Greentube

Greentube geht Partnerschaft mit Flamingocatz ein und erweitert damit Angebote in Nordamerika. (Bildquelle Greentube )

Greentube geht mit dem Spielentwickler Flamingocatz eine Partnerschaft ein und erweitert damit sein Angebot in Amerika. Flamingocatz hat sich 2022 gegründet und wurde von Greentube in Teilen aufgekauft. Insgesamt hat der Partner von Novomatic, der für den Geschäftsbereich Digital Gaming and Entertainment zuständig ist, 40 % der Unternehmensanteile erwerben können. Ziel der Kooperation ist es, aufregende und neue Inhalte für den amerikanischen Glücksspielmarkt zu entwickeln, die schon 2023 an den Start gehen sollen. Ob es bei der Bereitstellung der Inhalte beim US-Markt bleibt oder ob sich das Unternehmen entscheidet, die neuen Systeme auch in Deutschland anzubieten, bleibt aktuell noch unklar. Fakt ist jedoch, dass das deutsche Entwicklerstudio damit seine Ziele, sich weltweit zu etablieren, immer stärker verfolgt.

Greentube erweitert mit neuer Partnerschaft Portfolio

Wie in einer Pressemitteilung bekannt wurde, hat das in Deutschland bekannte und geliebte Entwicklerstudio 40 % Beteiligung an dem jungen Studio Flamingocatz erworben und möchte mit dieser neu geknüpften Partnerschaft zukünftige Inhalte für das eigene Portfolio erweitern. Dabei soll das lokale Wissen von Flamingocatz genutzt werden, ebenso wie die Produktkapazitäten des Unternehmens. Ziel der beiden Entwicklerunternehmen ist es, Titel zu finden und zu erstellen, welche die Erwartungen der Spieler auf allen Ebenen erfüllen. Dazu werden ein einzigartiges Design und innovative Mechanik und Mathematik in die Entwicklung neuer Spielautomaten einfließen.

Greentube hatte bereits im vergangenen Jahr begonnen, seine Fühler Richtung Amerika und Kanada auszustrecken und konnte bereits die Einführung relevanter Inhalte durchführen. Mit der neuen Partnerschaft zum Unternehmen Flamingocatz wird sich das Leistungsversprechen des in Deutschland ansässigen Entwicklers erheblich verbessern. Damit möchte der Glücksspielanbieter führen, in der amerikanischen iGaming Branche werden. Die Kooperation zwischen beiden Studios kommt nur wenige Monate nach der Present Creative Übernahme, wodurch noch einmal unterstrichen wird, welche ehrgeizigen Absichten das Entwicklerstudio besitzt, im regulierten nordamerikanischen Markt zu wachsen.

Michael Bauer, CFO/CGO bei Greentube, sagt in einer Pressemitteilung: „Wir setzen uns weiterhin dafür ein, unsere Präsenz in Nordamerika auszubauen, und durch dieses Joint Venture mit Flamingocatz werden wir unsere Fähigkeiten weiter stärken, indem wir mit einem talentierten und sehr erfahrenen Team zusammenarbeiten, das viel auf dem Buckel hat von Ortskenntnissen. Ein klarer Fokus auf die Wünsche lokaler Akteure ist für uns von größter Bedeutung, und diese Partnerschaft wird uns helfen, unsere Wachstumsstrategie in den USA und Kanada umzusetzen.“

Der Mitbegründer von Flamingocatz, Job Spiero, freut sich über die neue Kooperation mit dem erfahrenen Glücksspielunternehmen und begrüßt den gemeinsamen Weg.

Greentube baut sich weiter aus

Das Glücksspielunternehmen, welches den Geschäftsbereich Digital Gaming and Entertainment von Novomatic betreut, hat in den vergangenen Monaten deutlich gezeigt, wohin der Trend und die Unternehmensentwicklung gehen. Nicht nur in Deutschland möchte das Unternehmen an die Spitze der iGaming Branche, sondern auch in Italien und nun Amerika hat sich das Entwicklerstudio einen Namen gemacht. Als Novomatic Partner ist das Unternehmen auch in Deutschland heiß begehrt, vor allem wegen der erstklassigen Spielautomaten. Große Erfolge hat das Entwicklerstudio mit der Diamond Link Serie, welche mit dem innovativen gleichnamigen Feature ermöglicht, vier Jackpots zu gewinnen, erzielen können.

In einer Pressemitteilung berichtet Job Spiero, dass er sich keinen besseren Partner wünschen kann: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Greentube an diesem neuen Studio zu arbeiten, und wir hätten uns keinen besseren Partner für Amerika wünschen können. Mit der großen Erfahrung von Greentube im Vertrieb, der Platzierung und dem Marketing von Spielen und der ‘out of the box'-Methode von Flamingocatz, Spiele zu entwickeln, setzen wir sehr große Hoffnungen in diese Partnerschaft.“

Greentube sichert sich weitere Teile des Glücksspielmarktes.

In Deutschland sind die Spiele des Entwicklers bereits sehr beliebt. Vor allem die Diamond Link Serie hat große Erfolge gefeiert. (Bildquelle: Greentube)