Novomactic

Gaming-Technologiekonzern Novomatic bestätigt Platz 2 hinter Red Bull als wertvollste Marke in Österreich! (Bild von europeanbrandinstitute.com)

Nur eine Marke ist noch wertvoller als der Hersteller legendärer Novoline Spielautomaten aus Gumpoldskirchen – der Brausehersteller Red Bull! Die Marketingmaschine des Energy-Drink-Herstellers hat es im European Brand Institute Ranking auf einen Markenwert gebracht, der größer ist als alle Unternehmen in der Top 10 der wertvollsten Marken Österreichs. Das hängt allerdings auch damit zusammen, dass durch die Corona-Pandemie Unternehmen wie Novomatic, Swarovski und Banken Verluste zu verzeichnen haben. Allein der Glücksspielkonzern hat mehr als eine halbe Milliarde Euro gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 verloren. Geschlagen geben sich die Automatenentwickler deshalb nicht. Ein umfassender Strukturwandel und neue Prioritäten für Novoline Online Casinos unter Verwendung der Greentube Software bestimmten seit einigen Monaten die neue Marschrichtung.

Die besten der Alpinen Markenlandschaft

Die Platzierung als Zweiter ist für den Erfinder von Spielautomaten wie Ramses 2 und Lord of the Ocean zumindest ein Wermutstropfen nach einem der schlechtesten Jahre der erfolgreichen Firmengeschichte. Immerhin hat es im Pandemiejahr trotz Wertverlust von über 16 % für Platz 2 gereicht, somit konnten die Gumpoldskirchener sich zum zweiten Mal in Folge als Vize hinter Red Bull einreihen. Ironischerweise ist Novomatic gleichzeitig das zweitplatzierte Unternehmen, wenn wir die Zahlen nach Verlusten analysieren.

Insgesamt haben die Top Marken in Österreich 1,04 % an Wert eingebüßt, wobei das wertvollste Unternehmen Red Bull einen Sprung von 15,1 Milliarden Euro auf 15,988 Milliarden Euro gemacht hat. Das entspricht einer Steigerungsrate von 5,8 %. Allerdings gab es auch bei den Engerydrink-Spezialisten einen Knick im Marktwert zu verkraften, dieser stieg im Vorjahreszeitraum um fast 15 Prozent, damit ist das Markenwertwachstum um gut 10 % zurückgegangen.

Novomatic ist jedoch als der heimliche Gewinner aufzuführen. Weltweite Schließungen haben dazu beigetragen, dass der Umsatz signifikant im terrestrischen Bereich zurückging, dem Hauptgeschäftszweig des Unternehmens. Der Konzern hat jedoch enorme Flexibilität gezeigt und Weichen gestellt, um dem Online-Glücksspiel-Trend zu folgen. Hierbei hat nicht nur die deutsche Tochter ADMIRAL eine Lizenz für das Veranstalten von Sportwetten erlangen können.

Über die Löwen Gruppe ist bereits ein Novoline Casino Deutschland in den Startlöchern, welches sich für eine deutsche Lizenz bewirbt, um den Superstar der Slots Book of Ra zurück auf die große Bühne zu bringen. Darüber hinaus hat Greentube als der interaktive Geschäftszweig bereits StarGames.de vorbereitet und arbeitet mit der Schwesterfirma Eurocoin Interactive an dem Online Casino Start in den Niederlanden.

Novomatic

Novomatic hat den Platz 2 der wertvollsten Marken Österreichs seit Jahren inne und nur durch zielführende Maßnahmen in der größten Krise seit Firmenbestehen verteidigen können. Mit dem Kristallglashersteller Swarovski liegt der Automatenriese gleich auf, allerdings hat der Schmuckabsatz letztlich unter Corona noch mehr gelitten als die Umsätze in den Spielhallen und Spielotheken.

Nachhaltigkeitsstudie zeigt ein anderes Bild

Die Nachhaltigkeit hat sich mittlerweile zum Schwerpunkt entwickelt. Kein Wunder: Die Natur ist am Abgrund, der Klimawandel scheint schneller und heftiger zuzuschlagen als zunächst angenommen. In Vancouver, wo Olympische Winterspiele stattgefunden haben, schwitzen die Leute bei gut 50 Grad und Alaska liegt quasi gegenüber. Aber nicht nur in diesem Bereich ist nachhaltiges Handeln angebracht, die Studie des Das European Brand Institute bewerten auch anhand anderer Anhaltspunkte wie nachhaltig sich die Markenunternehmen entwickeln. Hierbei hat Novomatic in den letzten Jahren sicher nicht die beste Figur gemacht und landet in diesem Ranking auf Platz 8 und Red Bull ist sogar Letzter.

Bei der Bewertung haben verschiedenen Faktoren Einfluss genommen, die zu großen Teilen aus den UN-Nachhaltigkeitszielen abgleitet werden. Darüber hinaus wurde auch eine von außen herbeigeführte Wahrnehmung der Marken mit einbezogen. Welche Meinung der Verbraucher hat beziehungsweise wie nachhaltig Novomatic und andere Top Marken empfunden werden. Der Energiesektor mit grüner Energie, Banken und Verkehrsbetriebe haben hierbei natürlich einen Vorteil gegenüber schnellen Autos im Rennsport mit Red Bull Werbung oder glitzernden Spielhallen mit Novomatic Automaten. Aus diesem Grund bringt das „Sustainable Brand Rating“ ein anderes Ergebnis zutage.

Novomatic

Neues Design für Greentube von Novomatic

Für die sukzessiv zunehmende Nachfrage im Online-Bereich hat sich Greentube einen neuen Anstrich unterzogen. Für das seit gut einem Jahrzehnt präsente Logo war es an der Zeit, etwas Neues einzusetzen. Mehr Farbe und ein wenig Schwung hat der neue Markenauftritt inne. Damit sollen die Geschäftszahlen im Internet weiter beflügelt werden, wie es im letzten Finanzbericht bereits der Fall war. Generell hat das global agierende Unternehmen der Glücksspielbranche natürlich Wert auf die Ausstrahlung nach außen zulegen. Nach nur die Walzen sollen unterhalten, ein abgestimmter Markenauftritt ist für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens von wesentlicher Bedeutung. Da mehr denn je das Markenbewusstsein im Internet geschärft wird, gehört es dazu, Novomatic entsprechend anschaulich in Szene zu setzen und die Innovationskraft des Unternehmens herauszustellen.

Red Bull als unangefochten stärkste und wertvollste Marke in Österreich hat es hier der branchenübergreifend vorgemacht. In Nischensportarten, Talentschmieden und prestigeträchtigen Projekten wie RB Leipzig, Risiko hin oder her, um die Markenpräsenz und Reichweite zu schärfen, werden keine Kosten oder Mühen gescheut. Auch wenn das eine oder andere Vorhaben mal aneckt und in alle Richtungen an Brisanz gewinnt, der Konzern bleibt seiner Linie treu. Diesen Weg verfolgt nun auch teilweise Novomatic. Das Unternehmen hat sich von einigen Projekten verabschiedet, die dem Unternehmen in seiner Marschrichtung nur im Weg stehen und hat somit bereits in der Krise Erfolge erzielen können.

Novomatic geht gestärkt aus der Krise hervor

Trotz einem Umsatzverlust von 16,3 % wurden wesentliche Erfolge errungen. International war das Unternehmen seit Langem wieder auf einigen renommierten Preisverleihungen vertreten. Bei den Global Gaming Awards konnte Greentube mit From Dusk till Dawn 10 auf Platz 3 der besten Produktveröffentlichungen der Konkurrenz zeigen, mit Novoline Online Slots ist in jedem Fall zu rechnen. In den Jahren 2020 und 2021 reihen sich weitere Auszeichnungen ein. So wurde bei den GGA im letzten Jahr Novomatic mit dem prestigeträchtigen Titel „Casino Supplier of the Year“ gekürt.

Bei den British Casino Awards wurde der Hersteller mit Slots wie Queen of Hearts Deluxe und Golden Sevens als Sieger in der Kategorie „Best UK Slot Machine“ ausgezeichnet. Mit neuen Automatenmodellen soll es nun auch international im Zuge der Impfwelle weiter vorangehen. Die geschwungenen Automaten der Gehäuseklassen Curve DOMINATIOR 1.40, V.I.P. LOUNGE Curve 1.43 und der für einen Global Gaming Award nominierte PANTHERA Curve 1.43 heben das Automatenspiel in der Spielhalle auf einen neuen Level und werden das zweitstärkste Markenunternehmen in Österreich weiter voranbringen. Abgesehen von den Entwicklungen auf dem noch härter umkämpften terrestrischen Markt hat sich Novomatic in allen Geschäftsbereichen auf die Online-Revolution des Glücksspiels vorbereitet.