Gamomat International Gaming Awards 2023

Gamomat ist in fünf Kategorien bei den 16. International Gaming Awards 2023 nominiert. (Bildquelle: Gamomat /LinkedIn)

Gamomat wird bei den 16. International Gaming Awards 2023 in fünf Kategorien nominiert, wie das Unternehmen auf den Social Media Kanälen bekannt gibt. Bereits das Partnerunternehmen Bragg Gaming konnte ich für vier Kategorien qualifizieren. Die Verleihung der International Gaming Awards 2023 findet wie immer in London statt. Am 6. Februar 2023 wird sich Gamomat mit zahlreichen anderen Finalisten einfinden. Mit unter den Finalisten ist natürlich auch das Partnerunternehmen Bragg Gaming, über das wir bereits berichteten. Gamomat schafft jedoch eine Kategorie mehr und wird mit dem Gamomat Alexandria Fire Slot für den Award Game of the Year gelistet. Der virtuelle Spielautomat gehört mit zur Fire Serie, die sehr viel Lob erhielt.

Gamomat Alexandria Fire Slot: Top Spiel mit großem Gewinn-Potenzial

Alexandria Fire ist ein Slot, der in vielen Belangen überzeugen kann. Neben einer beeindruckenden Grafik und einer guten Sound-Untermalung ist für Gamer jedoch die Hold-and-Respin Funktion interessant. Überraschend war für viele Spieler auch die Möglichkeit hohe Gewinne dank vier Jackpots. Da Gamomat dafür bekannt ist, die Spielregeln so einfach wie möglich zu halten, sind die virtuellen Spielautomaten bei den Nutzern besonders beliebt. Natürlich blieb das Entwicklerstudio auch bei Alexandria Fire diesem Motto treu. Die Fire Serie von Gamomat, die fünf heiße Slots enthält, bietet neben Scatter, Wild und Risikofunktion die Fire Respins. Sie sind es, die der Serie auch ihren Namen gab. Um dieses Feature auszulösen, muss der Spieler mindestens fünf der Feuerbälle einsammeln.

Gamomat in fünf Kategorien nominiert

Das Entwicklerstudio Gamomat wurde in fünf Kategorien bei den 16. International Gaming Awards 2023 nominiert, darunter für das Game of the Year. Außerdem kann sich das Unternehmen auf diese vier weiteren Gewinnerkategorien freuen:

  • Great Place to Work Award (provider)
  • iGaming software provider
  • Slot provider of the year
  • Sustainability Award

Diese zahlreichen Nominierungen hat das Unternehmen verdient, wenn man sich die aktuelle Entwicklung von Gamomat genauer ansieht. Mit dem Video Slot Alexandria Fire könnte Gamomat tatsächlich den Award gewinnen, wenn man sich die Beliebtheit der Serie und des Spiels genauer ansieht. Erschienen ist der Slot im September 2022 und hat bereits jetzt eine gigantische Fangemeinde. Auch in den anderen Kategorien könnte sich Gamomat durchsetzen. Im letzten Jahr musste das Unternehmen leider ohne einen Award London verlassen, deswegen wäre es in diesem Jahr umso schöner, wenn der Erfolg der vergangenen Monate mit einer solchen Auszeichnung bestätigen lassen.

Wer sind die Finalisten in der Gruppe Game of the Year

Der Gamomat Slot Alexandria Fire befindet sich in der Kategorie Game of the Year in bester Gesellschaft. Zu den Finalisten gehört unter anderem auch die Entain Group, die mit dem Slot Big Banker um den Award für 2023 kämpft. Außerdem darf sich das Entwicklerstudio mit Bürositz in Berlin gegen folgende Konkurrenten durchsetzen:

  • IGT – Gold Digger
  • Light & Wonder – Dragons Unleashed
  • Livescore Bet – LiveScore Bet Squads
  • Pragmatic Play – Sugar Rush
  • Relax Gaming – Money Train 3
  • Yggdrasil – Mexomax Multimax
  • Low6 – Ultimate Fan
  • Pilot Games – Open Season

Auch in den anderen vier Kategorien, in denen Gamomat als Finalist erwähnt wird, sind bekannte Marken und Unternehmen wie Microgaming oder Pragmatic Play vertreten. Hier geht es zur gesamten Liste für alle Awardkategorien.

Gamomat Alexandria Fire zu Game of the Year nominiert.

Gamomat feiert mit seinem Slot Alexandria Fire einen riesengroßen Erfolg und ist nun mit dem Spiel bei den 16. International Gaming Awards 2023 nominiert. (Bildquelle: Gamomat)