Road Show 2023

Road Show 2023 von der Löwen Entertainment startet im März 2023. (Bildquelle: Löwen Entertainment)

Schon im vergangenen Jahr war die Road Show 2022 ein Gesprächsthema in der Glücksspielwelt. Auch in diesem Jahr findet von der Löwen Entertainment Gruppe, zu der auch Novomatic mit Novoline gehört, die Road Show 2023 statt. Das Event ermöglicht den Ausstellerunternehmen und Betreibern von Spielstätten, sich über die neusten Produkthighlights der Löwen Gruppe zu informieren. Wie es üblich ist, geht das Unternehmen mit seinen Produkten wieder auf Tour und sich dafür vier Bundesligastadien aus. Der Start der Road Show 2023 beginnt in Berlin im ehrfürchtigen Olympiastadion. Geschäftspartner des Glücksspielunternehmens sind zu dieser Show eingeladen, die unter anderem die neusten Gehäuseserien mitbringt. Jedoch werden auch aktuelle Spielpakete mit dabei sein, sodass sich Besucher und Partner von der gigantischen Vielfalt überzeugen können.

Löwen Entertainment Road Show im März 2023

Die Veranstaltungen, welche auch als Novoline Road Show bekannt sind und von der Löwen Entertainment durchgeführt werden, beginnen am 16. März 2023 in Berlin. Das Ende der Tour ist auf den 28.  März 2023 gelegt, wodurch also bekannt sein sollte, dass die Löwen Gruppe mit ihren Gehäusen und Produkten an vier Orten halten werden. Besucher dürfen sich sicher sein, dass die bereits seit vielen Jahren bekannte Tour auch 2023 wieder viele wunderbare Produkte und Highlights mitbringen wird. Für das gewerbliche Glücksspiel in den Spielhallen wird das Team des Unternehmens eine Fülle an Produktneuheiten in den Stadien ausstellen. Im Fokus stehen dabei die neusten Entwicklungen für die Novoline Software. Gäste vor Ort können sich interessante Aktionen für ihre Ausstellerbetriebe erwarten, wobei durch das Event auch andere Bereiche abgedeckt werden, um auch wirklich alle Anforderungen der Besucher zu erfüllen.

Wie bedeutend die vier Events der Novomatic Tochter Novoline ist, die auch zur Löwen Gruppe gehören, wird offensichtlich, sobald man sich die Vorankündigen des Glücksspielunternehmens anschaut. Bereits im Vorfeld hat Löwen Entertainment mit Sätzen und geheimnisvollen Ankündigen zur neuen Zeit die Lust an dem Event wecken können.

  • 16. März: Olympiastadion in Berlin
  • 21. März: Carl Benz Arena in Stuttgart
  • 23. März: Signal Iduna Park in Dortmund
  • 28. März: Deutsche Bank Park in Frankfurt

Vier Städte, vier Termine: Vorstellung neuer Produkthighlights

Bei allen vier Tour-Terminen werden auf jeden Fall die neusten Generationen der Gehäuse vorgestellt und es werden selbstverständlich auch Spielneuheiten mit den aktuellen Features inkludiert sein. Vermutlich werden auch die Cash Connection und Diamond Link Serien mit dabei sein. Dass diese Highlights einmal im Jahr für alle Geschäftspartner eine große Chance darstellt, sollte bekannt sein. Immerhin hat Löwen Entertainment, die mit Novomatic zusammenarbeiten, bereits einen Ruf wegen ihrer innovativen Ansätze zur Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb. Neue Games und Features aus diesem Hause sind begehrt. Nicht zuletzt begeisterten die Erweiterungen:

  • NOVO FORTUNE
  • Crown MIRAGE
  • NOVO STAR
  • Crown FORTUNE exklusiv für Spielhallen.

Löwen Entertainment ist nicht nur an den Novomatic Produktionen beteiligt, sondern auch an den Admiral Spielstätten in ganz Deutschland, die erst vor wenigen Tagen eine G4-Zertifizierung erhielten. Auch bei Novoline.de ist die Löwen Gruppe mit involviert. Selbstverständlich wird bei der diesjährigen Road Show der Geschäftsbereich mit angesprochen. Dabei wird vor allem auf die Beteiligung eingegangen, die es den Spielhallenbetreibern ermöglicht, den Geschäftszweig weiter auszubauen.

Novoline Road Show 2023 beginnt im März.

Die Road Show 2023 besucht vier Städte. Den Start macht in diesem Jahr Berlin. Eingeladen sind alle Geschäftspartner und Interessenten aus der Region. (Bildquelle: Löwen Entertainment)