Novomatic UK

Novomatic UK tritt Wirtschaftsverband der europäischen Spielautomatenhersteller EUROMAT bei! (Bild von novomatic.com)

Auf Merkur Gauselmann UK folgt nun auch Novomatic UK und tritt der European Gaming and Amusement Federation EUROMAT bei. Der in Brüssel ansässige Wirtschaftsverband vertritt innerhalb der Europäischen Union die Glücksspiel- und Vergnügungsindustrie. Das neueste Mitglied der terrestrischen Glücksspielbranche fungiert nun ebenfalls als EUROMAT Repräsentant und wird den Sektor der landbasierten Glücksspielindustrie in Europa vertreten. Als Interessenvertretung der angeschlossenen nationalen Verbände, stärken die privaten Betreiber von Spielautomaten sowie Hersteller etwaiger Geldspielgeräte ihre gemeinsamen Interessen innerhalb des Dachverbands. Dadurch gewinnen die etablierten Unternehmen sowie Organisationen der Mitgliedsländer mehr Gehör, wenn es um die Gesetzgebung und Richtlinien innerhalb der europäischen Länder geht.

Merkur Gauselmann als starker EUROMAT Partner

Die Merkur Group UK sowie Merkur Gaming, beides Tochterunternehmen der familiengeführten deutschen Gauselmann Gruppe sind EUROMAT Verbandsmitglieder. Dabei wurde Gauselmann UK erst im Dezember 2020 in die Dachorganisation eingegliedert. Der Hintergrund dafür scheint auf den Brexit zurückzugehen, denn hierbei werden einige geltende Rechte auf EU-Ebene womöglich in Großbritannien nicht mehr den gewohnten Stellenwert genießen. Als ein großer Arbeitgeber der Unterhaltungsbranche im britischen Raum hat die Verbindung zu EUROMAT dennoch großen Wert, gleiches gilt am Ende auch für Novomatic UK.

Der Interessenverband der europäischen Glücksspiellobby fungiert immerhin seit vier Jahrzehnten von Brüssel aus und hat somit schon ganz andere Situationen als den modernen Brexit erlebt und gemeistert. Um die Geschäftsbeziehungen zu dem wichtigen britischen Glücksspielmarkt weiterhin erfolgreich gestalten zu können, ist die Lobbyarbeit von EUROMAT von enormer Bedeutung. Schließlich kann die Organisation auf EU-Beschlüsse hinsichtlich von Exporten zum Beispiel von Novoline Spielautomaten oder anderes Equipment für Spielhallen Einfluss nehmen oder zumindest beratend zur Seite stehen.

Grundsätzlich trifft EUROMAT keine Entscheidungen oder erlässt in irgendeiner Art Beschlüsse. Es geht einzig darum, die Interessen der Mitglieder wie Novomatic UK zu vertreten oder beratend mit dem Verband der Deutschen Automatenindustrie e.V. oder der österreichische Automatenverband.AT zu kooperieren. Wirtschaftliche und rechtliche Entwicklungen werden bewertet und Mitglieder der Organisation hingehend ihrer Außendarstellung beraten.

Novomatic UK ist das fünfte kooperative Mitglied

Zu den fünf kooperativen Verbandsmitgliedern zählen neben dem neuen Partner Novomatic UK die bereits genannten Gauselmann Unternehmen Merkur UK und Merkur Gaming als die internationale Vertretung des größten deutschen Glücksspielkonzerns. Ebenfalls dazugehört die Löwen Entertainment GmbH, die wiederum ein Tochterunternehmen von Novomatic Österreich ist. Im Übrigen sitzt das Unternehmen ebenfalls in Bingen am Rhein, wo auch Löwen Play den Firmenhauptsitz hat. Allerdings sind beides eigenständige Firmen, die Spielhallen betreiben, wobei Löwen Play Online auch im Internet deutsche Spieler unter anderem mit Gamomat, Blueprint und Merkur Spielautomaten bedient.

Weitere Mitglieder auf der kooperativen Ebene sind die niederländischen Unternehmen Family Entertainment Centers Nederland (FEC) und JVH Gaming & Entertainment und zu guter Letzt der italienische Hersteller von Arcade Videospielautomaten Faro Games. Den Kern der Fachkompetenz innerhalb der Organisation bilden die nationalen Industrieverbände. Im Jahr 2021 zählen neun Länder dazu, wobei die meisten Verbände aus Deutschland mitwirken. Darunter der Verband der Deutschen Automatenindustrie, Automaten-Großhandels-Verband sowie der Bundesverband der Automatenunternehmer.

Novomatic UK

(Bild von euromat.org)

Im EUROMAT Fachausschuss wirken viele Vertreter mit, die in den nationalen Verbänden Positionen begleiten und darüber hinaus auch in anderen Wirtschaftsverbänden mit politischen Entscheidungsträgern in Parlamenten und Ministerien zusammenarbeiten. Novomatic UK wird sich mit seinen Vertretern einbringen und gleichzeitig über wichtige gesetzliche Themen und Entwicklungen im EU-Parlament und anderen Ländern informieren. Gleiches gilt für technische Fragen, jugendschutzrechtliche Gesichtspunkte, Statistiken zum Kundenverhalten und verschiedene Rechtsfragen zu problematischem Glücksspielverhalten.

von EUROMAT ist es, einen regen Austausch unter allen Mitgliedern anzuregen und über Änderungen auf dem Markt zu informieren. Alle Mitglieder sollen die Möglichkeit haben, auf Veränderungen zu reagieren und gleichzeitig Ihre eigene Kompetenz mit einfließen zu lassen. Die terrestrische Glücksspielindustrie geht aktuell durch eine schwere Zeit, in der die Pandemie Ressourcen verschlungen hat und die Rechtslage in vielen Ländern im Wandel ist, ist die Lobbyarbeit von EUROMAT umso wichtiger geworden.