Novoline Casino

Das Casino Du Lac Genève macht die eigene Online-Plattforem Pasino zum Novoline Casino! (Bild von groupepartouche.com)

Greentube expandiert weiter in der Schweiz und lässt die bereits populären Novoline Casino Spiele aus dem stationären Automatenangebot nun auch online florieren. Im Rahmen der durch Novomatic erklärten Internet-Offensive 2021 wird Greentube auf regulierten Märkten die Präsenz verstärken, im Zuge dessen hat der Provider in den Online-Casinos der Schweiz die Reichweite bereits deutlich erhöht. Anfang Mai dieses Jahres wurde ein Großteil der Home of Games des österreichischen Unternehmens auf der Casinoseite Swiss4win hochgeladen, die vom Casino Lugano betrieben wird. Nun dürfen sich auch Kunden des Casino Du Lac Genève über die Online-Präsenz der seit Jahren in der Spielbank beliebten Automaten aus dem Novomatic Konzern freuen.

Greentube Spiele die Nummer 1 in der Schweiz

Es gibt kaum ein Automatencasino in den Schweizer Städten, welches auf Book of Ra verzichtet. Kleine Spielotheken und eben auch etablierte Spielbanken wie das wie das Casino Du Lac Meyrin setzen seit Jahren auf die Novoline Casino Automaten. Jetzt sind die beliebten Slot-Spiele mit Klassikern wie Lucky Lady’s Charm und Super Cherry 5000 auch im Internet für Eidgenossen zum Zocken verfügbar. Damit muss keiner mehr auf Sizzling Hot, Book of Ra Temple of Gold oder Pharaoh’s Ring auf dem Smartphone verzichten. Abgesehen von den großen Erfolgen auf dem stationären Gaming-Markt hat vor allem recht schnell der Zustrom an Spielern von 2019 auf 2020 zugenommen, die im Starvegas Novoline Casino Greentube Spiele bevorzugt haben.

Dementsprechend war es abzusehen, dass abgesehen vom ersten Online-Partner im lizenzierten Schweizer Online-Markt mit der Casino Interlaken AG weitere Plattformen die populären Automatenspiele aus Österreich bekommen sollen. Damit hat es Greentube geschafft, in der Schweiz zum alleinigen Marktführer aufzusteigen, auch unter der Prämisse, dass die Konkurrenz aufgrund der hohen Anforderungen der Glücksspielbehörden nicht so stark vertreten ist wie in anderen Ländern. Merkur Casinos gibt es gar keine und Gamomat mit einigen bekannten Bally Wulff Spielen hat erst in diesem Jahr damit begonnen, in den ersten Online-Casinos Fuß zu fassen.

Greentube hat mit dem Genfer Casino Deal mittlerweile alle namhaften Online Casinos in der Schweiz unter Vertrag und ist im Slot Ranking der Provider die unangefochtene Nummer 1. Das Starvegas Portfolio ist hierbei das führende Novoline Casino mit gut 100 Slots und 777.ch, die Online-Plattform des Casino Davos mit rund 40 Automatenspielen.

Novoline Casino Partner Groupe Partouche

Novomatic pflegt auf dem landbasierten Markt mit der französischen Glücksspielunternehmen Groupe Partouche eine lang anhaltende Partnerschaft. Das der Schweizer Arm des Spielbankenbetreibers, der 42 Spielstätten in Frankreich, Belgien und im Alpenland betreibt, im Zuge der Legalisierung des Online-Glücksspiels auch zum Novoline Casinos wird, ist verständlich, schließlich sind die Spielautomaten von Seven Seas Jackpots bis Fuzanglong Fire Wilds in den Beliebtheitslisten ganz oben mit dabei. Schweizer Spieler setzen vorwiegend auf bewährte Automaten, die bekannt aus den Spielhallen sind, weshalb es ebenso international angesehene Betreiber wie Microgaming und NetEnt schwer, das Standing zu erreichen, wie in anderen Ländern.

Eine vergleichbare Situation ist in Deutschland vorhanden. Mit dem der schleichenden Legalisierung und einer Übergangsphase, wo jeder am Markt mitwirken kann, sofern sich an die kommenden Regeln gehalten wird, haben Merkur Casinos das Zepter übernommen. Trotz jahrelanger Online-Abstinenz hat der deutsche Konzern nun in wenigen Monaten Partnerschaften mit allen großen Casinobetreibern abgeschlossen. Allerdings wird es bis zur Öffnung von einem Novoline Casino online wie in der Schweiz so lange dauern, bis der neue Staatsvertrag zur Regulierung des Glücksspielwesens offiziell in Kraft getreten ist. Seit November 2020 ist das Pasino Online Casino aktiv und ist der erste Internetauftritt der auf Spielbanken fixierten traditionsreichen Groupe Partouche, die von Paris aus eines der größten europäischen Spielhallen-Netzwerke leitet.

Michael Bauer von Greentube hat den Ausbau der Partnerschaft mit dem Groupe Partouche Casino in Genf wie folgt kommentiert: „Das Casino Du Lac in Genève ist eines der renommiertesten und bekanntesten terrestrischen Casinos in der Schweiz. Wir freuen uns sehr, mit dieser Partnerschaft unsere Position im Markt weiter zu stärken. Unser sehr ausgewogenes und lokalisiertes Portfolio an Spielen hat sich als klarer Favorit unter den Schweizer Spielern erwiesen und dieser Deal wird pasino.ch helfen, seine Online-Präsenz weiter zu stärken.“