G4-Zertifikat

Rezertifizierung bestanden – Novomatic mit G4-Zertifikat 2021 ausgezeichnet! (Bild von novomatic.com)

Verantwortungsvolles Glücksspiel – Novomatic erfüllt erneut die internationalen Anforderungen der G4-Zertifizierung und besteht den umfangreichen Zertifizierungsprozess erfolgreich. Der österreichische Premium-Hersteller von Spielgeräten für die Glücksspielindustrie im Bereich Spielhallen, Spielotheken und Sportwetten lebt gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften höchste „Responsible Gaming“ Werte vor. Seriosität und damit einhergehende Jugend- und Spielerschutzmaßnahmen werden auf höchstem Niveau in allen Geschäftsbereichen vorgelebt. Dies wurde durch die aktuell erneuerte Zertifizierung nach den international anerkannten G4-Standards der Global Gambling Guidance Group einmal mehr unter Beweis gestellt. Damit geht einer der größten weltweiten Konzerne im Bereich Glücksspiel mit über 30.000 Angestellten mit gutem Beispiel voran, um seriöse Unterhaltungsmöglichkeiten anzubieten.

Novomatic erhält erneut internationales G4-Zertifikat

Im Jahr 2019 wurde Novomatic als das erste international agierende Unternehmen aus Österreich durch die Global Gambling Guidance Group zertifiziert. Das G4-Zertifikat steht wie kaum ein anderes Prüfsiegel im Bereich der Echtgeld Spiele mit Gewinnmöglichkeit für einen verantwortungsvollen Umgang beim Spieler- und Jugendschutz und weiteren relevanten Geschäftsfeldern. Damit sind nicht nur die Spielgeräte in ihrer Mechanik vom Zufallsgenerator bis hin zur hoffentlich gewinnbringenden Walze gemeint, sondern wesentliche Unternehmensbereiche inklusive involvierte Tochterunternehmen. Verantwortungsvolles Spielen hat oberste Priorität für den Hersteller aus Gumpoldskirchen und das Bestehen der Rezertifizierung ist bedeutungsvoll für den hohen Anspruch des international agierenden Technologiekonzerns der Gaming-Branche.

Nach bestandenem Audit und dem G4-Zertifikat 2021 kann das Unternehmen in den vielen Casinos und anderweitigen Spielstätten auf der ganzen Welt vorangehen. Das seit fast zwei Jahrzehnten optimierte Zertifizierungsaudit für maximale Spielsuchtprävention durch die erfahrenen Branchenexperten bei der Global Gambling Guidance Group gehen mehr in die Tiefe, als das regulatorische Anforderungen der Glücksspielbehörden können. Diese müssen weit mehr Felder abdecken und sind somit nicht in der Lage, wie eine Organisation zu agieren, die sich ausschließlich dem Spielerschutz sowie Schutz von Kindern und Jugendlichen vor der Gefährdung durch Glücksspiele widmet.

Sich über den gesetzlichen Vorgaben zu bewegen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspielen auf dem höchstmöglichen internationalen Niveau zu pflegen, ist ein Qualitätsmerkmal, was Anerkennung verdient. Hierbei geht es nicht nur um die Entwicklungsbereiche der Spielautomaten für Novoline Casinos online und offline, sondern auch um die Funktion als Spielhallenbetreiber.

Weitreichende Bedeutung der hohen Spieler- und Jugendschutzstandards

Als einer der Pioniere im deutschsprachigen Raum geht Novomatic neben der Gauselmann Gruppe aus Nordrhein-Westfalen als Pionier voran. Zertifiziert nach dieser international anerkannten Norm öffnen sich Türen zu neuen Märkten und auch die Führung von Spielstätten unter staatlicher Konzession lässt sich leichter umsetzen. Die Spielbank Berlin, zu der vier Häuser gehören, ist beispielsweise ebenfalls mit dem G4-Zertifikat ausgestattet. Generell ist es als exportierender Hersteller von Spielautomaten natürlich von Bedeutung, technologische Standards zu implementieren, die eine professionelle Umsetzung des Spielerschutzes ermöglichen.

Entertainment auf einer verantwortungsvollen Basis zu entwickeln ist als renommierter Technologieanbieter eine Selbstverständlichkeit. Controlling spielt hierbei eine wesentliche Rolle innerhalb des Konzerns und wird firmenübergreifend praktiziert. Damit werden diese immens wichtigen Unternehmenswerte beispielsweise auch durch Löwen Entertainment in Deutschland nahtlos umgesetzt. Damit sind die zu Novomatic gehörenden Spielbetriebe der Admiral Spielhallen, wo es bekanntermaßen von Book of Ra bis zum Spinderella Spielautomaten alles gibt, ebenfalls in diesem wichtigen Bereich zertifiziert.

G4-Zertifikat im Mittelpunkt verantwortungsvoller Unterhaltung

Nicht nur die Novomatic AG, sondern die dazu gehörenden umsatzstärksten Tochterunternehmen in Deutschland, den Niederlanden sowie in Großbritannien und dem Heimatmarkt Österreich haben den Zertifizierungsprozess durchlaufen und bestanden und sind folglich mit einem G4-Zertifikat ausgestattet. Dies unterstreicht das volle Engagement und die große Bedeutung des Spieler- und Jugendschutzes in der gesamten Gruppe.

Die Einhaltung der hohen Standards für verantwortungsvolles Glücksspiel wird alle drei Jahre anhand von rund 100 Kriterien aus allen Bereichen des Unternehmens überprüft. Diese reichen von internen Richtlinien über Mitarbeiterschulungen, Spieler- und Jugendschutz, verantwortungsvolle Marketingaktivitäten, Aufklärung der Kunden über Glücksspielrisiken bis hin zu Möglichkeiten der individuellen Limitierung oder gar bis hin zu einer Selbstsperre. Letzter ist weitgehend auch an nationale Glücksspielgesetze gebunden, wie es zum Beispiel der in Deutschland aktive Glücksspielstaatsvertrag mit dem OASIS Sperrsystem vorsieht. Es sind also auch rechtliche Anforderungen mit einzubeziehen, deren Einhaltung bei gleichzeitiger Wahrung der höchsten Standards zu Spielsuchtprävention Priorität hat.

Da sich die internationalen Standards für verantwortungsvolles Glücksspiel entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig weiterentwickeln, ist alle drei Jahre eine Neuzertifizierung erforderlich. Novomatic hat sich selbst das ehrgeizige Ziel gesetzt, weitere Tochterfirmen auf die G4 konformen Spielerschutzstandrads zu optimieren. Wie aus dem Bericht auf der Unternehmens-Website hervorgeht, sollen bereits im Jahr 2022 bereits mehrheitlich die Umsätze des Gaming-Konzerns aus Bereichen stammen, die mit einem G4-Zertifikat versehen sind. Damit würde Novomatic Neuland begehen, denn branchenweit ist dies noch keinem Glücksspielanbieter gelungen.