Merkur Spielbanken NRW neuer Sponsor beim MSV Duisburg

MSV Duisburg freut sich über neuen Fußballsponsor Merkur Spielbanken NRW. Auf dem Bild zu sehen sind Michael Preetz (links), Philipp Arning und Ingo Wald vom MSV Duisburg. Es folgen David Schnabel und Björn Hohlt von den Merkur Spielbanken NRW! (Bildquelle: merkur.group)

Der traditionsreiche Fußballverein MSV Duisburg blickt auf eine lange Geschichte im deutschen Fußball zurück. Die letzten Jahre waren jedoch für den Ruhrpott-Klub durchwachsen, denn durch eine finanzielle Schieflage wurden dem Verein im Jahr 2013 sogar die Lizenz für die 2. Bundesliga entzogen. Seit Jahren kämpfen die Zebras nun schon mehr oder weniger gegen den Abstieg in die Regionalliga und die klammen Kassen freuen sich über frisches Geld. Dies kommt nun von den Merkur Spielbanken NRW, die auch am Standort-Duisburg ein Merkur Casino betreiben und zunächst bis Saisonende die erste Herren- und Frauen-Mannschaft als Exklusiv-Partner unterstützen, so berichtet es der Verein und die Merkur Group in einer Pressemitteilung am 26. Februar 2024.

Neuer MSV Duisburg Sponsor Merkur Spielbanken NRW

Die Zebras des MSV Duisburg freuen sich, einen neuen Top-Sponsor aus der Region in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Und die Merkur Group erweitert damit zugleich ihr fußballerisches Engagement in Nordrhein-Westfalen, wo die bekannte Merkur Sonne der Gauselmann Unternehmensgruppe bei Vereinen wie dem 1. FC Köln, Fortuna Düsseldorf, Arminia Bielefeld, SC Paderborn und noch mehr zu sehen ist. Auch in anderen Sportarten ist die Automatenfirma aktiv im Sponsoring tätig und unterstützt dabei nicht nur Traditionsvereine, sondern auch im Amateurbereich den Breitensport.

Ab sofort werden die Merkur Spielbanken NRW als Tochter der Merkur-Gruppe, neuer Exklusivpartner des MSV Duisburg, um dessen Liquidität bis zum Ende der laufenden Spielzeit im grünen Bereich zu halten. Sonst könnte womöglich erneut zu Problemen mit dem Lizenzierungsausschuss kommen. Die Zeiten, als man als Bundesligist noch auf große Namen wie Ailton zum Karriereende blicken konnte, sind auf der Margaretenstraße in der Schauinsland-Reisen-Arena lange vorbei. Der Kampf um den Klassenerhalt und das finanzielle Überleben hat seit Jahren Bestand. Mit dem Sponsor Merkur Spielbanken NRW soll zumindest in der Rückrunde das sportliche in den Fokus rücken.

Kurzfristige Liquiditätsspritze

Als Betreiber des bekannten Merkur Casinos Duisburg verfügen die Merkur Spielbanken in Nordrhein-Westfalen bereits über ein Standbein vor Ort. Es macht also Sinn, die Marke zu bewerben und auch gezielt für den ortsansässigen Spielbanken-Standort. Von der neuen Zusammenarbeit sind, wie schon eingangs erwähnt, die 1. Herren- und die 1. Frauenmannschaft betroffen, wobei diese zunächst bis zum Ende der Saison läuft. Nicht auszuschließen, dass es einen neuen Deal gibt, um ab der nächsten Spielzeit vielleicht sogar ein größerer Sponsor zu werden und in Zukunft die Merkur Sonne auch mal auf dem Trikot oder Trainingskleidung zu sehen.

Wir aus der Pressenachricht zu entnehmen ist, hat der 3-Liga-Klub bei Merkur angefragt, ob eine Partnerschaft im Bereich des Möglichen liegt und auch kurzfristig umsetzbar wäre. Es geht um die Zukunft des Vereins und dessen Bestehen im Profifußball, da unterstützen die Gauselmänner gern. Unter der Federführung des großen Herthaners Michael Preetz, der mittlerweile beim MSV Duisburg den Posten als Geschäftsführer begleitet, soll das Saisonziel Klassenerhalt nun bei den Herren und Damen umgesetzt werden.

In der neuen Saison, voraussichtlich mit einem langfristigen Sponsoringvertrag mit den Merkur Spielbanken aus Nordrhein-Westfalen, gilt es sich zu etablieren und den Aufstieg der Herren in die 2. Bundesliga ins Visier zu nehmen. Über den Umfang des Sponorings gibt es noch keine weitreichenden Informationen. Womöglich wird es im Stadion Merkur Casino Werbung geben und die Spielbank kann mit dem MSV Logo lokal sicher punkten.

Aus den Reihen der nordrhein-westfälischen Merkur Spielbanken betont Geschäftsführer David Schnabel: „Als die Anfrage vom MSV kam, haben wir nicht lange gezögert. Für uns ist es selbstverständlich, auch in schwierigen Zeiten zusammenzustehen, die Ärmel hochzukrempeln und den Blick gemeinsam nach vorne zu richten. Dazu möchten wir unseren Beitrag leisten.“

Gauselmann Sponsoring Reizthema beim 1. FC Köln

(Bildquelle: jorono auf Pixabay)

Nicht immer kommen Glücksspielpartner gut bei der Fangemeinde an. Die Rivalität mit Fortuna Düsseldorf brachte beim 1. FC Köln Ärger, denn Merkur sponsort auch den Erzrivalen vom anderen Rheinufer.

Der prominente Geschäftsführer der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA – Michael Preetz – merkt an: „Wir sind dankbar für das Vertrauen und freuen uns, dass uns die Merkur Spielbanken in dieser herausfordernden Situation den Rücken stärken. Wir sind froh, solch einen verlässlichen Partner an unserer Seite zu wissen. Die Merkur Spielbanken sind nun Teil der MSV-Familie – und gemeinsam werden wir den Klassenerhalt schaffen.“

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Du findest diesen Beitrag hilfreich?

Teile ihn mit deinen Freunden!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern? Hilf uns dabei mit deinem Feedback!