Merkur Gauselmann: edict egaming holt Hölle Games an Bord

“Meilenstein”: Hölle Games hat sich mit dem Merkur Gauselmann Aggregator edict egaming aus Hamburg zusammengetan! (Bildquelle: edict egaming und Hölle Games)

Die zu Gauselmann gehörende Aggregator-Plattform von edict egaming wird demnächst neben Online Slots von Merkur und Booming Games auch die Automatenspiele des Entwicklerstudios Hölle Games anbieten. Mit Hölle Games reiht sich ein noch junger, aber zugleich innovativer Vertreter moderner Online Casino Erfahrungen in das Partnerangebot ein. Und dabei verfolgt der Spieleprovider ebenso ambitionierte Ziele, sich als eine feste Größe im Bereich der Online Casinos zu etablieren wie der Pionier des Automatenglücksspiels aus dem nordrhein-westfälischen Espelkamp. Mit einer zunehmend breiteren Palette an Spieloptionen gewinnt die Online-Gaming-Marke an Bandbreite und wird in immer mehr legalen Spielotheken online ausgelistet. In Verbindung mit edict egaming spricht das Angebot sicher noch mehr deutsche Spieler an, die nach Automatenspielen wie Steinreich XL und Roter Baron suchen.

edict egaming schafft Spagat zwischen Merkur Casino-Spielen und Hölle Games

Die Merkur Casino-Spiele aus dem Partnerangebot von edict egaming, dem hauseigenen Aggregator der Gauselman Gruppe für den Vertrieb von Online-Glücksspielen, bekommt Zuwachs. Eine Allianz mit edict egaming bedeutet einen Meilenstein für den Slot-Entwickler Hölle Games. Das Hamburger Softwarehaus ist praktisch fast seit der Geburtsstunde der ersten Online Casinos in diesem Segment tätig und hat mit der Zugehörigkeit zur künftigen Merkur.com AG beste Voraussetzungen, um mit einem exklusiven Portfolio eine Casino-Erfahrung online zu liefern, die der authentischen Spielweise in Automatensalons vor Ort mit nichts nachsteht.

Das Beste: Online-Glücksspielanbieter, die bereits auf das Angebot der edict-Aggregator-Solution zugreifen, bedienen bereits ein Publikum, welches die Online-Spiele mit Deutschlands beliebtesten Glücks- und Spielsymbol anspricht. Zwar ist die Gauselmann Gruppe und ihre Merkur Casino Online-Spiele ein ganz anderes Kaliber, dennoch schafft es der Neuling, sich immer mehr am Markt zu etablieren. Denn: Hölle Games Automaten punkten mit ansprechender grafischer Raffinesse und sind mit satten Sounds unterlegt, was zusammen zu einer immersiven Spielerfahrung beiträgt.

Mit intuitiven Bedienelementen und attraktiven Gewinnmöglichkeiten werden die virtuellen Automatenspiele in Hölle Games Online Casinos gern gezockt. Durch die Vereinbarung profitiert edict egaming auch vom MGA-lizenzierten Slot-Katalog von Hölle Games, der Titel wie Super Gems XL und Reel Wolf Lock & Win umfasst.

Der digitale Raum zeichnet sich vor allem durch seinen stetigen Wandel aus. Nichts bleibt stehen und Kontinuität sucht man vergebens. Daher versuchen Merkur Online Casinos mit ihrem Distributor für beste Merkur Online Slots ebenfalls ihr Portfolio up to date zu halten und da ist Hölle Games eine erstklassige Wahl für viele Anbieter und Spieler.

Distributor für Online Slots „Made in Germany”

Die edict-Aggregator-Solution bedient mit ihrem Angebot eine Reihe Gauselmann nahe legaler Online Casinos Deutschland. Durch die neue Zusammenarbeit mit dem ebenfalls hierzulande ansässigen Entwicklerstudio könnte es in Zukunft mehr Merkur Online Casino mit Echtgeld Spielen von Hölle Games geben. Da der Berliner Spieleentwickler schon in einigen mit Automatenspiellizenz erlaubten legalen Spielotheken online gegangen ist, sind keine Probleme bei den Einzelerlaubnissen der Glücksspiele online zu erwarten.

Die Spiele des Entwicklers Hölle Games mit anzubieten ist eine reizvolle Angelegenheit für die Gauselmann-Tochter aus Hamburg. Schließlich sind beide Softwareentwickler in Deutschland verwurzelt. Mit diesem Band ist die Kooperation noch stärker zu bewerten. Gleichzeitig erhält natürlich auch Hölle Games Zugang zu ganz neuen Wachstumsfeldern. Schließlich ist das Gauselmann Softwarehaus auch stark in Regionen wie Südamerika vertreten, wo man in Peru zum Beispiel stationär und virtuell mit Merkur Spielautomaten überzeugen kann.

Und der neue Studiopartner ist immerhin in einigen Jurisdiktionen zugelassen, darunter die Malta Gaming Authority durch die niederländische Aufsichtsbehörde und auch durch die schwedische Glücksspielaufsichtsbehörde. Im Vordergrund stehen sicherlich die in Europa regulierten Glücksspielmärkte, hier ist Hölle Games bereits seit Längerem dabei zu wachsen.

Hölle Games Lizenzen und Zertifikate

(Bildquelle: hölle.games)

Bei Hölle Games geht es voran: Immer mehr Aggregatorplattformen haben die Qualität erkannt und kommen nicht mehr an dem Top-Angebot an Online-Spielautomaten vorbei. Wie auf der Abbildung zu sehen gibt es zahlreiche Kooperationspartner wie: Slotegrator, Games Global, SoftSwiss, Reevo, Light&Wonder, EveryMatrix, Pariplay, Relax Gaming, iSoftBet und mehr.

Mit dem deutschen Gauselmann-Partner edict egaming, einem Online-Glücksspiellösungen fokussierten Softwarehaus hat Hölle Games für seine Expansionsbestreben ein starkes Unternehmen an seiner Seite. Zugleich kündigt Hölle Games neben dem neuen Kooperationspartner ein neues Automatenspiel an. Der Titel Los Mariachis Muertos ist pünktlich zum Halloween Fest 2023 erschienen und punktet mit grandioser Grafik und besonderen Features. Abgesehen von den Vorteilen für das Berliner Start-up kommt auch edict egaming seinem Ziel ein Stück weit näher, sich als gut vernetzte Vertriebsplattform mit ausgesuchten Online-Gaming-Angeboten zu etablieren.