EGR Power 50 2023

EGR Power 50 2023: PlayOJO und DrückGlück Casinoanbieter SkillOnNet unter den weltbesten 50 Glücksspielanbieter! (Bildquelle: SkillOnNet und EGR Power 50)

Auf der EGR Power 50 2023 Liste zu landen ist eine Auszeichnung für jedes Glücksspielunternehmen. In den letzten 20 Jahren hat die EGR Global jedes Jahr die wichtigsten Marktteilnehmer der Online-Glücksspielbranche und deren Entwicklungen im Vergleich zu ihren Wettbewerbern gegenübergestellt. Für SkillOnNet den Betreiber von DrückGlück Casino, PlayOJO, SlotsMagic und anderen Online-Gaming-Portalen, ist es gelungen, zum wiederholten Mal in der Top 50 zu landen. Wie das Unternehmen in einem Post voller Freude mitteilt, ist die bereits vierte Platzierung auf der ruhmreichen Online Casino Liste, wobei mit dem aktuellen Platz ein bedeutsamer Sprung gelungen auf der Rangliste gegenüber den Vorjahren gelungen ist.

EGR Power 50 2023 – Dabei sein ist alles

Das Warten hat ein Ende – das EGR Power 50 2023 Ranking ist offiziell da. In den letzten zwei Jahrzehnten präsentierte die EGR jedes Jahr eine Leistungsschau des globalen Online-Glücksspielmarktes, um die führenden Akteure der Branche und ihre Leistungen im Vergleich zu ihren Konkurrenten darzustellen. Und am Ende eines weiteren ereignisreichen und bemerkenswerten Glücksspieljahres würdigt die 20. Ausgabe der EGR Power 50 2023 einen mit Dutzenden Online Casinos Deutschland präsenten Anbieter, der bundesweit die meisten Online Casinos zählt. Mit Platz 38 ist SkillOnNet in der Liste einflussreicher Unternehmen aufgetaucht, die in der globalen Online-Glücksspielbranche dominieren.

Und die meisten unserer Leser sind zumindest mit den Flaggschiff Glücksspielportalen gut vertraut. Schließlich hat die Marke DrückGlück lange Tradition in der jungen Geschichte des Internet-Glücksspiels. Sei es das Sponsoring von TV-Sendungen wie der Wok-WM oder unterhaltsamen Spots. Es ist eine wundervolle Nachricht bekannt geben zu können, dass ein branchenweit nicht nur unter den Onlinezockern beliebter Anbieter, sondern auch aus redaktioneller Sicht geschätzter Partner einen solch erfolgreichen Weg genommen hat. Denn auf der EGR Power 50 2023 zu landen ist kein Ausrutscher oder durch eine gute Leistung passiert, hier gehört jahrelanges Performen auf höchstem Niveau dazu!

Im Vorjahr haben es unter anderem vom deutschen Markt bekannte Gaming-Unternehmen wie LeoVegas, Playtech, ZEAL, Betsson, Lottoland und 888 auf die EGR Liste geschafft. Um die Spitze kämpfen gefühlt seit Jahren Entain und Flutter.

Ein Unternehmen mit internationaler Reichweite und Deutschland Fokus

Die vergangenen 12 Monate brachten trotz erheblicher Fortschritte bei der Bekämpfung des illegalen Glücksspielmarktes in Deutschland weiterhin zahlreiche spezifische Herausforderungen mit sich. Die Bedeutung von Glücksspielwerbung, Einzelerlaubnissen von neuen Spielen und der allgemeine Spielerschutz haben sich im Jahr 2023 nicht verändert. Viele Anbieter haben Probleme, ihr Portfolio zu erweitern, um der Community mehr Auswahl zu bieten, was von wesentlicher Bedeutung für die Gewinnung von Bestandskunden ist. Wer will schon immer Book of Ra oder Eye of Horus spielen?

Bei DrückGlück, Turbonino und PlayOJO Deutschland werden Spieler mit mittlerweile 11 Studios gut unterhalten. Das ist längst noch nicht internationales Top-Niveau, aber im inländischen Marktvergleich führend. Und das unter den schwierigen regulatorischen Rahmenbedingungen des Glücksspielstaatsvertrags aus, das wird in der EGR Power 50 2023 mit berücksichtigt worden sein. Sich unter stark regulierten Verhältnissen behaupten zu können, verdient schließlich Anerkennung.

Mit Bezug zur Rangliste muss man sagen, dass für Top 10 ohne US-Geschäft kaum eine Chance besteht. Auch wenn SkillOnNet es in Deutschland gut gemacht hat, als der Markt am 1. Juli 2021 schließlich von grau auf weiß umgestellt wurde, das Ergebnis für die Betreiber ist aber gelinde gesagt enttäuschend. Die Regierung führte die mittlerweile höchste Glücksspielsteuer in Europa ein, mit einer 5,3 % auf Einsätze an Online-Spielautomaten und einer Einzahlungsgrenze von 1.000 € pro Monat für alle Bereiche. Diese Entwicklung hat zweifellos weitreichende Auswirkungen, einschließlich der Platzierung in der Power 50 Liste. Dazu kommt der milliardenschwere neue US-Online-Casino-Markt. Durch das enorm hohe Umsatzvolumen auf diesem Mega-Markt verschiebt sich das Ranking im Vergleich zu den letzten Jahren immer weiter.

SkillOnNet lizenziert das 40. Online Casino in Deutschland

Mittlerweile hat SkillOnNet in Deutschland 40 Online Casinos gemeldet. Darunter auch eine Reihe unbekannte Casinos wie Play Jango und SlotsMagic, einzelne mussten jedoch bereits wieder dichtmachen.

SkillOnNet hat am 18.12.23 zur EGR Power 50 2023 gepostet: „Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass SkillOnNet den beeindruckenden 38. Platz in der prestigeträchtigen EGR Power 50 Liste, der Rangliste der größten iGaming-Unternehmen weltweit, erreicht hat! Diese Leistung spiegelt unser kontinuierliches Wachstum und unseren Erfolg wider und zeigt einen bemerkenswerten Aufstieg in der Rangliste in vier aufeinanderfolgenden Jahren. Es ist ein Beweis für das Engagement, die harte Arbeit und die Innovation jedes einzelnen Mitglieds der SkillOnNet-Familie.“