Whitelist GGL Update: Neues Online Casino Maxi333

Whitelist GGL Update 24.06.24: Maxi333 Online Casino neu in Deutschland über VBET Casino Anbieter SCGO Limited zugelassen! (Bildquelle: viarami auf Pixabay)

Im aktuellen Online Casino Whitelist GGL Update vom 24. Juni 2024 taucht ein neuer Name auf. Das Maxi333 Casino wird unter der Flagge der SCGO Limited operieren, wozu auch der Anbieter VBET gehört. Das zu BetConstruct gehörende Unternehmen hält auch eine deutsche Lizenz, ist aber bisher noch nicht großartig in Erscheinung getreten. Auf den Sportwetten und Online Casino Webseiten ist seit langem zu lesen „Sportwetten & virtuelle Slots vorübergehend deaktiviert. Bald wieder da“. Und PokerStars eröffnet im Rahmen der EURO 2024 ein Wettprogramm unter deutscher Lizenz.

Neues Online Casino mit Deutscher Lizenz Maxi333

Es ist schon ein wenig verwirrend, warum das VBET Casino am 30. Oktober 2023 bis heute kein Spielautomaten live gebracht hat. Nun taucht plötzlich ein weiteres neues Online Casino mit Maxi333 auf, das unter derselben Zulassung der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) operiert. Das weckt natürlich unser Interesse. Allerdings haben wir auch nach tiefgründiger Recherche kein internationales Maxi333 Casino gefunden.

Dieses Online Casino mit deutscher Lizenz ist also ganz neu und konkurriert mit über 100 Seiten voller virtueller Automatenspiele. Seitdem die Glücksspielbehörde in Halle den deutschen Glücksspielmarkt reguliert, hat sich viel getan. Unternehmen wie Merkur oder Novomatic sind dabei. Knapp 40 Unternehmen stehen derzeit auf der Whitelist der GGL, und es werden noch mehr hinzukommen. Viele von ihnen betreiben mehr als nur ein Online Casino mit Spielautomaten.

Spielautomatensteuer sinkt, ist der Markt gesättigt?

Gesättigt ist die Online Casino Welt in Deutschland auf der legalen Ebene auf keinen Fall. International gehen die Umsätze und somit Einnahmen für Staatskassen durch die Decke. Nur in Deutschland greift die Kanalisierung nicht so, wie es sich die Politik vorgestellt hat. Aber die Innenministerkonferenz beschäftigt sich mit Fragen zum Glücksspiel in Deutschland und hat unlängst den Evaluierungsbericht der Obersten Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder zur Evaluierung des Glücksspielstaatsvertrages von 2021 freigegeben.

Es könnte also was passieren. Bis dahin regieren die Big Player der Branche, darunter Unternehmen wie die Merkur Group mit MERKUR BETS, Crazybuzzer uvm., Novoline und Löwen Play, die neben lokalen Spielhallen nun auch lizenzierte Online Casinos in Deutschland betreiben. Darüber hinaus sind fast alle bekannten Sportwettenanbieter wie bwin, Tipico, bet-at-Home oder NetBet wieder im Bereich der Online-Spielautomaten aktiv.

Zu den starken reinen Online-Casinos gehören Lapalingo, LeoVegas, Wunderino und StarGames. Auch regionale staatliche Spielbankenbetreiber wie die Sächsische Spielbanken GmbH & Co KG haben sich für den Einstieg in das Online-Casino-Geschäft entschieden. Die Palette der Anbieter ist also größer geworden, auch wenn sich das Spielangebot derzeit ausschließlich auf Online Slots beschränkt. Wobei die Spielbanken Bayern mit Live Casino Spielen den ersten Schritt in eine neue Ära bereits unternommen haben.

Screenshot Whitelist GGL 24.6.2024 mit Maxi333 Online Casino neu

(Bildquelle: www.gluecksspiel-behoerde.de)
Der jüngste Stern am deutschen Casino Himmel trägt den Namen Maxi333 Casino und wir warten gespannt auf den Launch des Spielangebotes inklusive Willkommensbonus.

PokerStars tanzt auf allen Hochzeiten

Mit dem 17. Juni 2024 hat die Cyan Blue International Limited, der Lizenzinhaber für die Glücksspielangebote von PokerStars Deutschland, auch eine Lizenz für Sportwetten. Freigeschalten sind auf der Domain allerdings nach wie vor ausschließlich das Pokerangebot sowie virtuelle Automatenspiele von Providern wie Play'n GO, Pragmatic Play, Merkur Magie oder ELK Studios.

Es dürfte klar sein, dass PokerStars nicht nach der Krone unter den Sportwettanbietern strebt. Aber es zeichnet sich schon irgendwie ab, dass die aufwendigen Verifizierungsprozesse sowie die anbieter- und spielformübergreifende Limitierung von Einzahlungen im Monat einen Bestandskundentrend in Gang gesetzt hat. Den Pokerspielern Slots und Sportwetten mit anzubieten, ist also ein Service für den Kunden, der somit alles auf einer Plattform nutzen kann.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Du findest diesen Beitrag hilfreich?

Teile ihn mit deinen Freunden!