Einblick in die Gamomat-Welt im Podcast mit Sebastian Reddig

Ein leidenschaftlicher Videogamer und ein promovierter Physiker – wie passen diese Welten zusammen? Ein Podcast von Gamomat Chief Product Officer Sebastian Reddig klärt auf! (Bildquelle: Gamomat)

Im Fokus des neuesten Podcasts von Gamomat steht kein Geringerer als Sebastian Reddig, der Chief Product Officer des Unternehmens. Reddig, der sich nicht nur als begeisterter Videospieler, sondern auch als promovierter Physiker auszeichnet, nimmt die Zuhörer mit auf eine spannende Reise durch seine berufliche Laufbahn und die einzigartige Unternehmenskultur bei Gamomat. Seit 2015 trägt er aktiv zur Entwicklung des Berliner Softwareunternehmens bei, das sich vor allem in der Branche der Online-Glücksspielindustrie einen Namen als Spieleprovider gemacht hat. Der Podcast gewährt seltene Einblicke in die Arbeitswelt des Spieleentwicklers aus Berlin. Mit vielen Hintergrundgeschichten schafft es Sebastian Reddig ein wenig Klarheit in die Welt der virtuellen Automatenspiele zu geben und was die Gamomaties so großartig macht.

Ein interessanter Gamomat-Podcast

Das Berliner Unternehmen Gamomat wurde ursprünglich 2008 gegründet und fokussierte sich zunächst auf Inhalte für den terrestrischen Markt, bevor es seine Geschäftsfelder ab 2014 erweiterte und eigene innovative Produkte für den Online-Glücksspielmarkt entwickelte. Heute kann das Entwicklerstudio auf eine beeindruckende Palette von über 150 Online-Slots in mehr als 35 Ländern und 27 Sprachen zurückblicken. Die Firma ist bekannt für ihre offene Unternehmenskultur und den starken Zusammenhalt unter den Mitarbeitern. Das Gespräch verspricht, tiefere Einblicke in die Welt des Spielentwicklungsstudios aus Berlin und die Persönlichkeit von Sebastian Reddig zu gewähren, der nicht nur über seine Erfahrungen mit Gamomat, sondern auch darüber spricht, wie seine wissenschaftliche Ausbildung seine Arbeit beeinflusst hat.

Sebastian Reddig über analytisches Arbeiten und die Verbindung zum Spiel

Sebastian Reddig, der Chief Product Officer bei Gamomat, ist ein Unikat in der iGaming-Industrie. Sein interdisziplinärer Hintergrund als promovierter Physiker und passionierter Videospieler ermöglicht ihm eine besondere Herangehensweise an die Spieleentwicklung. In seinem Tagesgeschäft setzt Reddig auf analytische Fähigkeiten, die er während seiner wissenschaftlichen Karriere erworben hat. Diese Fähigkeiten kommen insbesondere im Bereich des Game Designs zum Tragen, wo strategisches Denken und komplexe Problemlösungen unabdingbar sind.

Strategische und analytische Ansätze im Spielentwicklungsprozess sind keinesfalls zu unterschätzen. Sie ermöglichen nicht nur die Konzeption von Spielen, die den Nutzer fesseln, sondern auch die Schaffung von Produkten, die durch ihre Integrität und Ausgefeiltheit überzeugen. Die Verbindung von analytischem Denken und kreativer Spielentwicklung macht es möglich, sowohl die technischen als auch die emotionalen Aspekte des Spielerlebnisses ausgewogen zu gestalten.

Sebastian Reddig ist laut eigener Aussage selbst ein begeisterter Spieler von Strategiespielen, was seiner Arbeit eine zusätzliche Dimension verleiht. Das tiefe Verständnis dieser Spielearten erleichtert ihm die Einbindung strategischer Elemente in die Spiele von Gamomat. Seine Liebe zum Detail und das Verständnis für strategische Tiefe fördern so ein rundum gelungenes Spielerlebnis.

Neben seinen fachlichen Kompetenzen sieht Reddig seine Stärken besonders im Bereich Kommunikation und Mitarbeitermotivation. Das ist insbesondere in einer Branche wichtig, in der Kreativität und Innovation großgeschrieben werden. Er kämpft leidenschaftlich für die Werte des Unternehmens und legt großen Wert auf offene Kommunikation, sowohl innerhalb seines Teams als auch im gesamten Unternehmen. Diese transparente und offene Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil der einzigartigen Unternehmenskultur bei Gamomat.

Sebastian Reddig ist ein Paradebeispiel für die Synthese von wissenschaftlichem Denken und kreativer Spielentwicklung. Sein interdisziplinärer Ansatz und seine Führungsfähigkeiten machen ihn zu einer wichtigen Personalie beim Spieleentwickler und bieten einen faszinierenden Einblick in die Welt des modernen Game Designs.

Reddig verrät den Zuhörern auch sein Lieblingsspiel

Sebastian Reddig hat einen ausgeprägten Geschmack, wenn es um die Spiele aus seiner eigenen Produktpalette geht. Während die gesamte Fire-Respins-Serie bei Gamomat große Erfolge feiert, hebt er “Sevens Fire” als seinen persönlichen Favoriten hervor, da es als erstes Spiel der Serie die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich zog. Mit einer Kombination aus klassischem Frucht-Slot-Gameplay und einem innovativen “hold-and-respin”-Feature hebt sich Sevens Fire von der Masse ab. Durch das Sammeln aller Feuerkugeln wird ein wahrhaft infernales Spielerlebnis entfesselt.

Die Fire-Respins-Serie ist ein Triumph für das Spielstudio im Allgemeinen und Reddig im Speziellen. Mit der besonderen visuellen Gestaltung wird das Konzept so eingefangen, dass es in allen Betriebsmärkten zum Favoriten der Slot-Fans wurde. Die Serie hat ihre Wurzeln in der ebenso beliebten “Respins of Amun Re”-Reihe und hat seitdem eine völlig neue Palette von Spielen eingeführt. Jedes Spiel hat sein eigenes Thema, von dem abenteuerlichen “Mayan Fire” bis hin zum buchthematisierten “Divine Fire”.

Die Fire-Respins-Serie ist jedoch nicht stehen geblieben. Letztes Jahr entführte die Erweiterung “Alexandria Fire” die Spieler ins antike Ägypten, wo sie die Feuer der Hoffnung in der Stadt Alexandria wiederherstellen müssen. Das Spiel hebt sich durch ein “Reveal”-Feature ab, das sicherstellt, dass die Spieler sich nie langweilen. Und mit der Einführung von “Nordic Fire” im letzten Dezember wurde das Portfolio mit einem Wikinger-Thema ergänzt. Ein weiteres Mal wurde das bekannte Fire-Respins-Konzept erweitert, dieses Mal mit einer völlig neuen Funktion, die das Gameplay bereichert.

Gamomat Erfolgsmodell Fire-Respins Spielautomaten Serie

Die Gamomat “Fire” Slots bieten die geballte Ladung an Unterhaltung. Mittlerweile ist die letzte Episode im Kasten und mit Deluxe-Spielautomaten wie Fancy Fruits Deluxe in den Online Casinos der nächste Newcomer zu spielen.

Die Fire-Respins-Serie zeigt nicht nur die technische Raffinesse von Gamomat, sondern auch das Unternehmen Engagement für kreative und ansprechende Spielerlebnisse. Mit einer Palette von Themen und Funktionen, die ständig erweitert wird, zeigt die Serie, wie ein innovatives Konzept in einer Branche, die nach immer neuen Möglichkeiten sucht, die Aufmerksamkeit der Spieler zu fesseln, aufgegriffen und weiterentwickelt werden kann.

Tipp: Den gesamten Podcast „Physiker, Teamplayer, Produktexperte“ mit Sebastian Reddig können Sie auf der Homepage des Entwicklerstudios anhören.