Löwen Play digital GmbH

Die Löwen Play Digital GmbH bekommt mit ihrem Online Casino Löwen-Play eine Deutschland Lizenz und darf virtuelle Spielautomaten anbieten. (Bildquelle: Canva & Löwen Play Digital GmbH)

Das Jahr 2023 beginnt für die Löwen Play Digital GmbH, die das Online Casino Löwen-Play führt, spannend. Immerhin hat der Glücksspielanbieter es auf die Whitelist der Gemeinsamen Glücksspielbehörde geschafft. Wie bekannt wurde, hat das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt noch im Dezember 2022 die Deutschland Lizenz für den Anbieter ausgesprochen. Auf der Whitelist konnten wir den Anbieter mit seinem Online Casino bereits für den Bereich virtuelle Spielautomaten ausmachen. Das Genehmigungsverfahren hat für einen derart bekannten Glücksspielanbieter enorm lange gedauert. Weit vor dem Anbieter haben es die Tochtergesellschaften der Gauselmann Gruppe oder Anbieter mit Sitz in Malta geschafft, eine deutsche Glücksspiellizenz zu bekommen. Verwunderlich, aber vermutlich erklärbar: Die Genehmigungsprozedur sieht unter anderem vor, dass alle Automatenspiele der Plattform genaustens geprüft werden. Demnach kann ein umfangreiches Spielangebot, wie es bei Löwen Play vorhanden ist, eine enorm lange Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen. Zum neuen Jahr gibt es jetzt allerdings die deutsche Lizenz für die Löwen Play Digital GmbH.

Deutsche Lizenz für Löwen Play Digital GmbH mit riesigem Automatenangebot

Wie bereits anfangs erwähnt, hat die Lizenzierung des in Deutschland bekannten Online Casinos Löwen-Play einige Zeit in Anspruch genommen, sodass die Frage aufkam, ob der Anbieter überhaupt eine Lizenz bekommen würde. Die letzten Amtshandlungen des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt sorgte jedoch für die Lizenzvergabe. Die Löwen Play Digital GmbH hatte bereits im Jahr 2020 ein Online Casino mit einem reinen Angebot an Automatenspielen eröffnet, welches auch die besten Merkur-Spielautomaten einbezog. Seitdem ist der Anbieter marktführend gewesen und sorgte stetig für eine Verbesserung seines Portfolios, welches heute Slots von Bally Wulff und Gamomat beinhaltet. Neben den Merkur Spielen hat das Unternehmen auch selbst seine Talente präsentieren können. Mit seinem Partner Lionline hat das Glücksspielunternehmen eigene Slots auf den Markt gebracht. Diese können Spieler im Online Casino des Anbieters bewundern.

Das erwartet Spieler auf der Löwen-Plattform

Durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag, der bereits 2021 erschienen ist, hat das Unternehmen Löwen Play Digital GmbH sein Spielangebot angepasst. Dadurch sind zahlreiche Veränderungen im Online Casino vorgenommen worden, die vor allem heute die Neukunden betreffen. Anpassungen gibt es unter anderem bei der Anmeldung, die nicht nur das bereits bekannte Verifizierungsverfahren beinhaltet, sondern auch die Festlegung eines Einzahlungslimits. Dieses wird zum Schutz des Spielers im LUGAS Glücksspielaufsichtssystem hinterlegt. Die monatliche Obergrenze von 1000 Euro, welche anbieterübergreifend für die Einzahlungen gilt, wird den meisten Spielern bereits bekannt sein.

Löwen-Play hat natürlich auch den Sperr-Button integriert, der mit nur einem Klick den Spieler 24 Stunden von allen Aktivitäten entbindet, um den Spielerschutz noch besser zu gewährleisten. Was den meisten Gamern der Löwen Play Digital GmbH noch unbekannt sein dürfte, sind die Änderungen im Bonus-System. Die Glücksspielbehörden sehen auch hier einige Anpassungen vor, die hohe Bonusangebote ausschließen, um die Gefahr der Spielsucht zu verringern. Für Löwen-Play selbst ist noch die Anpassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Aufgabe, die Novoline.de Anfang des Jahres bereits bekannt gab. Für bestehende Kundenkonten wird sich vermutlich nicht viel ändern.

Löwen Play Digital GmbH bekommt deutsche Lizenz für Automatenspiele.

Beliebte Automatenspiele des Online Casinos sind:

  • Book of Ra
  • Ey of Horus
  • Fishing´Frenzy
  • EL Torero
  • Uvm.

(Bildquelle: Löwen Play Online)