Bundesliga Sponsor

Novoline übernimmt für Merkur – die Novomatic Marke ADMIRAL löst Tipico ab und wird neuer Österreich Fußball Bundesliga Sponsor! (Bilquelle: ADMIRAL Youtube-Kanal)

Novomatic löst den Konkurrent Tipico als Sponsor der Österreich Fußball Bundesliga ab und übernimmt gleichzeitig in Liga 2 die Schirmherrschaft als Bewerbssponsor. Für den Heimatmarkt ist dieser Deal natürlich Gold wert. Zumal in den 250 Wettfilialen und über 100 Sportsbars verteilt über das Alpenland neben den Sportwetten auch Glücksspiel an Geldspielautomaten angeboten wird. Novoline Slots mit Sizzling Hot und Dolphins Pearl gehören ebenso zum Angebot wie Wetten auf den Fußballmeister, Torschützenkönig und Wett Tipps auf anderweitige Fussball Meistertitel in unterschiedlichen Ligen. Damit übernimmt die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG eine prestigeträchtige Rolle in der 1. Bundesliga sowie der 2. Liga für die nächsten Jahre.

Tipico nicht mehr Österreich Fußball Bundesliga Sponsor

Im Sommer 2014 übernahm Tipico das Sponsoring im Fußball für die österreichische 1. Liga, doch das Geschäft mit dem runden Leder hat der langjährige Partner nun verloren. Nach dem deutlich besseren Angebot als Wettpartner der 1. Liga konnte der Partner des Sports den vorhergehenden Sponsor Tipp3 ablösen und über mehrere Spielzeiten die Marke über Österreich hinaus promoten. Zwar ist der österreichische Fussball nicht so präsent wie die deutsche Bundesliga, jedoch im DACH-Markt eine feste Größte, wenn es um beste Quoten auf Fußballwetten geht.

Das Sponsoring hat durchaus bezahlt gemacht, da Tipico gemeinsam mit seinen Franchise-Partnern in den letzten Jahren ein großes Netzwerk an Wettshops in Österreich und Deutschland aufgebaut hat. Die Kosten auf dem deutschen Markt sind allerdings exponentiell gestiegen. Zwar ist der Anbieter in der vorteilhaften Position als Merkur Casino Bonusangebote in Deutschland zu schalten, die Beschränkungen auf dem iGaming-Markt haben dennoch Auswirkungen. Wobei Slots wie Eye of Hours, Fruitinator und Ultra Wild 7 natürlich ein Qualitätsmerkmal für die meisten deutschen Spieler darstellen.

Dazu kommt, dass Tipico in der Corona-Zeit viele der über 1.200 Wettfilialen der Franchisenehmer geschlossen hat, da der Betrieb aufgrund von Restriktionen zur Virus-Eindämmung verboten war. Das hat Unmengen an Ressourcen verschlungen und somit unmittelbar Einfluss auf Sponsor-Aktivitäten im Sport. Hierbei haben die deutschen Ligen Priorität, denn mit DFL-Tochtergesellschaft Bundesliga International wurde erst Ende 2020 bis zur Saison 2024/25 eine Verlängerung der Zusammenarbeit erzielt.

Tipico ist ebenfalls ein wichtiger Partner des FC Bayern München in den Abteilungen Fußball und Basketball sowie auch beim ehemaligen Bundesliga-Dino Hamburger SV. In Österreich ist nun die Marke ADMIRAL von Novomatic offizieller Bundesliga Sponsor, damit unterstützen die Gumpoldskirchner den heimischen Sportmarkt in erst recht unverändert sehr speziellen Zeiten.

Die ADMIRAL Spielhalle online erleben

Der neue Österreich Fußball Bundesliga Sponsor ist auch in Deutschland aktiv, wird allerdings durch das Tochterunternehmen Löwen Entertainment geführt. Seit mehreren Jahren ist hier bereits unter Admiralbet wetten online möglich sowie in den bundesweiten Filialen. Der Hype der ADMIRAL Spielhalle ist jedoch um einiges größer, denn es warten die echten Superstars unter den Automatenspielen mit Book of Ra an der Spitze gefolgt von Lucky Ladys Charm und Titeln wie Marilyns Diamonds, Kings Treasure oder dem Chicago Spielautomaten. Mit einer neuen Webseite bietet die Tochtergesellschaft Novo Interactive über einen Malta-Ableger von Novomatic ein eigenes Novoline Online Casino Deutschland an. Fast jeder Novo Slot aus den bekannten Spielepaketen der Automaten ist nun online verfügbar. Die meisten davon kennen Sie bereits aus Deutschlands Spielotheken und ebenso aus den lizenzierten 2.244 Spielgeräten, die in Österreich zur Verfügung stehen.

Bei der Landesausspielung wurde die genaue Anzahl der Geräte definiert, die in den österreichischen Bundesländern – Burgenland, Kärnten, Steiermark sowie in Nieder- und Oberösterreich betrieben werden dürfen. Mit dem Firmenlogo ADMIRAL im Zeichen der Liga wird der neue Österreich Fußball Bundesliga Sponsor seiner Marke weiter an Reichweite verleihen. In Deutschland hat Gauselmann einen ähnlichen Weg eingeschlagen und mit der Merkur Arena für Handball am Unternehmensstandort Lübbecke sowie dem Fußball-Bundesliga Stadion von Fortuna Düsseldorf – der Merkur Spiel-Arena, die lachende Sonne weiter publik gemacht.

Novomatic geht als Bundesliga Sponsor in Österreich jedoch noch einen Schritt weiter und wird künftig bei der Live-Übertragung aus jedem Stadion im Stream zu sehen sein und natürlich in der Berichterstattung, da das Logo der Liga den Schriftzug ADMIRAL enthält. Die Dachmarke des Spielautomatenherstellers Novomatic wird damit eine engere Verbindung mit den TV-Zuschauern und Fans der österreichischen Bundesligavereine aufbauen und somit einen direkten Bezug zur größten Zielgruppe herstellen können. ADMIRAL bringt zudem Erfahrung mit, denn die Marke in zudem auf dem Trikot des Bundesligisten RZ Pellets WAC als Sponsor aufgeführt und wird ab der Saison 2021/22 ein Bestandteil im Logo der Österreich Fußball Bundesliga sein.

In Deutschland tritt Admiralbet ebenfalls als Sponsor auf und unterstützt zum Beispiel in der Handball Bundesliga den Verein Rhein-Neckar-Löwen als Hauptsponsor. Schon im Jahr 2016 hat Löwen Entertainment aus regionaler Verbundenheit als Trikotsponsor die Partnerschaft mit dem Handball-Bundesligisten aufgenommen.