NOVO INTERACTIVE und Alteatec

NOVO INTERACTIVE bauen bereits bestehende Alteatec Partnerschaft weiter aus. (Bildquelle: NOVO INTERACTIVE & Alteatec)

NOVO INTERACTIVE und Alteatec bauen ihre gemeinsame Kooperation weiter aus und schreiben damit eine Erfolgsgeschichte. NOVO INTERACTIVE gehört mit seinem Tochterunternehmen BluBet zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern und ist selbst Tochterunternehmen der LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH. Als eines der ersten Unternehmen wurde dem Anbieter eine Glücksspiellizenz für virtuelle Spielautomaten ausgehändigt. Nun geht der Glücksspielanbieter einen weiteren Schritt und gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Kooperation zum Plattform-Partner Alteatec ausgebaut wird. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern und Entwicklern von Spielverwaltungs- und Portal-Systemen für Online-Gaming. Durch den weiteren Ausbau der Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen lässt sich annehmen, dass größere Veränderungen auf dem Glücksspielmarkt zu erwarten sind.

NOVO INTERACTIVE und Alteatec bereits seit 2020 Partner

Der Entwickler von Spielverwaltungs- und Portal-Systemen für Online-Gaming, Alteatec, arbeitet bereits seit 2020 mit dem Glücksspielanbieter zusammen, der unter anderem das Online Casino Novoline.de betreibt. Beide Unternehmen sind am Aufbau der Gaming-Plattform Novoline.de, die in Deutschland einen großen Erfolg verzeichnet, auch durch die Aktualisierung Spielerschutzmaßnahmen beteiligt. NOVO INTERACTIVE bietet seinen Kunden auf der Gaming-Plattform eine gigantische Auswahl an virtuellen Spielautomaten, zu denen auch der beliebte Greentube Slot Book of Ra gehört. Angesprochen werden von dem Anbieter jedoch nicht nur Endkunden, die den Spaß am Slot-Spielen entdecken, sondern auch Business-Partner können an den lizenzierten virtuellen Spielautomaten teilhaben. Damit hat der zur Löwen Gruppe gehörende Entwickler mit seiner iGaming-Plattform Novoline.de als erster Anbieter eine Brücke zwischen virtuellen und stationären Spielhallen geschaffen. Bereits jetzt nutzen schon mehr als 1500 Partner-Spielhallen diese Möglichkeit und schaffen damit ein riesiges Angebot für Spieler.

Oliver Bagus, Geschäftsführer von NOVO INTERACTIVE, sagt in einer Pressemitteilung: „Die Entwicklungspartnerschaft mit Alteatec ist das Fundament für unseren einmaligen 360-Grad-Ansatz. Als erstes Unternehmen im deutschen Markt schlagen wir damit die Brücke zwischen gewerblichem Geldspiel und Online-Gaming.“

Spielhallenbetreiber profitieren von der Alteatec-Lösung

Die Partnerschaften zu den Spielhallenbetreibern managt das Unternehmen NOVO INTERACTIVE ebenfalls über die Lösungen des Alteatec Unternehmen. Gemeinsam entwickelten beide Unternehmen für den deutschen Markt ein Agent-System, über welches die Spielhallenbetreiber beispielsweise mit QR-Codes die Standorte der zugeteilten Spielgäste bestimmen können. Auch die damit verbundene Beteiligungsrechnung läuft vollständig über das neu entwickelte Agent-System. Integriert in die gemeinsame Lösung ist ein Dashboard für alle Business-Partner, auf dem sie die laufenden Erfolge genauer analysieren können. Damit wird für alle Partner eine große Transparenz geschaffen.

Christian Sael, Inhaber und Geschäftsführer von Alteatec sagt zur ausgebauten Partnerschaft: Die Partnerschaft unseres Unternehmens und NOVO INTERACTIVE ist eine echte Erfolgsstory. Sie lebt von der Verbindung unserer langjährigen Expertise als Entwickler von Online[1]Gaming-Plattformen und dem Know-how von NOVO INTERACTIVE und dessen Mutter LÖWEN ENTERTAINMENT im Landbased-Gaming. Durch diese enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe können wir neue Wege in einem für Deutschland neuen Markt gehen –kreativ und innovativ. Nur so hebt man sich von Mitbewerbern ab. Unsere Lösung Olympus One schafft dafür die besten Voraussetzungen.“

NOVO INTERACTIVE und Alteatec schreiben neue Erfolgsgeschichte.

NOVO INTERACTIVE  pflegen seit 2020 bereits eine intensive Kooperation mit dem Unternehmen Alteatec , die sich auf die Plattform Novoliune.de auswirkte. Nun profitieren auch Spielstätten-Betreiber von der Partnerschaft. (Bildquellen: NOVO INTERACTIVE)

Mehr Attraktivität für Gäste der Gaming-Plattformen

Die Attraktivität der Plattformen für Spielgäste ist dem Unternehmen enorm wichtig, wie aus der Pressemitteilung hervorgeht. So wird aktuell bei Novoline.de daran gearbeitet, neue Zahlungsdienstleister zu integrieren, um die Ein- und Auszahlungsoptionen für Spielgäste zu optimieren. Jedoch setzt Alteatec auch die Anforderungen, die aus dem Glücksspielstaatsvertrag ergehen, erfolgreich für NOVO INTERACTIVE um. So entwickelt der Partner beispielsweise die kompletten Schnittstellen der Novoline-Plattform an das bundesweit genutzte OASIS-Sperrsystem.

Oliver Bagus, Geschäftsführer von NOVO INTERACTIVE, sagt abschließend in der Pressemitteilung: „Mit Alteatec als Plattform-Partner arbeiten wir täglich daran, die Attraktivität für unsere Gäste weiter auszubauen. Denn das, was wir mit unserem Produkt bieten möchten, ist Unterhaltung auf höchstem Niveau. Das von Alteatec konzipierte Management-System ist für das Endkunden- und B2B-Geschäft unverzichtbar – es ist das Herzstück von novoline.de.“