DrückGlück Erfahrung

Als Mobile-Spieler neue DrückGlück Erfahrung mit Apple Pay erleben! (Bild von @firmbee auf Pixabay)

Mit der Einführung von Apple Pay für Ein- und Auszahlungen hat SkillOnNet, der Betreiber von PlayOJO und DrückGlück, seinen Kassenbereich weiter ausgebaut. Die in Deutschland unter dem Motto: „Online Casino ist out“ laufenden Spielotheken werden ebenfalls diese neue Bezahlmethode erhalten. Damit bekommt die DrückGlück Erfahrung im Zahlungsbereich neue Qualität verliehen, von der Sie als Nutzer einem Apple Mobilgerät profitieren können. Spielen Sie die besten Merkur Slots gern auf Ihrem iPad oder iPhone, dann lassen sich Einzahlungen sekundenschnell durchführen. Wir erklären Ihnen in einfachen Schritten, wie die Echtgeld Spielothek App auf Ihr Smartphone bekommen und wie Sie bequem und schnell mit Apple Pay bezahlen können.

DrückGlück Erfahrung in der App bezahlen

Über die DrückGlück App können Sie sich per iOS den Button zur Spielothek online mit über 130 Merkur Spielautomaten sowie Gamomat Spiele direkt auf den Bildschirm holen. Sie können die besten Spiele der Gauselmann Automaten online spielen und brauchen nichts weiter als ein Smartphone und Apple Pay. Die Games sind selbstverständlich als iOS Slots konzipiert sowie auch als Android Spielautomaten. Im Grunde genommen können Sie wie zuvor an den Spielautomaten Ihrer Wahl spielen und Zahlungen einfach und vor allem sicher managen. Für die beste DrückGlück Erfahrung im mobilen Bereich empfehlen wir Ihnen, sich die App zu installieren.

Auf diese Weise können Sie mit Apple Pay ohne weiteres Zutun spielen, gewinnen, verlieren und Geld nach Ihrem Belieben transferieren. Mit Apple Pay wird ein hohes Maß an Sicherheit und beispiellosem Datenschutz gewährleistet. So können Sie Zahlungen entweder mit einem Passcode, Touch ID, Face ID oder durch doppeltes Antippen der Seite ihrer Apple Watch bestätigt werden. Sie benötigen keine Kreditkartendaten oder irgendwelche Passwörter, um Ihr Spielkonto schnell aufzuladen. Sie verbinden Sie über Apple Pay mit Ihrer Kreditkarte, was sehr bequem ist und natürlich auch Möglichkeiten beinhaltet, Limits zu setzen.

Alle Online Casino Marken innerhalb des SkillOnNet Netzwerks in Dänemark, Portugal, Großbritannien, Deutschland, Kanada, Schweden und Spanien erhalten Zugang zu Apple Pay. Dies gilt auch für das übernommene Genting Casino sowie für die Portale EU Casino, Spin Genie, BacanaPlay und Ahti Games. Für deutsche Spieler ist selbstredend die bekannteste Marke darunter DrückGlück Casino. Darüber hinaus hat SkillOnNet sich über die Integration von Apple Pay in sein Zahlungsportal positiv geäußert, das neben international anerkannten Optionen wie Visa, Mastercard, Skrill, Neteller und PayPal auch länderspezifische Dienstleister wie ecoPayz, Euteller und toditoCash anbietet.

Michael Golembo, Sales and Marketing Director bei SkillOnNet hat zur namhaften Erweiterung des Zahlungsangebots folgendes erklärt: „Apple Pay hat sich aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und seines hohen Sicherheits- und Datenschutzniveaus zu einer der beliebtesten Zahlungsmethoden entwickelt. Dies gilt sicherlich für Online Casino Spieler, welche die Geschwindigkeit schätzen, mit der sie Einzahlungen und Auszahlungen auf sichere Weise vornehmen können. SkillOnNet hat sich den Ruf erarbeitet, den Spielern in allen Bereichen des Casinos die bestmögliche Erfahrung zu bieten, und dazu gehören auch Zahlungen. Mit der Integration von Apple Pay unterstreichen wir unser Engagement in diesem Bereich und etablieren uns und unsere Casino Marken als echte Marktführer.“

Neue DrückGlück Erfahrung mit Apple Pay

So bekommen Sie die DrückGlück App auf Ihr Handy-Display:

  • Zunächst öffnen Sie den Mobile Browser im Handy
  • Öffnen Sie die Seite der Online Spielhalle
  • Unten auf dem Bildschirm auf das Teilen-Zeichen tippen
  • Auf „Zum Home-Bildschirm“ tippen und anschließen hinzufügen

So funktioniert Apple Pay

Sobald Sie Ihr Apple Pay Konto über Ihr Handy eingerichtet und Debit- oder Kreditkarten damit verknüpfen, können Sie in Geschäften sowie in der Spielothek online mit Ihrem iPhone oder einem anderen Apple-Gerät wie einem iPad kontaktlos bezahlen. Entweder mit Face ID, das eine biometrische Version Ihres Gesichts erkennt, oder mit Touch ID, das Ihre Identität per Fingerabdruck verifiziert. Im Internet können Sie mit Apple Pay einkaufen, ohne Ihre Kreditkartendaten eingeben zu müssen. Sie müssen sich nicht auf verschiedenen Seiten anmelden, die Apple Pay akzeptieren, und keine langwierigen Formulare ausfüllen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Webbrowser zu verwenden und nach dem Apple Pay Logo zu suchen. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch eine sehr sichere Art zu bezahlen, da Sie Ihre Kartendaten nicht an Unternehmen weitergeben müssen, denen Sie vielleicht nicht ganz vertrauen. Auch wenn Sie eine seriöse DrückGlück Erfahrung haben werden, Ihre Zahlungsdaten brauchen Sie nicht preisgeben. Diese Zahlungsmethode eignet sich selbstverständlich auch hervorragend für Online-Zahlungen, wenn Sie einen iMac oder ein MacBook Pro verwenden. Um Ihre erste Einzahlung mit Apple Pay bei DrückGlück zu tätigen, folgen Sie einfach diesen Anweisungen:

  • Melden Sie sich an und loggen Sie sich in der Spielhalle ein
  • Gehen Sie zum Kassenbereich der Seite
  • Scrollen Sie nach durch die Seite und suchen Sie Apple Pay als Einzahlungsmethode
  • Entscheiden Sie sich für einen Betrag Ihrer Wahl (Einzahlungsobergrenze deutschlandweit pro Monat 1.000 € – plattformübergreifend)
  • Bestätigen Sie Ihre Transaktion mit Touch ID oder Face ID
  • Das Geld wird im Anschluss in Ihrem Kontostand angezeigt

Zu beachten ist, dass Sie keine Auszahlungen mit Apple Pay vornehmen können. Um Ihre Gewinne abzuheben, müssen Sie eine andere qualifizierende Methode wählen, um Ihr Geld auszuzahlen. Nach unserer DrückGlück Erfahrung ist hierfür die Banküberweisung zugelassen, wobei Ihre Account-Daten mit denen des Bankkontos abgeglichen werden.