VIXIO Global Regulatory Awards

Greentube unter den SIegern bei den VIXIO Global Regulatory Awards 2021 in London! (Bild von gamblingcomplianceawards.com)

An den VIXIO Global Regulatory Awards 2021 haben aus den Dach-Märkten nur wenige Unternehmen teilgenommen. Zum einen ist die iGaming-Branche längst nicht so breit aufgestellt und zum anderen dominieren weniger als eine Handvoll große Namen die Glücksspielindustrie vor Ort. Unternehmen wie Gauselmann und Novomatic waren daher Vertreter der Glücksspielbranche im Rahmen der alljährlichen Preisverleihung der VIXIO Gambling Compliance Organisation. Aber IDnow aus München hat mit seiner Lösung für Identitätsprüfungen per Video-Ident sofort über die Kamera am Computer oder Smartphone im Bereich verantwortungsvolles Glücksspiel Anerkennung verdient. Am 21. Oktober 2021 hat die Jury ihre Entscheidungen bekannt gegeben und aus dem deutschsprachigen Raum einzig Greentube mit einem Preis ausgezeichnet.

VIXIO Gambling Compliance zeichnet vertrauenswürdige Anbieter an

Das Team der internationalen Greentube Gruppe kehrte von der Vixio Global Regulatory Award Show mit einer Auszeichnung für seine Bemühungen im Bereich Compliance zurück. Auf der gleichen Messe verpasst die Tochterfirma von Novomatic eine Auszeichnung im Bereich der Geldwäsche-Bekämpfung. Bei der Verleihung der Preise für einen besonders verantwortungsvollen Umgang mit regulatorischen Vorgaben innerhalb der Gaming-Industrie konnten sich einige renommierte Provider, Anbieter und Dienstleister der Glücksspielbranche behaupten. In den 18 zu vergebenden Preiskategorien konnte sich am Ende aus den für Online Spielhallen Deutschland teilnehmenden Unternehmen einzig der Novoline Spiele online Anbieter Greentube behaupten.

Ausgezeichnet als Compliance-Team des Jahres 2021 bei den VIXIO Global Regulatory Awards bekommt der Entwickler das Ergebnis seiner konsequenten lizenzrechtlichen Arbeit präsentiert. Die Novomatic Gruppe hat als einer der ersten namhaften Glücksspiel-Konzerne schon vor Jahren darauf verzichtet, virtuelle Spielautomaten und andere Casino Spiele mit Echtgeld online oder offline anzubieten, wenn die Regulierung nicht geklärt ist. Die Leitlinie, Regeln stets streng zu befolgen und auf keinem Markt ohne Lizenz oder zumindest mit der Aussicht darauf zu agieren, dann ist ein Grund für die Auszeichnung. Die VIXIO Global Regulatory Awards werden aber auch für besonders innovative Ansätze bei der Umsetzung von Compliance-Regeln vergeben.

Der Online-Anbieter des berühmten Book of Ra Slots – Greentube hat es ebenfalls auf die Shortliste in der Kategorie Anti-Geldwäsche geschafft. Als Entwickler von Online Casino Software und anderweitigen Lösungen für die Gaming-Industrie gehört dieser komplexe Bereich ebenfalls zum Umfang. International gewinnt das Thema Geldwäscheprävention zunehmend an Gewicht und mit großen globalen Expansionsplänen hat Greentube das selbstverständlich auf dem Schirm.

Für Greentube ist diese Auszeichnung attraktiv, weil das Unternehmen hart daran arbeitet, in Sachen Compliance führend in der Branche zu sein. Es ist ein wichtiger Eckpfeiler der Geschäftsstrategie, denn der Softwareanbieter hat sein Geschäft und seinen Ruf auf den Grundsätzen der Einhaltung hoher Compliance-Standards aufgebaut und verfügt über eine starke Unternehmenskultur, die bei neuen Compliance-Regelungen wegweisend ist.

VIXIO Global Regulatory Awards

Vier neue Kategorien und drei neue Juroren wurden für die Ausgabe Global Regulatory Awards 2021 hinzugefügt. Wie schon oben aufgeführt wurde, werden Unternehmen, die in der Lage sind, sich an ein zunehmend komplexes regulatorisches Umfeld anzupassen, gleichzeitig innovationsfähig sind und sich für verantwortungsvolles Glücksspiel einsetzen. Mit den VIXIO GRAs werden herausragende Leistungen im Bereich der Einhaltung von Vorschriften, der sozialen Verantwortung von Unternehmen und des seriösen Glücksspiels in 18 verschiedenen Kategorien ausgezeichnet, darunter in diesem Jahr vier neue. Die Preisverleihung der 5. Ausgabe wurde unter Corona-Vorgaben in den De Vere Grand Connaught Rooms im Zentrum Londons abgehalten.

Drei neue Jurymitglieder sind von Flutter Entertainment, Genting und IBIA hinzugekommen: Richard Flint, ehemaliger CEO von Skybet und derzeitiges Vorstandsmitglied von Flutter, Jon Duffy, Direktor für Unternehmenssicherheit und regulatorische Angelegenheiten bei Genting Casinos UK und Khalid Ali, CEO der International Betting Integrity Association (IBIA). In ihrem fünften Jahr zielen die Global Regulatory Awards 2021 darauf ab, die Leistungen von Einzelpersonen, Teams und Unternehmen aus der gesamten Glücksspielbranche anzuerkennen und zu feiern, die sich im Laufe des Jahres in den Bereichen Compliance, Corporate Social Responsibility und verantwortungsvolles Glücksspiel hervorgetan haben. Insbesondere unter den schwierigen Voraussetzungen des vergangenen Jahres und einer sicher erholenden Branche wurden diesbezüglich die stabilsten Vertreter gewürdigt.

Alle Branchenmitglieder, die nominierter wurden wie beispielsweise Merkur Gauselmann haben es nicht ohne Grund in die engere Wahl geschafft. Diese Unternehmen haben die Fähigkeit bewiesen, sich an ein zunehmend komplexes regulatorisches Umfeld anzupassen und gleichzeitig innovativ und verantwortungsbewusst mit dem Glücksspiel umzugehen. Greentube hat diesbezüglich auch erst mit der offiziellen Öffnung des deutschen Glücksspielmarktes damit begonnen die StarGames Spielothek online zu bringen.