MERKUR CASINO wird 50 Jahre alt!

Herzlichen Glückwunsch: Merkur Casino Deutschland feiert 50-jähriges Jubiläum! (Bildquelle: merkur-group & Uki_71 auf Pixabay)

Über 800 Spielhallen, mehrere Tausend Mitarbeiter in gut einem Dutzend Länder – Merkur Casino ist der zweitgrößte stationäre Spielhallenbetreiber Europas! Vor 50 Jahren hat Deutschlands Automatenkaiser seine bis heute andauernde revolutionäre Idee, die moderne Spielstätte mit 4-Sterne-Flair zu schaffen, in die Tat umgesetzt. Weg von Hinterzimmer Spielhöllen zu durchdacht designten Räumlichkeiten mit dem uns heut bekannten Merkur Casino Ambiente, welches sich international schnell durchgesetzt hat. Und die erste Merkur Spielhalle gibt es nun seit mehr als einem halben Jahrhundert im niedersächsischen Delmenhorst, wo am 1. Februar 1974 die ersten Geldspielgeräte im Format einer Spielothek mit Servicepersonal und ein wenig gastronomischen Angebot ihre Pforten öffnete. Heute ist die Merkur Group (ehm. Gauselmann Gruppe) – der Mutterkonzern der Merkur Casino GmbH – ein branchenführender Anbieter, Entwickler und Betreiber in einer Reihe von Glücksspielsegmenten.

Großes Jubiläum, große Freude – Merkur Casino wird 50 Jahre

50 Jahre – wenn eine Firma über einen so langen Zeitraum erfolgreich ist, ist das zweifelsohne ein Grund zum Feiern! Und in der Unternehmensmeldung zu diesem Meilenstein in der Firmengeschichte nimmt der Glücksspielanbieter den Leser mit auf eine interaktive Reise durch 50 Jahre Merkur Spiele einschließlich einer speziell durch die Delmenhorster Spielstätte dargestellten Geschichte.

Das Herzstück von Gauselmann sind bei allen positiven Entwicklungen im Ausland die Arbeit als Spielautomaten Hersteller sowie im Bereich der Merkur Online Casinos immer noch die Merkur Spielotheken in Deutschland. Und auf der Unternehmensseiten gibt es hierzu viel Wissenswertes, brandneue Interviews mit den Verantwortlichen, um die spezielle Merkur Magie auch nach so vielen Jahren noch einzufangen.

Nach dem Start in Delmenhorst hat sich das Gauselmann Spielimperium in Deutschland schnell bundesweit etablieren können. Kaum zwölf Jahre später wurde Merkur Casino ein Exportschlager mit der ersten Spielothek in Amsterdam und dem populären Automaten Merkur B, dessen Nachfolger im weitesten Sinn die M-Box darstellt, wenn man den Stellenwert im Portfolio vergleicht. Und natürlich gehört zum Geburtstag des Espelkamper Vorzeigeunternehmens auch die über Jahre assoziierte Freude am Spiel!

Dieter Kuhlmann ist seit 2001 in der Merkur Casino GmbH tätig und heute Merkur Group Vorstand, er betont: „Seit nunmehr 50 Jahren setzt Merkur Casino nicht nur national, sondern auch international Maßstäbe in Sachen moderner Freizeitgestaltung. Ganz besonders hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang unsere hervorragend geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne ihr Engagement, ihr Know-how und ihre Leidenschaft könnte unser Unternehmen nicht auf eine solch erfolgreiche Zeit zurück – und mit Zuversicht in die Zukunft blicken.“

Ein halbes Jahrhundert Innovation feiern

Seit Paul Gauselmann 1957 mit der Aufstellung von Automaten in die Selbstständigkeit überging, hat er mehrere wichtige Meilensteine erreicht, darunter die Gründung von MERKUR CASINO im Jahr 1974, die Einweihung des bis heute bekannten Firmenlogos mit der strahlenden Sonne. 1977 ging das erste in Eigenregie entwickelte Spielgerät Merkur B in die Serienproduktion und das unglaublich erfolgreich. Zum Verkaufsschlager entwickelte sich 1983 die Merkur Disc. Was viele nicht wissen, Sohne Michael Gauselmann expandiert mit dem deutschen Gaming-Know-How im Jahr 1998 mit der Tochterfirma ATRONIC in der Heimat des Glücksspiels – Nevada – wo Las Vegas liegt eine Lizenz als Hersteller von Geldspielgeräten und ist seither am US-Markt aktiv.

Im Jahr 2000 viel die Entscheidung, sich auch mit den Sportwetten auseinanderzusetzen und das durch eine Investition in Cashpoint. Erst später ging daraus das neue Brand Merkur XTiP hervor, welches heut stationäre Wetten anbieten sowie auch im Internet. Ein Meilenstein folgte mit dem Kauf von Praesepe in Großbritannien im Jahr 2012. Seither ist man zu einem der größten Betreiber von Spielstätten aufgestiegen und hat sich mit Blueprint Gaming einen weiteren Produzenten und Entwickler an Bord geholt, der heutzutage auch in vielen Merkur Online Casinos vertreten ist. Die originellen Briten haben einige Spieleklassiker wie Fishin' Frenzy oder Eye of Horus mit neuen Features und Mechaniken versehen, die großen Spielspaß bereiten!

Merkur Casino GmbH Geschäftsführer Vertrieb National Benjamin Bredenkamp merkt an: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von elementarer Bedeutung für den Erfolg unseres Unternehmens. Sie sind das Herzstück unseres Geschäfts, ohne sie könnten wir dieses besondere Jubiläum nicht feiern. Um die hohe Qualität sicherzustellen, finden laufend hervorragende Schulungen auf Schloss Benkhausen statt. Lange Betriebszugehörigkeiten bestätigen uns, dass eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit zur DNA von Merkur Casino gehört.“

Das Jahr 2014 ist ein ebenso denkwürdiger Meilenstein in der langjährigen Geschichte, denn die Merkur Casino GmbH bekam erstmals eine deutsche Schwester und es sollte nicht die einzige bleiben. Mit der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG gelang der Einstieg in das sogenannte „Große Spiel“ mit Roulette, Blackjack, Poker und mehr. Deutschlandweit gibt es heute mehrere Beteiligungen, beispielsweise in Rheinland-Pfalz und Berlin. In Nordrhein-Westfalen ist man alleiniger Konzessionär und ab Sommer 2024 auch in Niedersachsen. Und auch in Großbritannien ist die erste Spielbank in betreibt.

50 Jahre Merkur Casino

(Bildquelle: merkur.group)

Auf dem Geburtstagsbild von Merkur Casino zu sehen sind von oben links Carina Reimche (Referentin der Geschäftsführung), Mark Truschkowski (Abteilungsleiter Marketing), Sofia da Costa de Brito (Leitung Filialmanagement Nord), Lars Mons (Regionalmanager West), Benjamin Bredenkamp (Geschäftsführer Vertrieb National), Anissa Ebbers-Grbic (Mitte von links). Unten von links: Eleni Amanatidou, Dominik Pacoli, Monika Janik, Filialleitung Delmenhorst, Cordula Voß (Teamleitung Delmenhorst) sowie Laura Markovic.

Automatenunternehmer Paul Gauselmann schwelgt in Erinnerungen: „Mit der Eröffnung der ersten Merkur Spielothek 1974 in Delmenhorst wurde die Freizeitgestaltung an Geldspiel- und Unterhaltungsspielgeräten auf eine neue Stufe gehoben und dieser Art der Unterhaltung ein wegweisender Rahmen nach dem Vorbild eines modernen drei-Sterne-Hotels gegeben, der spielbegeisterten Erwachsenen bis dahin verwehrt geblieben war. Es macht mich stolz zu sehen, welch beeindruckende Erfolgsgeschichte Merkur Casino, trotz vieler unberechtigter existenzbedrohender Einflüsse aus der Politik, in den letzten fünf Jahrzehnten geschrieben hat.“