesellschaft der Novomatic Gruppe ohnehin gut aufgestellt, wenngleich die Präsenz weniger im Rampenlicht steht wie Platzierungen mit Novoline Spielautomaten. Die technologischen Lösungen für Glücksspielanbieter nutzt selbst die kanadische British Columbia Lottery Corporation und auch Betreiber in Skandinavien, Griechenland und in der Heimat Österreich haben ihre Angebote mit der Unterstützung von Greentube Plurius optimiert.

Greentube hat innerhalb der Novomatic Gruppe an Prestige zulegen können. Immerhin ist es nach einem dicken Minus im Geschäftsjahr 2020 der einzige Geschäftsbereich, der ein deutliches Umsatzplus von über 29 Prozent vorweisen konnte. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung scheint bei Novomatic auch im Rahmen der internen Umstrukturierung ein Umdenken stattzufinden, was den Bereich Online-Glücksspiel mehr in den Fokus rückt als je zuvor.