Playtech Games Marketplace

ORYX Gaming bringt Gamomat Spiele auf globalen Playtech Games Marketplace! (Bild von oryxgaming.com)

Der Gigant Playtech ist weitgehend bekannt für seine grandiosen Spielautomaten, wie die Reihe der Age of the Gods Slots und mittlerweile auch Live Dealer Angeboten. Ein hohes Niveau bei der Glücksspiel-Unterhaltung hat immer Priorität. Seit einigen Jahren hat das Unternehmen mit dem Playtech Games Marketplace ein Software-Portfolio angelegt, wo Branchenteilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Online Casinos darüber laufen zu lassen. Back-Office, Provider und Lizenzen, alles was ein gutes Glücksspielangebot im Internet braucht, bietet der Softwareanbieter an. Im Grunde ist es ein ähnliches Modell, wie es ORYX Gaming betreibt, wobei sich die Zielmärkte und das Spielangebot deutlich unterscheiden. Die Stärken der Anbieter miteinander zu verbinden, das dürfte sich auf lange Sicht auszahlen.

ORYX Gaming über Playtech Games Marketplace in neue Märkte

Das Unternehmen ORYX Gaming, das zur Bragg Gaming Group aus Kanada gehört, wird sein Profil in der globalen iGaming-Industrie mit Playtech signifikant ausbauen. Davon wird das Berliner Studio Gamomat und deren Hauptauftraggeber Bally Wulff ebenfalls profitieren, schließlich haben diese Online Slots zum Liebling im internationalen Spieleangebot entwickelt. Durch den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit dem Giganten Playtech, der vor allem in Italien und Spanien deutlich stärker aufgestellt ist ORYX dürfte Rames Book schon bald in mediterranen Gefilden für spielerische Unterhaltung sorgen.

Ein interessanter Nebeneffekt: Playtech ist dabei, in den USA durchzustarten. Lizenzen sind in mehreren US-Bundesstaaten beantragt und teilweise bereits erteilt worden. Über Playtech Games Marketplace könnte es somit auch einfacher werden, das Publikum in Nordamerika anzusprechen. Gleichwohl für diese Märkte durch Konzernmutter Bragg bereits Investitionen getroffen wurden, um mit den US-Providern Spins Games und Wild Streak Gaming das Online-Casino-Geschäft in den USA zu bedienen. Das Gesamtpaket passt gut zusammen, was bei den Gamomaties sicher für Freude sorgt, denn mit der Verfügbarkeit auf dem Playtech Games Marketplace expansive Zeiten bevor.

Das gesamte Spielangebot von ORYX wird Betreibern über den Playtech Games Marketplace zur Verfügung stehen. Damit schließt sich ORYX den über 30 führenden Anbietern der Branche an, die Inhalte für Märkte wie Spanien, Italien, die Schweiz, die Niederlande und Großbritannien bereitstellen.

Mehr Vielfalt für Gaming-Partner

Die Vertriebsplattform ORYX Hub hat sich eine starke Reputation aufgebaut. Dazu hat Gamomat einen wesentlichen Anteil seit nunmehr gut fünf Jahren beigetragen. In so ziemlich jedem ORYX Casino sind Spiele wie Books and Bounties bereits in der Lobby zu finden. Dabei machen die Games nur einen Bruchteil des über 10 000 Casino Spiele umfassenden Angebots aus. Mehr als 100 Provider lassen ihre Inhalte über die Plattform vermarkten und werden nun zu großen Teilen über Playtech Games Marketplace ebenfalls auf Kundenfang gehen können.

Im Vordergrund stehen zunächst exklusive Anbieter, die als Premium-Partner von ORYX geführt werden, darunter sind Automatenspiele von Kalamba, Gamomat, Peter & Sons und Golden Hero zu finden. Das hauseigene Gaming-Studio will ORYX allerdings weiter betreiben und ausbauen. Hierfür wurde erst vor einigen Wochen ein umfangreiches Relaunch durchgeführt, um die Vielfalt an Spielen im Angebot zu vergrößern. Angekündigt das Unternehmen bereits noch im Jahr 2021 fünf eigene Online-Spielautomaten zu veröffentlichen. Ob diese auch deutsche Spieler im Angebot finden werden, ist jedoch noch nicht bekannt.

Die Reihe hochwertiger Titel wird von ORYX FUZE-Tools für Playtech Marketplace bereithalten. Diese dienen der besseren Bindung von Kunden und sorgen für Abwechslung. Neben diversen Optionen für Casino Bonus sind es Online Spielautomaten Turniere, die klassisch als Tournament oder mit Missionen und Herausforderungen die Unterhaltung aufwerten.

Expansion geht voran

Für Bragg ist der Abschluss ein weiterer Erfolg und unterstreicht die Dynamik des Unternehmens bei der Umsetzung seiner anspruchsvollen globalen Wachstumsstrategie. In diesem Zusammenhang wurde in den letzten Monaten bereits der Markteintritt in Griechenland und Serbien sowie das bevorstehende Debüt in Großbritannien bekannt gegeben. Dazu kommt der grandiose Start in Deutschland, wo ORYX Peter & Sons und Gamomat Slots in Novomatic Portale wie NOVOLINE und StarGames gebracht hat.

Chris Looney, Chief Commercial Officer bei Bragg, erklärte: „Durch diese Partnerschaft setzen wir unsere Expansion in regulierte Märkte fort und stellen unsere Inhalte mehr führenden Betreibern der Branche und deren Spielern zur Verfügung. Playtech Games Marketplace ist die perfekte Plattform, um unser umfangreiches Angebot und unsere Engagement-Tools zu einem Zeitpunkt zu ergänzen, in dem wir weltweit expandieren.“

Andrew Muir, Commercial Manager bei Playtech, äußerte sich wie folgt in der Presseerklärung: „Die große Auswahl an Spielen von ORYX ist eine fantastische Ergänzung zu dem beeindruckenden Portfolio an Spielen, die wir unseren Partnern über den Playtech Games Marketplace anbieten. Wir sind bestrebt, unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis mit den besten Spielen des Marktes zu bieten, und wir freuen uns, ORYX an Bord zu begrüßen.“