Wer gerne den Motorsport schaut und schnelle Maschinen liebt, der wird von dem Race to Win Spielautomat sicherlich begeistert sein. Denn auf den Walzen befindet sich all das, was das Motorsport Herz begehrt. Neben verschiedenen Rennmaschinen gibt es natĂĽrlich auch die Boxen Ladys. Dabei handelt es sich zudem auch noch um einen ganz besonderen Slot, denn Sie spielen mit drei Walzen und drei Gewinnlinien.

Interessant ist der Spielautomat auch deshalb, weil es eine wahnsinnige Auszahlungsquote von 96,41 % gibt. Außerdem gibt es zahlreiche Features, wie beispielsweise Scatter, Wild Symbole und Freispiele. Die Umsetzung ist auch grafisch gelungen, daher macht der Spielautomat auf den ersten Blick einen tollen Eindruck. Ich berichte im Anschluss, ob sich dieser Eindruck beim Spiel bestätigt.

Race to Win Merkur
Auszahlungsquote 96,41%
Minimaler Einsatz 0.05 € pro Spin
Maximaler Einsatz 10 € pro Spin
Walzen / Gewinnlinien 3*3 /27
Maximaler Gewinn pro Spin  600x
Varianz
Jackpot
Extras Wild, Scatter, Risikofunktion
Am Handy spielen Apple IOS     Andriod mobile

Das Gameplay: einfach auf drei Walzen spielen

Ein Spielautomat, der nur drei Walzen hat, ist natürlich besonders gut für Einsteiger geeignet, da so ein guter Überblick vorhanden ist. Hinzu kommt, dass die Spielregeln genauso klassisch sind, denn Sinn des Spiels ist es, dass Sie so viele Symbole wie möglich nebeneinander auf einer Gewinnlinie haben. Bei den Symbolen handelt es sich um Symbole, die hervorragend zum Thema passen. Sie finden:

  • Kartensymbole
  • Reifen
  • Motorradhelm
  • Autositz
  • Motorrad
  • Rennwagen
  • Boxen Bruder
  • Flagge

27 Gewinnlinien gibt es, diese sind fest und können nicht gewählt werden. Bei der richtigen Gewinn Kombination können Sie die Einsätze vervielfältigen. Die Zielflagge ist das Scatter Symbol – sind mindestens zwei dieser Flaggen auf den Reihen vorhanden, gibt es einen Gewinn. FĂĽr alle anderen Symbole gilt, dass Sie mindestens drei davon in einer Reihe haben mĂĽssen, damit eine Auszahlung gegeben ist. Je höherwertiger die Symbole, desto höher auch Ihr Gewinn.

Am niedrigsten gewertet werden die Kartensymbole, die Boxendame hingegen ist das Wild Symbol und kann damit eine Gewinnlinie komplettieren. Sind gleich mehrere dieser Ladys auf den Walzen vorhanden, gibt es auch den maximalen Gewinn. Mit einem Einsatz von fünf Cent ist dieser Spielautomat sehr gut für Einsteiger geeignet, maximal können Sie zehn Euro pro Runde einsetzen. Die Zielflagge ist das Scatter Symbol und schüttet unabhängig von der Position einen Gewinn aus. Allerdings gibt es keine Freispiele.

Grafik und Design beim Race to Win Spielautomaten von Merkur: Sehr gute grafische Umsetzung

Schon die Walzen und das Spielfeld sind etwas ganz Besonderes. Denn Sie spielen in dem Cockpit eines Rennwagens, das sonst übliche quadratische Spielfeld gibt es demnach hier nicht. Außerdem erinnern die Rollen an Reifen. Auf den drei Walzen befinden sich optisch gut umgesetzte Symbole, die perfekt zum Thema Rennen passen. Das Merkur Game ist ein Slot, der nicht nur von Rennfans gerne gespielt wird. Unterhalb des Walzensets befindet sich das Menü Feld, in dem Sie Ihre Einsätze tätigen können. Wollen Sie wissen, ob Sie gewonnen haben, finden Sie hier auch die Auszahlungstabelle.

Der Spielautomat Race to Win kann nicht nur am Desktop-PC gespielt werden, sondern auch mit mobilen Geräten, wie beispielsweise Smartphones oder Tablet PCs. Hierfür benötigen Sie keine App, sondern Sie klicken einfach nur das Spiel an und spielen aus dem Browser heraus. Außerdem ist es möglich Race to Win kostenlos zu spielen. Melden Sie sich dafür bei dem Merkur Casino an und rufen Sie den Demo-Modus auf. Hier spielen Sie dann mit virtuellem Geld, sodass Sie sich zwar die Gewinne nicht auszahlen lassen können, aber genau die gleichen Spielregeln nutzen wie am Echtgeld Automaten.

Bonusfeatures: Freispiele fehlen leider

Beim Race to Win Spielautomat gibt es leider nicht allzu viele Bonus Features. Die klassischen Wild und Scatter Symbole gibt es, Freispiele werden hingegen nicht vergeben.

  • Wild: Das Wild Symbol ist die Boxendame, sie kann eine Gewinnlinie komplettieren und wird daher wie ein Joker verwendet. Ausgenommen von dieser Funktion ist allerdings das Scatter Symbol, die Zielflagge.
  • Scatter: Das Scatter Symbol wird von der Zielflagge dargestellt, dadurch ist ein besonders hoher Gewinn möglich. Denn egal wo das Symbol auf der Rolle vorhanden ist, es gibt einen Gewinn.
  • Risiko Funktion: Mit diesem Feature können Sie Gewinne bis zu 140 € verdoppeln. AuĂźerdem steht diese Funktion Ihnen mehrfach zur VerfĂĽgung. Wählen können Sie zwischen dem Kartenrisiko und dem Leiter Risiko. Beim Karten Risiko entscheidet Ihr GlĂĽck, denn Sie mĂĽssen vorhersagen, ob die nächste Karte rot oder schwarz ist. Somit haben Sie eine 50-prozentige Chance Ihren Gewinn zu verdoppeln. Liegen Sie allerdings falsch, dann fĂĽhrt dies nach sich, dass der Gewinn wieder von Ihrem Konto gelöscht wird. Ă„hnlich funktioniert auch die Risikoleiter, nur dass hier noch etwas Geschick gefragt ist. Sie mĂĽssen bei diesem Spiel im richtigen Moment klicken, damit Sie eine Leiter nach oben steigen und somit gewinnen. Steigen Sie allerdings ab, dann haben Sie verloren.

Race to Win Spielautomat

Auszahlungsquote
Grafik
Features
Einsätze
Maximaler Gewinn

Gut!

Bei dem Race to Win Spielautomat von Merkur handelt es sich um einen ganz besonderen Automaten. Schon alleine der Spielaufbau zeigt, dass sich das Game nicht an den üblichen Standard hält. Denn die drei Walzen befinden sich in einem Rennwagen Cockpit. Besonders interessant ist nicht nur die Grafik, sondern auch die hohe Auszahlungsquote von deutlich über 96 %. Auch wenn nicht viele Bonus Features vorhanden sind, konnte ich einige ordentliche Gewinne während meiner Testphase einfahren. Der Spielautomat ist aufgrund der begrenzten Einsatzmöglichkeiten eher für den Einsteiger geeignet, wird aber sicherlich auch den einen oder anderen fortgeschrittenen Spieler anziehen.

User Rating: 4.7 ( 1 votes)
Wichtige Fragen und Antworten zum Race to Win Spielautomaten

🔍 Kann ich Race to Win kostenlos und ohne Anmeldung spielen?

Nein, da Merkur in der Regel nur mit Casinos zusammenarbeitet, die eine europäische Lizenz besitzen, ist es auch meistens erforderlich, dass Sie ein Konto eröffnen, bevor Sie den Race to Win Spielautomat kostenlos mit Spielgeld nutzen können. Dafür können Sie aber auch schnell eine Einzahlung durchführen und somit mit wenigen Klicks in den Echtgeld-Modus wechseln, wo Sie sich dann auch Ihre Gewinne auszahlen lassen können.

🔍 Wo wird der Spielautomat Race to Win angeboten?

Für diesen Slot zeichnet sich der Hersteller Merkur verantwortlich. Daher können Sie den Race to Win Spielautomat in so gut wie allen Merkur Casino spielen. Achten Sie daher in unseren Tests auf die angebotenen Softwareprovider und entscheiden Sie sich für ein Casino, welches mit Merkur zusammenarbeitet.

🔍 Gibt es einen speziellen Race to Win Bonus?

Fast alle Merkur Casinos bieten auch einen Willkommensbonus an, den Sie natürlich auch mit dem Race to Win Spielautomat nutzen können. Sehr häufig ist dies zum Beispiel ein Willkommensbonus, den es als Belohnung für Ihre Kontoeröffnung und erste Einzahlung gibt. Aber auch viele Bestandskunden Boni können an diesem Spielautomaten verwendet werden.

🔍 Stehen Freispiele beim Merkur Spielautomaten zur Verfügung?

Nein, auf Freispiele wurde bei Race to Win verzichtet. Dafür gibt es aber einen besonders hohen Gewinn, wenn der Scatter auf den Rollen erscheint. Außerdem gibt es Wild Symbole, wodurch eine fehlende Gewinnkombination komplettiert werden kann. Möglich ist der bis zu 600-fache Linieneinsatz.

🔍 Können hohe Gewinne erzielt werden?

Nein, meiner Meinung nach eignet sich der Merkur Slot eher fĂĽr den Einsteiger. Zunächst einmal ist ein maximaler Spieleinsatz von zehn Euro pro Runde möglich, das ist ein Betrag, der die meisten Highroller nicht zufriedenstellen wird. AuĂźerdem gibt es nur den 600-fachen Gewinn, sodass keine höheren Gewinne möglich sind – stattdessen hagelt es aber viele kleinere Gewinne.