ÖQA Quality Austria

Novomatic besteht zum wiederholten Mal die ÖQA Quality Austria Zertifizierung nach ISO 14001, ISO 14001 und ISO 9001! (Bild von Novomatic)

Erneut hat die Novomatic Gruppe aus dem österreichischen Gumpoldskirchen die Rezertifizierung des Instituts Quality Austria mit Bravour bestanden. Im Online-Zeitalter sind es vor allem die sicherheitsspezifischen Audits, die in Verbindung mit dem Datenschutz stehen, um die Interessen der Kunden zu wahren und die Auflagen der DSGVO zu erfüllen, die in der EU Priorität haben. Mit dem Gütesiegel der ÖQA Quality Austria lassen sich Unternehmen aber auch hinsichtlich ihrer Standards analysieren, um Synergien in der Auslegung der Produkte und Dienstleistungen konsequenter nutzen zu können. Dabei ist das Gütezeichen, welches in seiner Grundform bereits gut 75 Jahre vergeben wird, vor allem mittlerweile auch in Sachen Umwelt, Arbeitssicherheit und Sonstige Qualitätsstandards präsent.

Drei ISO-Normen durch ÖQA Quality Austria vergeben

Im aktuellen Quality Austria Audit zur Rezertifizierung bestehender ISO-Zertifizierungen hat der Glücksspielgigant aus Österreich wie zu erwarten hervorragend abgeschnitten. Als Unternehmen mit internationaler Tragweite sind hohe Standards im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung der ohnehin durch zahlreiche Regulierungsbehörden geprüften Spielgeräte kaum mehr wegzudenken. Das nun abgeschlossene Zertifizierungsaudit hat das allgemeine Qualitätsmanagement nach ISO 9001, die Aspekte zur Umwelt nach ISO 14001 sowie die Arbeitssicherheit nach ISO 45001 zertifiziert. Bei einer solch großen Organisation wie Novomatic, die eine Reihe Tochterfirmen weltweit unterhält und ebenso mit Spielautomaten wie Lucky Ladys Charm auf Online-Glücksspiel setzt, sind externe Kontrollen durch unabhängige Stellen wie ÖQA Quality Austria in jedem Fall für den Erhalt der höchsten Sicherheitslevel von großer Bedeutung.

Die Organisation muss gemäß der Norm externe und interne Themen überwachen und überprüfen, welche für ihren Zweck und ihre strategische Ausrichtung von Bedeutung sind. Verordnungen, Richtlinien und Normen unter einem Dach zu vereinen, das  ist nicht immer einfach. Die Zuordnung der Verantwortlichkeiten ist nicht selten Thema bei der Auditierung. Genau hier hat Novomatic bereits viele Änderungen innerhalb des Unternehmens vorgenommen. Seit 2020 befinden sich einige wichtige Bereiche in Österreich in einem nachhaltigen Strukturwandel, weshalb das Audit der ÖQA Quality Austria eine gewisse Brisanz mit sich brachte. Letztlich haben die organisatorischen Veränderungen dem Managementsystem nicht geschadet, denn alle drei ISO Zertifikate konnten erfolgreich bestätigt werden. Auch die Dachnmarke ADMIRAL Spielhallen hat alle wesentlichen Zertifizierungen für den Markt in Österreich erhalten.

Für Novomatic ist die Auditierung ein alljährlicher Erfüllungsprozess, der jedoch von wesentlicher Bedeutung für die internationale Anerkennung des Unternehmens und dessen hervorgehende Technologien ist. Letztlich dient das Verlängerungsaudit für die ISO-Standards auch dem Lizenzerhalt in Ländern, wo diese zum Regulierungsmaßstab gehören. In der Schweiz darf Book of Ra weder online noch offline ohne etwaige Zertifizierungen laufen.

Megatrend Online-Gaming im Fokus der Auditpraxis

Mit jährlichen Milliardenumsätzen hat es nicht nur der Firmengründer Johann Graf zu einem stattlichen Vermögen geschafft, was mittlerweile irgendwo zwischen neun und zehn Milliarden Euro einzuordnen ist. Der Mehrheitseigentümer des Spielautomatenherstellers legte von jeher großen Wert auf die ordnungsgemäße Regulierung und Zertifizierung seines Unternehmens. Das gilt auch für Geschäftszweige, die unter dem Hauptkonzern untergliedert sind. Dies umfasst beispielsweise Greentube als die Internet-Instanz für Novoline Automatenspiele mit berühmten Titeln wie Queen of Hearts Deluxe, Dolphins Pearl oder Spinderella.

Hierfür hat Greentube einen umfassenden Prozess zur ISO 27001 Zertifizierung durchlaufen, um in diversen iGaming-Märkten am Erlaubnisverfahren teilnehmen zu können. In Deutschland wird dieses Audit zur Informationssicherheit im Übrigen ebenfalls empfohlen, wobei es in den Schweiz Online Casinos maßgebend ist. Nicht ohne Grund sind Novo Slots in Spielhallen und auf Online-Plattformen marktführend, denn Greentube sowie auch Mutterkonzern folgenden den internationalen Standards bereits seit Jahren.

Für ein Unternehmen, dass selbst in den herausfordernden Zeiten des Coronavirus über 18.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist es natürlich ein Zeichen von Seriosität sich der Verantwortung zu stellen und seine Prozesse und Leistungen auditieren zulassen. Auch wenn die Anerkennung der ÖQA Quality Austria sicherlich nicht in allen der gut 80 Länder dieselbe ist, in denen Novomatic Geldspielautomaten vertreibt und auch teilweise in Online Casinos vertreten ist – diese Standards gewinnen zunehmend an Bedeutung und zeichnen in der Glücksspielindustrie die besten Unternehmen aus.