Deutschland Lizenz Wunderino

Deutsche Glücksspiellizenz für Wunderino. Ein bekannter Glücksspiel-Player geht erneut an den Start. (Bildquelle: Wunderino)

Die Deutschland Lizenz für Wunderino ist offiziell bestätigt, womit das Online Casino ab sofort virtuelle Spielautomaten anbieten darf. So langsam füllt sich die White List der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder. Mit dem Update vom 28. November gehört das Wunderino Online Casino, welches zum Megapixel Entertainment Limited Glücksspielunternehmen gehört, offiziell mit zu den Anbietern, die in Deutschland das Glücksspiel anbieten dürfen. Bisher hatte die Megapixel Entertainment Limited eine Lizenz aus Malta vorweisen können und durfte somit keine Spielangebote in Deutschland anbieten. Diese Einschränkung ist nun mit der neuen Deutschland Lizenz vorbei. Ausgestellt wurde diese bisher auf virtuelle Spielautomaten. Aktuell ist keine Online Poker Lizenz oder eine Wettlizenz angedacht.

Deutsche Lizenz für Wunderino lässt Fans aufatmen

Mit der Zusage der Lizenz für Wunderino wurde einer der wichtigsten Glücksspiel-Player auf den Markt zurückgeholt. Eine ausgesprochen gute Entscheidung, die das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt, welches für die Lizenzierungen noch zuständig ist, getroffen hat. Deutsche Spieler atmen nunmehr auf und freuen sich auf den deutschen Start der Glücksspielmarke. Im gewohnten Design und mit der gewohnten Stärke kommt das Online Casino zurück. Selbstverständlich lässt sich Wunderino nicht lumpen und sorgt bereits jetzt für freudige Erwartungen bei den Spielern. Geplant ist, dass es im Online Casino alle Hersteller gibt, die auch in den terrestrischen Spielstätten gibt. Demnach werden Slots von Bally Wulff und Gamomat zu finden sein. Besonders vielversprechend ist jedoch die Zusammenarbeit mit Novoline. Der Anbieter wird die bekannten Greentube Slots bei Wunderino einbringen. Zusätzlich werden Spieler begehrte Titel wie Book of Ra, Sizzling Hot und Dolphins´s Pearl antreffen. Spätestens an dieser Stelle wird deutlich, welchen Status sich das Online Casino in Deutschland gesichert hat. Denn die Novoline Spielautomaten bekommt nicht jedes lizenzierte Online Casino auf dem Silbertablett serviert.

Wunderino schließt sich mit Lizenz Rootz und Novoline.de an

Die erste Lizenz für ein Online Casino erging bereits im Mai 2022. Bis heute haben sich 15 Unternehmen durchsetzen können, die ganz offiziell virtuelle Spielautomaten anbieten dürfen. Wer gerne wissen möchte, welche Unternehmen und Online Casinos offiziell in Deutschland agieren dürfen, kann sich die White List anschauen, die immer wieder von der Glücksspielbehörde in Sachsen-Anhalt aktualisiert wird.

Wunderino hat es auf die White List geschafft und begibt sich damit in die Gesellschaft von Novoline.de und Rootz mit seinen zwei Casinos Wildz und Wheelz. Um eine deutsche Lizenz zu erhalten, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt werden. Wunderino erfüllt diese Bedingungen alle und kann nun offiziell bundesweit virtuelle Spielautomaten anbieten. Aktuell besagt der Glücksspielstaatsvertrag, dass Unternehmen aus dieser Branche für verschiedene Angebote unterschiedliche Lizenzen beantragen müssen. Wunderino hat sich für die Spielautomaten entschieden und wird seinem Konzept vermutlich treu bleiben.

In Deutschland ist es mit der richtigen Lizenz möglich, Online Poker anzubieten. Wunderino wird vermutlich von dieser Chance absehen, da sich die Spieler bereits an das Slot-Angebot des Online Casinos gewöhnt haben. Jedoch haben andere Unternehmen wie Entain und GGPoker diese Chance genutzt und eine Poker-Lizenz erhalten. Wer als Spieler bei Wunderino neu starten möchte, kann sich direkt mit einem Online Casino Bonus von Wunderino anfreunden.

Wunderino bekommt deutsche Lizenz.

Wunderino geht in Deutschland mit Spielautomaten von Novoline, Greentube und Bally Wulff an den Start. (Bildquelle: Wunderino)