Manchester City

Nach der MGM LeoVegas-Übernahme macht der schwedische Wett- und Casino-Anbieter ernst und investiert in Fußballsponsoring als neuer Partner von Haaland-Club Manchester City FC! (Bildquelle: LeoVegas Group)

Schwedens mächtiger King of Casino Löwe wird bald auf den Ärmeln der norwegischen Tormaschine Erling Haaland und seinen Teamkollegen als Sponsor des englischen Fußballmeisters im Training präsent sein. Der Manchester City FC hat mit LeoVegas eine langfristige Partnerschaft besiegelt, die über die Markenpräsenz auf Trainingsequipment hinausgehen wird. In der Fußballkathedrale Etihad-Stadion sowie auch im Academy-Stadion des Premier League Vereins werden die Logos des Online-Glücksspielanbieters zu sehen sein. Damit lässt das Unternehmen, welches mittlerweile zum US-Casino-Riesen MGM Resort International gehört, nach den Aussagen im Rahmen der Präsentation der Halbjahreszahlen 2022 Taten folgen. Hierbei wurde angekündigt, in Zukunft verstärkt das florierende Segment der Online Sportwetten auszubauen und dazu vor allem durch Sponsoring im Fußballgeschäft mehr Sichtbarkeit zu generieren.

LeoVegas wird offizieller Wettpartner von Manchester City

Manchester City hat sich mit der Wett- und Glücksspielmarke LeoVegas auf ein einjähriges Sponsoring der Trainingskleidung geeinigt und wird damit „Offizieller Wettpartner in Europa und Kanada“ des Vereins. Im Rahmen der Vereinbarung wird LeoVegas, eine Tochtergesellschaft von MGM Resorts International mit Sitz in Las Vegas, im Etihad-Stadion des Premier-League-Klubs sowie im Academy-Stadion, einer Spielstätte mit 4.998 Plätzen, die Teil der Etihad-Campus-Trainingseinrichtung des Vereins ist, im Stadion präsent sein. Damit wird das LeoVegas-Branding rund um die Arena bei Heimspielen zu sehen sein.

Ein Spitzenduo, was viel miteinander verbindet. LeoVegas ist schließlich eines der führenden europäischen GameTech-Unternehmen und Manchester City der beste englische Fußballverein in der Premier League (EPL). Diese Partnerschaft steht somit auf einem erfolgsorientierten Fundament. Im Rahmen der am 8. September 2022 bekannt gegebenen Kooperationsvereinbarung ist LeoVegas zum offiziellen Wettpartner des Vereins in Kanada und Europa erkoren worden. Damit profitiert der Spitzenanbieter von der Möglichkeit, im 55.000 Zuschauer fassenden Etihad Stadium und im Academy Stadium vor Ort aktiv mit der Mannschaft zu werben.

In der EPL-Saison 2022-2023 wird LeoVegas des Weiteren auf dem Ärmel des Trainingsanzugs der ersten Männermannschaft zu sehen sein. Das neue Sponsoring-Projekt ist Teil der globalen Expansionsbestrebungen des schwedischen Unternehmens aus der MGM Group. Beide Parteien planen außerdem eine Zusammenarbeit bei einer Reihe von Markeninhalten sowohl mit der ersten Mannschaft der Männer als auch der Frauen. Hierbei werden die Kunden bei LeoVegas potenziell vom Zugang zu Events des Vereins, unter anderem an Spieltagen, Gebrauch machen können.

In Deutschland sponserte der Schwede unter anderem den VfL Bochum, mittlerweile hat jedoch sportwetten.de die Wettpartnerschaft übernommen. Deutsche Spieler kennen sicher die LeoVegas Online-Spielothek, die sogar Novomatic Automatenspiele anbietet. Des Weiteren sponsert der Wett- und Glücksspielanbieter die Rugby Premiership sowie den englischen Traditionsverein Queens Park Rangers aus London. Für Deutschland ist die Unternehmensgruppe mit einer Wettlizenz ausgestattet und nimmt am länderübergreifenden Erlaubnisverfahren teil, um in absehbarer Zeit eine deutsche Lizenz für Online-Spielautomaten erhalten zu können.

Gustaf Hagman, CEO der LeoVegas Group, zeigt sich in der Pressemeldung begeistert über diesen Sponsoring-Coup: „Wir bei der LeoVegas Group sind voller Stolz, diese Partnerschaft mit Manchester City eingegangen zu sein, und freuen uns darauf, unseren Kunden einzigartige Erfahrungen mit dem Verein bieten zu können. Manchester City ist ein Gigant im Sport, der dieselbe wegweisende mentale Einstellung hat wie LeoVegas. Diese Zusammenarbeit ist eine Chance für LeoVegas, die Bekanntheit der Marke weiter auszubauen und unser internationales Wachstum voranzutreiben.“

ManCity freut sich auf die Zusammenarbeit mit LeoVegas

Manchester City FC ist gegenwärtig in der englischen Premier League vertreten und war in den letzten zehn Jahren eine der erfolgreichsten englischen Fußballmannschaften und gewann fünf der letzten zehn Premier League-Titel. Gegründet wurde der Verein im Jahr 1880 als St Mark's West Gorton, bevor der Club im Jahr 1894 offiziell in Manchester City FC umbenannt wurde. Im Laufe seiner traditionsreichen Geschichte hat der Fußballverein den Europapokal der Landesmeister, sechs Titel in der Premier League und acht Meistertitel in der Liga gewonnen. Heute ist Man City einer von 12 Vereinen, die in der City Football Group integriert sind, darunter Vereine wie Melbourne City FC und New York City FC. Schätzungen zu Folge ist das ManCity Fußballbusiness rund 4,8 Milliarden Pfund wert!

In den offiziellen Social Media Posts macht LeoVegas bereits überaus deutlich, was für einen dicken Fisch das Unternehmen gefangen hat. „Wir sind stolz und freuen uns auf die Partnerschaft mit Premier League Champions Manchester City Football Club! Als offizieller Wettpartner in Europa und Kanada werden wir unser Sportwettenangebot stärken und gleichzeitig die Markensichtbarkeit in der beliebtesten Sportart der Welt maximieren. Jetzt singen Sie mit uns Haaland, Haaland …“.

Mit dem Ex-BVB-Star in den Reihen des Klubs wird auch LeoVegas vom Hype in den sozialen Netzwerken profitieren können. Kaum ein anderer Fußballer der Welt ist mit solch großen Ambitionen gesegnet, um in die unendlichen großen Fußstapfen vom Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zu treten, was die Qualitäten auf dem Platz betrifft sowie den meisten Followern weltweit. Damit dürften bei LeoVegas Casino und Sportwetten von einer neuen Reichweite profitieren, die das Unternehmen allerdings sicher mit einer nicht unerheblichen Aufwendung finanzieren müssen.

Der Vertrag mit LeoVegas ist nicht die erste Partnerschaft, die Manchester City mit einem Wettanbieter eingeht. Zurzeit hat der Verein 8xBet als offiziellen Wettpartner in Asien. Zuletzt war der Fußballclub in die Kritik geraten, nachdem er nach dem Einmarsch in der Ukraine den von russischen Geldgebern finanzierten Wettveranstalter Marathonbet als Wettpartner an Bord hatte.

Dina Ahmad, Vice President, Global Partnership Sales, ManCity Football Group, erklärte in der klubeigenen Pressenachricht: „Manchester City heißt die LeoVegas Group als unseren neuesten Partner willkommen. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, Fans und Kunden noch näher an den Verein heranzuführen. Darüber hinaus sind wir begeistert, dass diese neue Partnerschaft auch zu weiterem Wachstum in Europa und Kanada beitragen wird und es uns ermöglicht, weiterhin ein Publikum auf der ganzen Welt zu erreichen.“