Banijay Brands

Neue Banijay Brands Markenrechte für Gauselmann Studio Blueprint Gaming! (Bild von blueprintgaming.com)

Das zum deutschen Glücksspiel-Riesen Gauselmann gehörende Blueprint Gaming Studio ist hierzulande vor allem für hochwertige Adaptionen beliebter Merkur Spielautomaten bekannt. Dabei genießt der Hersteller in Großbritannien und auch in anderen Ländern ebenso einen guten Ruf hinsichtlich seines Portfolios an Serien und Films Slots wie der Ted Automat. Auch Spielshows haben einen festen Platz mit zahlreichen Deal or No Deal Spielautomaten, an einem wurde 2021 sogar ein Rekordgewinn von über 8 Millionen Euro ausgeschüttet. An dieser Stelle setzt die frisch erneuerte Partnerschaft mit Banijay Brands an. Mit einer neuen globalen Lizenzvereinbarung hat Blueprint Gaming seine Zusammenarbeit mit dem Lizenzinhaber und langjährigem Partner ausgeweitet.

Blueprint Blockbuster Slots mit Markenlizenz

Im Rahmen dieser neuen Vereinbarung darf Blueprint weiterhin Inhalte rund um das beliebte Format der TV-Gameshow Deal or No Deal für den iGaming-Markt entwickeln. Bereits für den Februar 2022 ist die Veröffentlichung des nächsten Online Slots mit dem Titel Deal or No Deal: Banker's Bonanza vorgesehen. Die erweiterte Zusammenarbeit basiert auf einem globalen Lizenzvertrag, was bedeutet, dass die Gauselmann-Tochter international mit seinen Games durchstarten kann. Womöglich dürfen wir uns schon bald über Blueprint Deal or No Deal Slots in Online Spielotheken Deutschland freuen.

Wie aus der Pressenachricht hervorgeht, gibt es bereits zahlreiche Pläne für neue Spielautomaten, die auf dem Konzept der Spielshow aufbauen. Hierzu wird das Entwicklungsstudio nach eigenen Angaben eine Reihe von neuen Spielen, die auf der Deal or No Deal Marke von Banijay basieren, für den britischen Markt entwickeln. Ebenfalls für den aufstrebenden Online Casino Markt in Kanada sind weitere Deal or No Deal Versionen für die entsprechende landesspezifische Show Le Banquier in Vorbereitung.

Was aufhorchen lässt, ist der Zugang zu neuen Markenrechten von Banijay Brands und das neben Kanada in der Presseerklärung von den USA die Rede ist. Das könnte dazu beitragen, dass die Gauselmann Gruppe über ihre Tochtergesellschaft in den US-Markt expandiert. Es ist vorgesehen, dass Blueprint durch die neue Kooperation Zugang zu mehreren neuen international bekannten Marken erhält. Dabei werden gänzlich neue Spiele möglich sein. Darunter Big Brother Slots, Black Mirror Slots, The Money Drop Slots und £100k Drop Slots. Ein echter Blockbuster könnte zudem ein Peaky Blinders Spielautomat werden. Aktuell gibt es diesen unter Banijay Brands Lizenz von Pragmatic Play und das Spiel läuft richtig gut. Blueprint kann hierbei sicherlich noch weitere Innovationen in Sachen Spielautomaten Funktionen hinzufügen.

Das enorme Potenzial, mit Movie Slots oder Serien Slots das Spielangebot zu erweitern, ist unbestritten. Spieler identifizieren sich mit den Charakteren und können die Geschichten weiterspielen. Der Erfolg dieser Spielautomaten Arten hält ungebrochen an. Selbst in Novoline Casinos sind Automaten wie der From Dusk Till Dawn Slot seit Jahren in den Beliebtheitslisten ganz oben zu finden und es gibt Fortführungen.

Gauselmann Glücksgriff mit Blueprint

Seit 2008 haben sich die Spielemacher der Gauselmann Gruppe bei Blueprint Gaming eingebracht. Bis es letztlich zur Übernahme gekommen ist. Seither dominieren die terrestrischen Spielgeräte in den Adult Gaming Center (AGC) unter Merkur auf dem britischen Markt. Durch die Verbindung zu RTG haben beide Entwickler Blockbuster wie Eye of Horus, El Torero und andere Automatenspiele auf die Hauptmärkte abgestimmt. Mittlerweile gibt es sogar Spiele wie Fishin' Frenzy mit MegaWays und Jackpots.

Mit Lucksome hat Blueprint außerdem einen eigenen Partner ins Boot geholt, der unter seiner Marke Slots entwickelt. Gespickt mit Erfahrungen von NetEnt und anderen bekannten Studios, bringt das Team vom Start weg Top Online Slots auf den Markt. Die Automaten mit Titeln wie Joker Maxima sind nur wenige Monate online und bereits in zahlreichen Märkten gut positioniert. Damit wächst das Gauselmann Imperium weiter und wird immer vielseitiger. Der Deal mit Banijay sieht ebenso vor, dass Blueprint Technologies weiterhin Spiele der Marke Deal or No Deal für den britischen Markt liefert. Die Marke hat vor Ort einen enormen Stellenwert und davon wollen natürlich beide Seiten profitieren.

Lauren Bradley, Head of Commercial bei Blueprint Gaming hat sich wie folgt zu Wort gemeldet: „Die Marke Deal or No Deal ist ein wichtiger Bestandteil der übergreifenden Vision und des Inhaltsangebots von Blueprint, daher freuen wir uns sehr über diese neue Vereinbarung mit Banijay Brands. Dieser neue Vertrag bringt nicht nur mehr fesselnde, von Deal or No Deal inspirierte Inhalte, nach Großbritannien und Europa, sondern ist auch entscheidend für den Ausbau unserer globalen Reichweite, indem wir diese Art von Spielen in Kanada einführen. Darüber hinaus haben wir Zugang zu zusätzlichen Produkten, auf die wir sehr gespannt sind.“

Lex Scott, Commercial Director, Gaming und Gambling bei Banijay Brands, lässt mit Blueprint USA in der Pressemeldung aufhorchen: „Seit Jahren entwickeln und vertreiben die Teams von Blueprint Gaming und Technologies hochwertige Spiele, die auf unserer Marke Deal or No Deal basieren. Für uns gab es kein Zögern, unsere Partnerschaft mit beiden Unternehmen zu erweitern, um die Marke weiterzuentwickeln und die Inhalte in eine neue Richtung zu bringen. Wir freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit Blueprint Gaming bei mehreren unserer anderen Lizenzen und darauf, Banijay Brands weltweit, insbesondere in den USA und Kanada, eine starke Basis zu verschaffen.“

Der Geschäftsführer von Blueprint Operations, David Purvis, erklärte: „Innerhalb des britischen terrestrischen Marktes steht Deal or No Deal immer noch an erster Stelle, da die Spieler die Qualitätsmerkmale der Marke bei der Gestaltung eines fesselnden Spielerlebnisses erkennen. Die Ausweitung unserer bestehenden Vereinbarung mit Banijay Brands ist ein wichtiger Schritt in unseren Plänen für die Produktentwicklung, da wir noch mehr fesselnde Inhalte für unseren Kundenstamm entwickeln wollen.“

Blueprint Slots unter Banijay Lizenz

Blueprint Slots unter Banijay Lizenz (Bildquelle: blueprintgaming.com)

Ein paar interessante Fakte zu Banijay Brands

Die Banijay Group hat im Juli 2020 die Übernahme der Kultmarke Endemol Shine abgeschlossen. Die Endemol Shine Group B.V. mit Sitz in den Niederlanden und Niederlassungen in Großbritannien und anderen Ländern war ein Produktions- und Vertriebsunternehmen, das Inhalte mit und ohne Drehbuch erstellt hat. Zu den bekanntesten Produkten gehören Peaky Blinders, Deal or No Deal, Fear Factor, The Money Drop, The Voice, Big Brother, MasterChef, Your Face Sounds Familiar, Black Mirror, Humans, Grantchester und Tin Star. Heutzutage ist Banijay Brands der weltweit größte Produzent und Verteiler von Inhalten im Entertainment-Bereich.

Banijay ist international der größte Anbieter und Produzent von Programminhalten. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet, hat seinen Sitz in Paris, Frankreich, und steht unter der Leitung von CEO Marco Bassetti. Im Übrigen hat im selben Zeitraum wie Blueprint der britische Konkurrent Playtech ebenfalls mit Banijay seine Verträge neu verhandelt. Der Provider hat hierzu für Deal or No Deal Bingo und The Money Drop die Lizenzrechte verlängert. Damit hat Playtech seine Partnerschaft mit der ehemaligen Endemol Shine, Banijay Brands, gestärkt, und die exklusiven Rechte für die Nutzung von The Million Dollar Drop als Teil seines Live Casino Angebots in den Vereinigten Staaten erhalten. Derzeit ist der Casino Anbieter in Michigan und New Jersey aktiv.

Außerdem wurden die Rechte an Deal or No Deal Bingo für weitere fünf Jahre vertraglich festgelegt. The Million Dollar Drop ist in den internationalen Märkten auch einfach als „The Money Drop“ bekannt und ist eines von mehreren Markenprodukten, die Playtech verwendet, um sein Angebot mit den Verbrauchern vertrauten Produkten zu erweitern. Playtech Live unterhält ein komplettes Angebot an Spielshow-orientierten Glücksspielen mit Unterstützung von Live Dealern im Internet, und The Money Drop Live ist eines der leistungsstärksten Produkte. Letztlich ist es wie bei Blueprint, die Spieler in den Online Casinos finden es ansprechend und unterhaltsam mit bewährten TV-Formaten, um Echtgeld online spielen zu können und die Marke ist nun mal weltweit bekannt.